Amazon startet MP-3-Downloadportal (DRM-frei!)

+A -A
Autor
Beitrag
Duckshark
Inventar
#1 erstellt: 01. Apr 2009, 16:51
So, lange wurde spekuliert, ich habe lange darauf gewartet, jetzt geht's endlich los:

Amazon hat sein Downloadportal geöffnet!
http://www.heise.de/...and--/meldung/135554

Hier der Einstieg:
http://www.amazon.de/gp/browse.html?node=77195031



Auch ein wenig in Anlehnung an diesen Thread hier:
http://www.hifi-foru...m_id=54&thread=11313

Was haltet ihr von dem Angebot? Klar es sind keine Flacs, aber meiner Meinung nach das beste Angebot (DRM-frei, kein kompliziertes Herumgefuhrwerke mit Software, Bezahlen etc., recht breites Angebot) was es in Deutschland zur Zeit gibt.

Ich werde die Sache auf jeden Fall ausprobieren und könnte mir vorstellen, dass das für unseren Verein (Disco-Betrieb) eine gute Alternative zum Kauf von zahllosen Alben ist, die ich dann alle rippen muss (Sche..-Arbeit ) und von denen man nur 1-2 Lieder braucht.
klimbo
Inventar
#2 erstellt: 01. Apr 2009, 23:13

Duckshark schrieb:
So, lange wurde spekuliert, ich habe lange darauf gewartet, jetzt geht's endlich los:

Amazon hat sein Downloadportal geöffnet!
http://www.heise.de/...and--/meldung/135554

Hier der Einstieg:
http://www.amazon.de/gp/browse.html?node=77195031



Auch ein wenig in Anlehnung an diesen Thread hier:
http://www.hifi-foru...m_id=54&thread=11313

Was haltet ihr von dem Angebot? Klar es sind keine Flacs, aber meiner Meinung nach das beste Angebot (DRM-frei, kein kompliziertes Herumgefuhrwerke mit Software, Bezahlen etc., recht breites Angebot) was es in Deutschland zur Zeit gibt.

Ich werde die Sache auf jeden Fall ausprobieren und könnte mir vorstellen, dass das für unseren Verein (Disco-Betrieb) eine gute Alternative zum Kauf von zahllosen Alben ist, die ich dann alle rippen muss (Sche..-Arbeit ) und von denen man nur 1-2 Lieder braucht.

...ich habe bereits einige der Angebot-Cds für 4,89 Euro runtergeladen. Dazu habe ich den MP3-Loader von Amazon genutzt - klasse. Die Qualität der Streams ist sehr gut und der Download war zügig.
ich werde erstmal dabei bleiben...

...Gruß Klemens
fischmeister
Inventar
#3 erstellt: 02. Apr 2009, 08:24
Am Linux-Rechner funktioniert´s wunderbar, am Mac ist ein Download von Einzeltiteln ohne Amazon-Download-Programm leider momentan nicht möglich (die Option steht nicht zur Verfügung). Trotzdem ein tolles Angebot, das ich sicherlich häufig nutzen werde.
rille2
Inventar
#4 erstellt: 02. Apr 2009, 09:33
Zur Zeit lohnt es sich auch mal bei Amazon UK zu schauen, da gibt es MP3s schon länger

Solange es keine FLACs gibt, ist das uninterssant für mich. Aufwand hat man bei Downloads ja auch, man muss für eine zuverlässige Datensicherung sorgen. Bei einer CD habe ich die schon und die Original-CDs halten auch garantiert lange, im Gegensatz zu so manchem Rohling.
Paesc
Moderator
#5 erstellt: 02. Apr 2009, 09:49

Duckshark schrieb:
Was haltet ihr von dem Angebot? Klar es sind keine Flacs,...


Ein Fortschritt - aber eben, weil es sich um einen verlustbehafteten Lossy-Download handelt, keine Alternative für mich.

Ich will jeweils die Lossless-Version davon auf der Festplatte archivieren und auf meiner heimischen Anlage hören - die liegt hier leider nicht vor, da MP3.


rille2 schrieb:
Solange es keine FLACs gibt, ist das uninterssant für mich. Aufwand hat man bei Downloads ja auch, man muss für eine zuverlässige Datensicherung sorgen. Bei einer CD habe ich die schon und die Original-CDs halten auch garantiert lange, im Gegensatz zu so manchem Rohling.


Yep...

Greez
Paesc

Also los, führt endlich FLAC-Downloads ein!!!!

Greez
Paesc


[Beitrag von Paesc am 02. Apr 2009, 09:50 bearbeitet]
Duckshark
Inventar
#6 erstellt: 02. Apr 2009, 13:43
Interressant ist, dass sich unter den Bestsellern, sowohl bei Alben als auch bei einzelnen Stücken einiges von Pink Floyd befindet.
Ich hätte jetzt gedacht, dass der Pink Floyd Fan eher zu verlustlosem Material (also CD) greift. Geht mir zumindest so!


[Beitrag von Duckshark am 02. Apr 2009, 14:04 bearbeitet]
Paesc
Moderator
#7 erstellt: 02. Apr 2009, 22:33
Na dann hör sich mal "Wish you were here", "Another brick in the wall", "Sorrow" (remastered von der best of) oder "Time" lossy an... Zumindest die alten Aufnahmen sind sogar Quadrophonie-Aufnahmen!

Greez
Paesc
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
MP 3 Player bis 200 Euro
Deukalion am 25.01.2005  –  Letzte Antwort am 01.02.2005  –  6 Beiträge
Fehler bei Langzeit-archivierten MP-3s
Duckshark am 21.05.2008  –  Letzte Antwort am 29.05.2008  –  8 Beiträge
Download-Portale mit DRM
gürteltier am 20.10.2005  –  Letzte Antwort am 20.10.2005  –  2 Beiträge
Squeezebox + DRM? / Preisünstiges NAS System
verres am 29.12.2007  –  Letzte Antwort am 29.12.2007  –  3 Beiträge
mp³ to Hifi ?
xebulon am 09.01.2009  –  Letzte Antwort am 10.01.2009  –  11 Beiträge
Riesenproblem mit Gigabyte P965-DS3P Rev 2.0 Mainboard ( USB spinnt, windows startet selten. )
ChaosX83 am 08.03.2007  –  Letzte Antwort am 09.03.2007  –  7 Beiträge
Download Flatrade ohne drm dank tunebite ?
Stelli08 am 19.07.2008  –  Letzte Antwort am 20.07.2008  –  5 Beiträge
CARMA startet nicht richtig.
kaiserkeks am 18.03.2009  –  Letzte Antwort am 18.03.2009  –  2 Beiträge
CD-ROM Laufwerk startet nicht
schaui0 am 21.09.2004  –  Letzte Antwort am 24.09.2004  –  7 Beiträge
Probs mit PC Bios startet nicht immer!!!
surround???? am 25.02.2005  –  Letzte Antwort am 25.02.2005  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.039 ( Heute: 44 )
  • Neuestes MitgliedThenextmeruem
  • Gesamtzahl an Themen1.382.964
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.341.476