Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Terratec Aureon 5.1 Fun - Probleme mit Line In Sound!

+A -A
Autor
Beitrag
MasterDC
Neuling
#1 erstellt: 13. Jun 2004, 18:02
Hallo alle sammen,
ich hab mir ne Terratec Aureon 5.1 Fun gekauft, und nun alles angeschlossen alles wunderbar , und dann komms der Line In, muss ja irgendwie meine Fernsehkarte anschliessen. Den Ton von meiner Fernsehkarte fast kaum zu hören , Line IN also voll aufgedreht mist noch immer sehr leise. Ok boxen aufgedreht , meine fresse noch immer irgendwie leise, und dann noch den regler bei Volume hochgedreht. Dann war es mittelmäsig - mittlerweile sollte mir bei diesen einstellungen eigentlich die Boxen weg fliegen. Aber Ok , ich dann jetzt was mach ich - gut entschlossen um........ Hilfe zu schrein?!!
Arrrrrr...... bitte hilft mir ich weiß nicht was ich machen soll . Der Ton ist verdammt leise, bei den Line In eingang , irgendwas einstellen , installieren - bla bla , Bitte um Hilfe , danke ?!

Ach p.s. meine Fernsehkarte - Hauppauge WinTV PCI Serie mit 878 Chip.

Mfg
Daniel
teuchi
Stammgast
#2 erstellt: 14. Jun 2004, 11:39
eigentlich musst du den sound doch direckt von der TV-Karte schon im rechner haben also warum ein kabel von ner PC-TV-Karte zu ner PC-Sound-Karte ziehen???

schau mal ob deine TV-Karte im windows-Mixer angezeigt wird
(C:\WINDOWS\system32\sndvol32.exe)
dort mal Optionen->Eigentschaften und bei Mixer: schauen ob dort die karte angezeigt wird und wenn ja mal drauf gehen und die lautstärken prüfen

eigentlich müsste auch schon bei deiner normalen Soundkarte die TV-Karte mit nem regler, der vieleicht nur ausgeblendet ist, angezeigt werden.
(würdest in dem fenster dann auch sehen das kein Häckchen davor ist)

wenn du schon ein kabel ziehen musst dann würd ich schauen ob sich das nicht intern machen lässt weil die Audio-Kabel zu den CD-, DVD-Laufwerken braucht keiner mehr weil die eh digital übers datenkabel mit übertragen werden und da hast ja dann auf der Soundkarte praktisch nen eingang frei
(hab ich aber noch nie gemacht und könnte zu weiteren sound-problemen führen)
Hast du zufällig noch ne onBoard-Sound-Karte?


[Beitrag von teuchi am 14. Jun 2004, 11:41 bearbeitet]
BenCologne
Inventar
#3 erstellt: 14. Jun 2004, 14:44
Hi,

Habe die gleiche Soundkarte und bin total begeistert, einfach ein super Sound.

Hast du auch die beiliegende Software installiert? Also das Control Panel.

DA kannst du dann noch jede Boxe einzeln einstellen.

BenCologne
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Terratec Aureon Fun OptOut probleme
Hifi-fetischist am 25.02.2005  –  Letzte Antwort am 26.02.2005  –  3 Beiträge
Probleme mit Teufel CEM an Terratec Aureon Fun 5.1
Maschurke am 26.12.2005  –  Letzte Antwort am 29.12.2005  –  5 Beiträge
Terratec Aureon 5.1 Fun
hannes2004 am 31.10.2004  –  Letzte Antwort am 31.10.2004  –  2 Beiträge
Mic-Verstärker in Terratec Aureon 5.1 Fun?
iriefv am 27.01.2006  –  Letzte Antwort am 28.01.2006  –  14 Beiträge
Probleme mit Aureon 51. Fun
Revan! am 09.03.2005  –  Letzte Antwort am 10.03.2005  –  3 Beiträge
Thema: keine DivX AC3 Ausgabe bei Terratec Aureon Fun 5.1
ph.schmidt am 02.09.2004  –  Letzte Antwort am 02.09.2004  –  3 Beiträge
digitalen Sound mit Aureon Fun
ingmeister am 10.08.2004  –  Letzte Antwort am 10.08.2004  –  2 Beiträge
Terratec Aureon 5.1 Fun Anschlüsse...
t0X1c am 23.08.2005  –  Letzte Antwort am 26.08.2005  –  10 Beiträge
WD HD TV -> Terratec aureon 5.1 fun -> PC
MORTiSiGT am 20.05.2009  –  Letzte Antwort am 26.05.2009  –  10 Beiträge
Trennfrequenz bei Terratec Aureon 5.1 Fun+Teufel CEM?
Maschurke am 01.01.2006  –  Letzte Antwort am 03.01.2006  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.993
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.022