Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung : Boxen bis 150 Euro

+A -A
Autor
Beitrag
Mr._Blonde
Stammgast
#1 erstellt: 19. Jul 2008, 15:50
Hallo an Alle ,

ich suche für meinen PC neue Boxen. Nach nun rund 3 Jahren ist mein altes Logitech 2.1 System abgeraucht und es müssen neue Boxen her. Leider habe ich von der Thematik PC-HiFi nicht viel Ahnung. Als Equipment habe ich eine Onboardkarte von Realtek.
Momentan scheint mir ja das Concept Magnum Power Edition von Teufel sehr attraktiv, denn es hat auch hier im Forum gute Kritiken erhalten und ist relativ günstig.

Was haltet ihr von dem System, oder doch solche Einsteigermonitore ?

MfG

PS Danke für Hilfe
abstrakkt
Neuling
#2 erstellt: 19. Jul 2008, 16:20
ich habe hier im forum schon ein bisschen gelesen und du kannst dir sicher sein, dass dir jetzt die behringer ms 40 empfohlen werden.
Mr._Blonde
Stammgast
#3 erstellt: 19. Jul 2008, 16:34
Ok habe nun weiter gelesen und mich über die Boxen informiert.
Die Frage ist nur, wie ich sie am PC einschließen soll
Brauch man dafür noch bestimmte Kabeleien ??

Ich hoffe auch, dass die Boxen wirklich mehr bringen als die Teufel vom Sound
Mr._Blonde
Stammgast
#4 erstellt: 21. Jul 2008, 08:33
Was ist denn davon zu halten : http://www.thomann.de/de/prodipe_pod3_black.htm ?

Würde ja sehr sinnvoll sein mit iPod Dock

MfG
eltukan
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 24. Jul 2008, 21:23
meiner meinung nach gibt es in der preisklasse bis 200 euro nix besseres als das Concept E Magnum Power Edition von Teufel. Ich habe es mir auch bestellt nachdem mein Concept F kaputtgegangen ist. Allerdings in der Digital variante.
born2drive
Inventar
#6 erstellt: 24. Jul 2008, 21:56
Für was brauchst du die LS denn eigentlich? Eher Musik oder Filme/Gaming?

Sollte Musik im Vordergrund stehen, würde ich die Teufel Tischtröten gleich vergessen und mich nach Einsteiger Monitoren umsehen.
Jedoch nicht die von dir genannten, denn bei denen frisst mmn der iPod-Dock viel Kohle weg, sprich du hast zwar ein Dock aber nur ein 3Zoll TiefMitteltöner der (ohne Pegelabfallsangabe!) nur auf 70hz kommt.

Ich würde dir die Behringer MS40 (habe ich selbst für die PC-Beschallung) empfehlen.
RamonesMania
Stammgast
#7 erstellt: 24. Jul 2008, 22:06
Hallo Bomb00cha,

vorrangig ist die Frage 2.0- (2.1-) oder 5.1-System.

Wenn du das System vorwiegend zum Spielen oder DVD's gucken benötigst ist ein 5.1-System ganz sicher zu bevorzugen.

Ich habe früher auch ein kleines 5.1 Teufel-System gehabt (das gottselige Concept E [ohne Magnum]).
Da ich am PC aber (fast) ausschließlich Musik höre, habe ich auf ein reines Stereo-System (Tannoy 5A + Audiotrack Prodigy HD2) gewechselt und bin mit dieser Ausrüstung sehr zufrieden

Das von dir verlinkte Prodpipe-System erscheint mir mit seinen 3"-Speakern doch etwas schmal dimensioniert zu sein, schau dir bitte mal die ESI Near05 an, habe ich selbst noch nicht gehört, haben aber hier im Forum schon einige gute Kritiken erhalten.

Gruß,
Manfred

P.S.: Verschwende (erst einmal..) keine Gedanken an deine Onboard-Soundkarte -> investiere Deine finanziellen Mittel in die Lautsprecher, da ist deine Kohle besser aufgehoben..

