Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


MP 3 Player bis 200 Euro

+A -A
Autor
Beitrag
Deukalion
Inventar
#1 erstellt: 25. Jan 2005, 12:10
Hallo Leute!
Bin in diesem Unterforum ganz neu!
Hab eben mal die Suchfunktion benutzt, finde aber keine aktuellen Infos zu einer ganz grundlegenden Frage:
Welchen MP 3 Player in der Preisklasse 100 - max 200 Euro könnt ihr empfehlen? Speicherkapazität sollte mind 1 GB sein. Auf welche Features muß man achten?
Danke
Hartmut
snark
Administrator
#2 erstellt: 25. Jan 2005, 13:44
Hallo Hartmut,

Gegenfrage, was ist Dir wichtig ?

- lange Batterielaufzeit
- Design
- als Wechselfestplatte anmeldbar
- wechselbarer Akku
- weitere Formate (z.b. OGG, WMA)
- DRM-Eigenschaften ?
- Markenname
- Wiederverkaufswert ?
- auch Bilder abspeicherbar ?

so long
snark
athlontakter
Stammgast
#3 erstellt: 25. Jan 2005, 14:48
auf http://www.reichelt.de
der Typhoon MyDJ mit 20GB-Festplatte für bis zu 5000 Lieder, den hab ich auch, der hat line-in, mikro und ukw-radio, der is was, preis 199,-
Deukalion
Inventar
#4 erstellt: 26. Jan 2005, 22:09
Hallo!
@Athlontakter: Danke für deinen Tip, schau ich mir mal an!

@Snark:
Wichtig wäre folgendes:
(Musste erst noch mal nachfragen, der Player ist für meine Tochter! :)) Also:
- möglichst guter Klang
- USB 2.0
- Datenorganisation mit Unterverzeichnissen
- wechselbarer Akku mit Ladegerät
- möglichst kleinformatig
- Preis wohl doch eher bis max 150 Euro!

nicht ganz so wichtig:
- WMA Format
- als Wechselfestplatte anmeldbar
- Markenname

unwichtig:
- Zusatzfeatures wie Radio, Bilder abspeichern
- Wiederverkaufswert

Danke
Hartmut
Deukalion
Inventar
#5 erstellt: 30. Jan 2005, 09:49
Hi!
Noch ein paar Fragen, die sich für mich inzwischen ergeben haben:
1. Kann man bei einem MP3- Player eigentlich später einzelne Stücke wieder löschen? Oder muß man immer die ganze Festplatte löschen sprich: neu formatieren?
2. Geben MP 3 Player, die WMA als Format wiedergeben in jedem Fall auch WMA- Lossless wieder?
3. Welches Komprimierungsverfahren würdet ihr überhaupt empfehlen, wenn es einem vorrangig um (annähernd) audiophile Klangqualität geht und nicht so sehr um geringen Speicherbedarf?
4. Was haltet ihr z. B. von Ogg Vorbis?

Grüße
Hartmut
Deukalion
Inventar
#6 erstellt: 01. Feb 2005, 16:47
Hallo ist da noch jemand???

Hi!
Hartmut
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
suche pc system bis 200 euro
mo_lu am 17.12.2007  –  Letzte Antwort am 18.12.2007  –  4 Beiträge
Nahfeldmonitor zum Musikhören bis 200 Euro
DasNarf am 24.04.2009  –  Letzte Antwort am 19.05.2009  –  36 Beiträge
Nahfeldmonitore oder Surround bis 200 ?
7ronic am 08.09.2009  –  Letzte Antwort am 09.09.2009  –  3 Beiträge
Amazon startet MP-3-Downloadportal (DRM-frei!)
Duckshark am 01.04.2009  –  Letzte Antwort am 02.04.2009  –  7 Beiträge
Kaufberatung : Boxen bis 150 Euro
Mr._Blonde am 19.07.2008  –  Letzte Antwort am 26.07.2008  –  11 Beiträge
Fehler bei Langzeit-archivierten MP-3s
Duckshark am 21.05.2008  –  Letzte Antwort am 29.05.2008  –  8 Beiträge
Aktivlautsprecher bis max. 200?/Paar
tobbas am 17.10.2006  –  Letzte Antwort am 25.10.2006  –  10 Beiträge
Gute Stereo-Soundkarte bis 200?
hificinema am 18.06.2008  –  Letzte Antwort am 22.06.2008  –  18 Beiträge
Kopfhörer + Mic bis 200? gesucht.
thomasur am 09.11.2008  –  Letzte Antwort am 09.11.2008  –  6 Beiträge
pc lautsprecher bis 300 euro
Der_Hans am 22.07.2006  –  Letzte Antwort am 23.07.2006  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Advance Acoustic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedRedhood89
  • Gesamtzahl an Themen1.344.832
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.722