Foobar kann kein FLAC (.ape)?

+A -A
Autor
Beitrag
FeG*|_N@irolF
Stammgast
#1 erstellt: 17. Jun 2007, 11:21
hi,

habe heute festgestellt, dass mein Foobar2000 PLayer beim Öffnen jeder .ape Datei einen Fehler anzeigt. Sollte Foobar nicht ohne Probleme FLAC abspielen können?

Muss ich vllt. irgendeine Einstellung ändern?


Vielen Dank,
Florian
Artemus_GleitFrosch
Stammgast
#2 erstellt: 17. Jun 2007, 11:48
.ape ist Monkey’s Audio. FLAC hat die endung .flac (oder .ogg)
plugin für Monkey’s Audio: http://www.foobar2000.org/components/index.html
FeG*|_N@irolF
Stammgast
#3 erstellt: 17. Jun 2007, 12:01
hi,

Vielen Dank!

mfg
Artemus_GleitFrosch
Stammgast
#4 erstellt: 17. Jun 2007, 12:03
np!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CD-Image in .ape nach FLAC - PROBLEM?
Shinichirou am 17.06.2010  –  Letzte Antwort am 19.06.2010  –  3 Beiträge
Ape, Flac, WV -Support funktioniert nicht mehr!
Helios61 am 20.03.2008  –  Letzte Antwort am 21.03.2008  –  3 Beiträge
.ape Hilfe
Cesdra am 02.05.2005  –  Letzte Antwort am 02.05.2005  –  2 Beiträge
FLAC Dateien mit foobar erzeugen - aber wie?
pointe am 15.12.2012  –  Letzte Antwort am 16.12.2012  –  8 Beiträge
Komprimierfrei Musik CD's Rippen. Foobar 2000 + Flac?
SoundMensch am 01.12.2017  –  Letzte Antwort am 28.12.2017  –  9 Beiträge
Foobar konfigurieren
acsot am 07.06.2008  –  Letzte Antwort am 10.06.2008  –  16 Beiträge
Foobar(Plugins)?
deadwing am 15.03.2010  –  Letzte Antwort am 16.03.2010  –  4 Beiträge
foobar 0.9.5.4
acsot am 13.07.2008  –  Letzte Antwort am 13.07.2008  –  4 Beiträge
foobar hängt
acsot am 16.07.2009  –  Letzte Antwort am 19.06.2013  –  15 Beiträge
flac -> wma
WalterD am 16.07.2009  –  Letzte Antwort am 30.07.2009  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.913 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitglieddirk262
  • Gesamtzahl an Themen1.407.116
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.798.209