<edit> born2drive war schneller, man sollte beim Posten nicht zwischendurch den Nikotin-Tank auffüllen.. </edit>


[Beitrag von RamonesMania am 24. Jul 2008, 22:10 bearbeitet]
Mr._Blonde
Stammgast
#8 erstellt: 25. Jul 2008, 10:25
Sind ausschließlich für Musik gedacht die Boxen. Zocken tue ich über Headset .
Wollte ja eigentl. erst ein 5.1 System von Teufel kaufen, aber es raten ja hier viele zu den Behringer Boxen. Dabei habe ich hier im Forum nichts schlechtes über die Teufel lesen können . Mir stellt sich halt die Frage, wie man die Behringer anschließt falls es diese werden sollten.

MfG
born2drive
Inventar
#9 erstellt: 25. Jul 2008, 11:21

Bomb00cha schrieb:
Wollte ja eigentl. erst ein 5.1 System von Teufel kaufen, aber es raten ja hier viele zu den Behringer Boxen. Dabei habe ich hier im Forum nichts schlechtes über die Teufel lesen können.

Also für ein wenig Zisch-Bum am PC sind die Teufelchen auf knein Fall schlecht - ein gutes Preis/Leistungsverhältnis haben sie auch. Aber wenn man ausschliesslich Musik hört, kann man das Geld doch in zwei gescheinte LS stecken.

Einfache Rechnung:
(Budget X) geteilt durch (Anzahl Lautsprecher Y) = Preis pro LS.
Dass da bei einer Stereolösung mehr für das einzellne Bauteil übrig bleint, ist klar.

Zudem haben die Behringer (und vergleichbare) nicht die grössenbedingten Nachteile bei Musik (Sub-Gebrummel mit zu hohem Crossover; Mittenarmut) wie die günstigen Sub/Sat-Systeme.


Bomb00cha schrieb:
Mir stellt sich halt die Frage, wie man die Behringer anschließt falls es diese werden sollten.

Mit einem Kabel

Guckst du hier
Oben rechts gibts eine 360Grad Ansicht. Da siehst du, dass du die Boxen mit einem Stinknormalen "3.5Klinke auf 2 Cinch"-Kabel klick oder (falls das dein Mainboard unterstützt) digital mit einem Toslinkkabel klick verbinden kannst.
eltukan
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 25. Jul 2008, 15:51
ich muss mich verbessern: KAUF KEIN TEUFEL ! nur ärger...
Mr._Blonde
Stammgast
#11 erstellt: 26. Jul 2008, 11:58
Habe nach weiteren Recherchen nun die Behringer MS40 und die ESI Near05 in der engeren Auswahl. Der große Vorteil der Behringer ist das Einstellen der Lautstärke,Bass und Höhen an der Vorderseite der Boxen. Habe ich so beim ESI nicht gesehen. Außerdem frag ich mich ob die ESI die fast 50 Euro Mehrkosten auch wert sind .

MfG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
gesucht: boxen für laptop bis zu max. 150 euro
Hartz-Fear am 27.02.2009  –  Letzte Antwort am 08.03.2009  –  5 Beiträge
gesucht: boxen für laptop bis zu max. 150 euro
Hartz-Fear am 02.03.2009  –  Letzte Antwort am 19.04.2009  –  7 Beiträge
Kaufberatung: Soundsystem PC bis 150?
Climatix am 19.07.2009  –  Letzte Antwort am 26.07.2009  –  13 Beiträge
Kaufberatung: Soundkarte für Stereoanlage <150,- Euro!
blackie62 am 20.09.2009  –  Letzte Antwort am 21.09.2009  –  12 Beiträge
Kaufberatung Soundkarte bis Max. 100 Euro!
Leolow am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 04.01.2005  –  13 Beiträge
Kaufberatung für 2.1 bis 250 Euro
kickers am 24.10.2007  –  Letzte Antwort am 28.10.2007  –  6 Beiträge
Kaufberatung Lautsprecher für Computer
Limp am 14.03.2008  –  Letzte Antwort am 17.03.2008  –  3 Beiträge
Kaufberatung - Lautsprecher 2.0 oder 2.1 bis 40,-Euro
Timmeteq am 15.12.2007  –  Letzte Antwort am 19.12.2007  –  10 Beiträge
Welche Stereo-Boxen am Laptop für ca. 20m² bis 150??
Dalai_Llama am 15.09.2007  –  Letzte Antwort am 19.05.2008  –  25 Beiträge
Boxen für Pc und Computer bis max 150?
Magicman94 am 20.09.2009  –  Letzte Antwort am 25.09.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Behringer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedInforass
  • Gesamtzahl an Themen1.346.071
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.304