Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Abtastrate Flac ändern

+A -A
Autor
Beitrag
stevebiker
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Apr 2015, 08:40
Hi Leute,
ich suche mir seit gestern einen Wolf! Ich habe folgendes Problem: habe eine HighRes Aufnahme erworben um meine eigene Meinung zu bilden ob es sich überhaupt rentiert ....
Die Aufnahmen liegen in Flac 176,4khz vor. Auf dem iBasso DX90 werden sie perfekt wiedergegeben. Ich möchte sie aber auch über meine Hifi-Anlage per DAC Cambridge Audio wiedergeben, der aber nur 96, 88,2, 48khz und niedriger beherrscht. Entsprechend gibt es keinen Ton von sich! Wie kann ich die Abtastrate ändern? Foobar soll es können, ich bin aber gescheitert, finde die richtige Einstellung bzw. deren Schnittstelle nicht. Kann mir von Euch auf die Sprünge helfen?
Danke im Voraus und Gruß, Stefan
altae
Stammgast
#2 erstellt: 19. Apr 2015, 13:53
Foobar ist bei mir leider (nicht mehr) installiert. Von daher kann ich leider nicht mit Screenshots oder exakten Menübeschreibungen dienen. Doch sollte ich dir trotzdem helfen können. Was du suchst heisst "Sampling Rate Conversion", manchmal auch "Resample" genannt. Dabei handelt sich um Digital Signal Processing (DSP). Eigentlich solltest du das bei den Einstellungen des verwendeten Output Plugins finden. Wenn nicht such mal unter dem Stichwort DSP.
stevebiker
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Apr 2015, 13:55
Vielen Dank, werde mich mal durchstöbern!
XdeathrowX
Inventar
#4 erstellt: 19. Apr 2015, 13:58
Korrekt.

Strg+P, Playback, DSP Manager, Doppelklick auf Resampler (PPHS), dann den Resampler im linken Fenster markieren und oben auf Configure selected klicken.


[Beitrag von XdeathrowX am 19. Apr 2015, 13:59 bearbeitet]
stevebiker
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 19. Apr 2015, 20:03
Erneuten Dank an Euch, hat bestens funktioniert.
j!more
Inventar
#6 erstellt: 21. Apr 2015, 05:43
Das Ergebnis des Resampling ist für Vergleiche allerdings denkbar ungeeignet, weil es eben nicht mehr das Original-Signal ist. Es kann sein, dass es besser oder schlechter gefällt, aber als Anhaltspunkt für die Qualität der Hires-Quelle taugt es nicht mehr.
stevebiker
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 21. Apr 2015, 07:37
Ist mir schon klar, den Vergleich stelle ich schon mit dem Original an, auf dem iBasso, der kann die originale Version abspielen. Und, da kann ich den Unterschied zwischen der orig. Version und der Konvertierung hören!
Passat
Moderator
#8 erstellt: 21. Apr 2015, 08:11
Bei der Konvertierung solltest du ein ganzzahliges Verhältnis wählen.
Bei einem Original mit 176,4 kHz also 88,2 kHz.

Grüße
Roman
stevebiker
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 21. Apr 2015, 13:25
Klar, habe ich, versteht sich von selbst! Danke!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Konvertieren von FLAC-Format unter Verringerung der Abtastrate
Fux123 am 06.10.2011  –  Letzte Antwort am 07.10.2011  –  5 Beiträge
Windows Standart Sound Abtastrate
Blackout1983 am 30.01.2012  –  Letzte Antwort am 28.02.2012  –  8 Beiträge
Regelung der Abtastrate
Malte1309 am 16.12.2015  –  Letzte Antwort am 20.12.2015  –  3 Beiträge
Abtastrate ???
Blue² am 22.11.2004  –  Letzte Antwort am 23.11.2004  –  2 Beiträge
foobar2k, welche Abtastrate ?!
dan0r am 10.12.2010  –  Letzte Antwort am 11.12.2010  –  2 Beiträge
Musikarchiv anlegen - welche Bitrate/Abtastrate?
deadlaw am 03.03.2007  –  Letzte Antwort am 04.03.2007  –  15 Beiträge
48, 96, und 192 kHz Abtastrate verzerrt
Savage12 am 09.08.2014  –  Letzte Antwort am 12.08.2014  –  9 Beiträge
FLAC über PC und DAC auf Hifi-Anlage - Hilfe
Merowinger2k am 02.01.2011  –  Letzte Antwort am 06.01.2011  –  8 Beiträge
FLAC Fragen
Klassikliebhaber am 17.12.2014  –  Letzte Antwort am 22.12.2014  –  13 Beiträge
Flac per Play to abspielen
jetsetradio8 am 15.08.2013  –  Letzte Antwort am 16.08.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • IBASSO

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 71 )
  • Neuestes MitgliedBabeola
  • Gesamtzahl an Themen1.344.857
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.179