Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Was muß ich ändern?

+A -A
Autor
Beitrag
mi201
Stammgast
#1 erstellt: 23. Mrz 2009, 18:36
Hallo Gemeinde,

ich denke ich habe hier für Profis ein kleines Problem. Ich habe selbst aber keine Idee.
Folgendes:

Ich habe ein kleines Logitech Soundsystem (2xBoxen, 1x kl. Sub) am PC in der grünen Lautsprecherbuchse hängen. Hier höre ich meine auf der Festplatte gespeicherte Musik. Möchte ich jetzt aber über den PC TV gucken, muß ich jedesmal hinter den PC krabbeln und das Lautsprecherkabel aus der grünen Buchse am PC in die Buchse der TV Karte friemeln. Das nervt ganz schön!

Wie kann ich das umgehen?

Danke für die Hilfe im voraus!!!
plastikohr
Inventar
#2 erstellt: 23. Mrz 2009, 18:49
Hallo, ich meine mit Virtual Cable könnte
dir geholfen sein:
http://software.muzychenko.net/eng/vac.html

Gruß
mi201
Stammgast
#3 erstellt: 23. Mrz 2009, 19:15
O.K., ne´ Software. Jetzt wird es kompliziert oder? Kann man da hinten nicht mit einem Adapter o.ä. arbeiten?

Grüße

Micha
vstverstaerker
Moderator
#4 erstellt: 23. Mrz 2009, 19:17
was wird denn für software beim tv gucken verwendet?
könnte ja sein das es nur eine einstellung in der software ist, sprich das programm ist eingestellt den ton über tv-karte auszugeben und man muss es umstellen auf den onboard-sound
vorausgesetzt ich hab das problem mit dem tv gucken richtig verstanden grad^^
mi201
Stammgast
#5 erstellt: 23. Mrz 2009, 19:26
Es ist eine TV-Karte von Hauppauge WinTV...
fe-lixx
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 23. Mrz 2009, 21:06
Alle TV-Karten von Hauppauge (mit Treibern für Windows) heißen WinTV... Die genaue Modellbezeichnung wäre hilfreicher gewesen.

Es gibt TV-Karten, die den Sound gar nicht über die Software ausgeben. Dann muss man den Audio-Ausgang der Karte mit dem Line-In der Soundkarte verbinden, ein entsprechendes Kabel sollte in der Regel schon beiliegen. Schonmal einen Blick ins Handbuch gewagt?


[Beitrag von fe-lixx am 23. Mrz 2009, 21:13 bearbeitet]
cr
Moderator
#7 erstellt: 23. Mrz 2009, 22:42
Die Hardware-Lösung würde lauten: Eine Umschaltbox kaufen, daran beide Kabel (vom PC und TV-KArte) anschließen, und dann ins Soundsystem. Umschaltbox wo platzieren, wo man sie ohne Akrobatik erreichen kann.
fe-lixx
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 23. Mrz 2009, 22:50
Ja, oder so, wie ich oben schon geschrieben habe.

Ein Miniklinke auf Miniklinke Kabel kaufen, damit den Ausgang der TV-Karte mit dem Eingang Soundkarte verbinden, und die bestehende Verbindung von Soundkarte zum Soundsystem so lassen, wie sie ist. Vorteile sind offensichtlich, Nachteile könnte ein schlechterer Klang sein, sofern der Line-In der Soundkarte außergewöhnlich mies ist.
mi201
Stammgast
#9 erstellt: 23. Mrz 2009, 22:56
O.K., vielen Dank für die Antworten. Ich denke, dass wird mir weiter helfen. Werde mich in den nächsten Tagen Eurer Tips annehmen.

Danke
cr
Moderator
#10 erstellt: 23. Mrz 2009, 23:05
Umstecklösung geht auch noch.
Kabel von TV-Karte, Kabel von PC UND Kabel zum Fernseher. Und je nach Bedarf umstecken. Vorteil: Man das Umstecken dort machen, wo man einfach dazu kommt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Abspiellisten ändern?
alex15015 am 15.08.2014  –  Letzte Antwort am 03.09.2014  –  3 Beiträge
X-Fi Ausgängsbelegung ändern?
sick am 16.07.2007  –  Letzte Antwort am 19.07.2007  –  6 Beiträge
Mikrofonanschluss ändern?
zippi8 am 05.11.2006  –  Letzte Antwort am 07.11.2006  –  2 Beiträge
Mp3tag > Ordnerstruktur ändern
maho69 am 14.06.2016  –  Letzte Antwort am 20.06.2016  –  7 Beiträge
TVersity Menüstruktur ändern?
Toxicspeed am 14.08.2008  –  Letzte Antwort am 14.08.2008  –  3 Beiträge
Abtastrate Flac ändern
stevebiker am 19.04.2015  –  Letzte Antwort am 21.04.2015  –  9 Beiträge
DVD Kapitel ändern.
Neo2006 am 23.01.2007  –  Letzte Antwort am 23.01.2007  –  2 Beiträge
Midi-Datei ändern?
Netzsonne am 04.11.2004  –  Letzte Antwort am 06.11.2004  –  2 Beiträge
Bitrate bei MP3 ändern?
bennie77 am 22.02.2007  –  Letzte Antwort am 23.02.2007  –  4 Beiträge
Profile im laufenden Betrieb ändern
EF2004 am 19.11.2009  –  Letzte Antwort am 20.11.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 71 )
  • Neuestes MitgliedJochi123
  • Gesamtzahl an Themen1.345.874
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.867