Firewire Audio Interface gesucht (Motu, M-Audio or what?)

+A -A
Autor
Beitrag
paketpacker
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Jun 2010, 11:42
Hallo,

suche ein Audio Interface für mein MacBook. Daher sollte MacOSX Support existieren, andere Betriebssystemunterstützung optional.

FIrewire wäre mir am liebsten, aber USB2.0 geht auch ok. Primärer Verwendungszweck ist der Anschluss an meinen DAC (Arcam AVR600) via SPDIF/Toslink. Mindestens 4 x SPDIF Support sollte er haben. Optional wäre noch MIDI in Betracht zu ziehen für zukünftige Zwecke, ist aber momentan eher zweitrangig.

Welche Geräte sind empfehlenswert oder wie sind eure Erfahrungen mit welchem Gerät?
fujak
Inventar
#2 erstellt: 02. Jul 2010, 22:46
Hallo packetpacker,

Dein Problem habe ich nicht ganz verstanden: Du hast also bereits einen DAC, in den Du über SPDIF/Toslink reingehen möchtest. Dein Mac gibt aber nur Firewire und USB aus. Du brauchst also nur einen Umsetzer von USB auf SPDIF/Toslink, richtig? Wenn dem so ist, so kann ich Dir zwei sehr gute Interfaces empfehlen: Das besserre ist das Hiface von M2Tech (bis 192KHz/24bit (mit eigener Clock) für 125,- Euro und das preiswertere ist das TeraLink von TeraDak (bei letzterem weiß ich allerdings nicht, ob die auch Mac-Treiber haben) für 60,- Euro (bis 96KHz/24bit).

Grüße
Fujak
Dilbert
Stammgast
#3 erstellt: 03. Jul 2010, 09:43
Hallo

nur zur Sicherheit: die neueren MacBooks haben einen kombinierten anlogen/optisch-digitalen Ausgang, der sieht von aussen aus wie ein normaler 3,5mm Klinken-Anschluss, man kann aber auch einen mini-TosLink Stecker dort anschliessen. Ist das bei Dir vielleicht auch der Fall?

Dilbert
fujak
Inventar
#4 erstellt: 03. Jul 2010, 21:59
Das ist ein wichtiger Hinweis. Es wäre nicht das erste Mal, dass jemand in ein teures Interface investiert, um später feststellen zu müssen, dass in der Kopfhörer-Buchse ein zunächst rätselhaftes, kleines rotes Licht leuchtet.

Also packetpacker, schau doch mal Deinem MacBook tief in die Buchse.

Grüße
Fujak
paketpacker
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 04. Jul 2010, 11:35
Das das MacBook ein Klinken-SPDIF Interface hat ist mir in der Tat neu. Was für eine Auflösung macht das denn eigentlich? Kann es via SPDIF mehr als 44.1kHz?

Erstmal danke für den wirklich wichtigen Hinweis, denn reingeschaut habe Ich schonmal und ein Licht konnte Ich nicht sehen... Es ist übrigens das neue MacBook Pro mit nur einem Klinken Interface was sich wahlweise als Line-Out oder Mic-In konfigurieren läßt. Oder haben die unter Umständen das Interface kastriert?
fujak
Inventar
#6 erstellt: 04. Jul 2010, 14:32
Hallo packetpacker,

in den technischen Spezifikationen wird ausdrücklich von einem "Audioausgang analog/digital" gesprochen bzw. dass der Audioausgang nicht nur zum Anschluss eines Kopfhörers sondern auch zur Ansteuerung digitaler Audio-Geräte dient. Schau mal ins Manual.

Grüße
Fujak
inferno-q
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 04. Jul 2010, 23:39
budget?
fujak
Inventar
#8 erstellt: 05. Jul 2010, 07:01

inferno-q schrieb:
budget?
paketpacker
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 05. Jul 2010, 09:49
Sorry, max. 400 Euro. Die meisten in der Preisklasse haben dann auch einen DAC onboard, der natürlich dann nur mittelmäßig sein kann. Auch interessieren mich die ganzen MIC Ports nicht, zwei wären mehr als ausreichend. Lieber Toslink, MIDI, chinch, USB ein paar mehr.
Dilbert
Stammgast
#10 erstellt: 05. Jul 2010, 09:55
Also wenn es ein neues MacBook ist, dann hat es auch diesen Kombi-Anschluss.
Für den Anschluss kann man entweder ein optisches Kabel mit Mini-TosLink auf der einen Seite und Std. Toslink am anderen Ende erstehen oder aber Mini-TosLink/Toslink-Adapter siehe hier.

Dilbert
fujak
Inventar
#11 erstellt: 05. Jul 2010, 15:28
packetpacker, was sagt denn nun Dein Manual zu der Frage?

Grüße
Fujak
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
USB / FireWire Audio Interface für PowerBook G4
blub2005 am 23.06.2005  –  Letzte Antwort am 24.06.2005  –  2 Beiträge
M-Audio Audiophile - 2x Firewire?
xcurt am 06.05.2009  –  Letzte Antwort am 06.05.2009  –  2 Beiträge
USB / FIreWire Soundkarte gesucht
hreaper am 29.10.2007  –  Letzte Antwort am 03.11.2007  –  3 Beiträge
M-Audio FireWire 410 auch 7.1
Hollywood100 am 20.10.2005  –  Letzte Antwort am 21.10.2005  –  2 Beiträge
KRK Rokit 6 G3 Audio Interface gesucht
Freakr am 11.04.2017  –  Letzte Antwort am 24.04.2017  –  7 Beiträge
Audio Interface
Matwei am 27.02.2008  –  Letzte Antwort am 02.03.2008  –  8 Beiträge
Externe Audio Interface für notebook
Six.Barrel.Shotgun am 25.11.2007  –  Letzte Antwort am 05.12.2007  –  26 Beiträge
DAC: USB, Firewire vs. S/PDIF
o0Julia0o am 20.06.2016  –  Letzte Antwort am 21.06.2016  –  4 Beiträge
Grundrauschen/Störgeräusche mit audio interface und studio LS am pc via FireWire
bibberhug am 18.05.2014  –  Letzte Antwort am 18.05.2014  –  2 Beiträge
Wie bekomme ich "echtes" Stereo mit M-Audio 410 Interface?
FidelioFu am 06.09.2008  –  Letzte Antwort am 06.09.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Samsung
  • Denon
  • Arcam

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder821.069 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedBlondeFrau
  • Gesamtzahl an Themen1.371.367
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.120.314