Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gute interne Karte für Stereo zum Musik hören

+A -A
Autor
Beitrag
technik-bastian
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Aug 2009, 18:34
Ich möchte mir in gegen Ende des Jahres einen neuen PC kaufen und der soll endlich eine gute Soundkarte haben.
Wichtig ist mir nur der Stereo-Klang zum Musik hören. Ich höre sehr oft mit einem guten Hifi-Kopfhörer Musik am PC, möchte den Computer dann aber auch an meine Stereoanlage anschließen. Habe schon in einigen Threads gelesen, aber nicht alles verstanden. Symmestrisch sagt mir in diesem Zusammenhang z.B. gar nichts. Und warum es nicht gut sein sollte den Rechner per Cinch an die Anlage anzuschließen auch nicht.
Es sollte nicht der ausgefallenste Hersteller sein, so dass sichergestellt ist, dass ich einen Windows-7-Treiber bekomme und das auch für ein 64-bit-System.
Surround-Sound interessiert mich nicht. Aufnehmen sollte man könnne, große Ansprüche habe ich daran aber auch nicht.
Es geht mir nur um das Musik hören in guter Qualität. Meine Musik liegt größtenteils im flac-Format vor.
Der Preis ist mir im Grunde egal, aber übertrieben teuer sollte es nicht sein. Ich vermute ich habe nicht das perfekte Gehör und so soll die Karte am besten nicht gerade 200 Euro kosten. 100-150 Euro wäre mein Limit.
Wenn ich aber eine gute Karte für 80 bekomme, muss ich nicht für das letzte Quäntchen noch mal 70 ausgeben.
Es soll einfach eine gute Karte zum Musik hören sein...
rebel4life
Inventar
#2 erstellt: 21. Aug 2009, 11:25
Da würde z.B. die M-Audio 2496 in Betracht kommen.


MFG Johannes
FreierMitarbeiter
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Aug 2009, 16:01
... oder eine ESI Juli@...

die hat dann sowohl symmetrische (Klinke) und unsymmetrische Ausgänge (Cinch). da kannst du dann selber testen, was sich für dich besser anhört.
technik-bastian
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 24. Aug 2009, 14:01
Schönen Dank für die Antworten.
Sehe ich das richtig, dass ich bei der M-Audio 2496 keinen Kopfhörer über Klinke anschließen kann? Muss ich dann einen Adapter benutzen?
Den Unterschied zwischen symmetrisch und unsymmetrisch verstehe ich technisch nicht. Eigentlich kann man doch mit einem Adapter von Klinke auf Cinch gehen und umgekehrt oder nicht?
Beim Rumgucken ist mir die Asus Xonar Essence STX aufgefallen. Ist das nicht auch eine sehr gute Karte? Kann man mit der auch (einfach, ohne große Ansprüche) ein Mikro anschließen und aufnehmen?
Das wäre ja auch eine PCI-Express-Karte, was mir besser gefallen würde, weil es doch etwas zunkunftssicherer ist...


[Beitrag von technik-bastian am 24. Aug 2009, 14:04 bearbeitet]
Green31
Stammgast
#5 erstellt: 29. Aug 2009, 14:09
Hi,

1. Die Asus Xonar Essence ist eine der besten wenn nicht die beste Stereokarte im Consumerbereich die du im Moment kaufen kannst.
2. Ist der Kopfhörerverstärker der Karte ebenfalls sehr gut
3. Ist ein Mikro-Anschluss normal möglich (wenn kleiner 3,5 Klinke Anschluss eben über 3,5->6,3 Klinke Adapter)
4. Kann ich dir versichern das sie unter Win7 64bit mit den offiziellen win7 64 bit treibern von Asus ohne Probleme läuft. So läuft mein System mit der Karte nämlich schon nen Monat.

Habe einiges ausprobiert bevor ich mich entschieden hatte, die Asus Xonar Essence hat mich (als Stereo-purist und Kopfhörer-Hörer^^) bezüglich Sound und Anschlüssen sowie Treiber restlos überzeugt und damit den Weg in meinen Rechner gefunden.

Kann die Karte wärmstens weiter empfehlen.


[Beitrag von Green31 am 29. Aug 2009, 14:10 bearbeitet]
technik-bastian
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 30. Aug 2009, 15:05

Green31 schrieb:
Kann die Karte wärmstens weiter empfehlen.

Danke, scheint sich ziemlich mit meinen Ansprüchen an die Karte zu decken. Dann ist es wohl beschlossen...
Green31
Stammgast
#7 erstellt: 30. Aug 2009, 15:24
freut mich das sie dir zusagt :-)

Es gibt sicher auch andere gute Soundkarten, aber die Essence ist wirklich ein prachtstück, wenn man sie auch für ihre Einsatzfelder gebrauchen kann!

Viel Spass mit der Karte! Wenn du noch Fragen bezüglich der Karte hast (obwohl sich fast alles selbst erklärt) kannste mich gerne Fragen, per pm o.ä.

Gruß
Green
technik-bastian
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 30. Aug 2009, 15:59

Green31 schrieb:
Viel Spass mit der Karte! Wenn du noch Fragen bezüglich der Karte hast (obwohl sich fast alles selbst erklärt) kannste mich gerne Fragen, per pm o.ä.

Danke
Der-Denon
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 30. Aug 2009, 16:19
symetrisch und asymetrisch is ganz einfach, chinch ist immer asymetrisc

heisst nix anderes,

sym= 3 adern, abschirmung, masse, und signalleitung.
asym= 2 adern, abschirmung und masse laufen über eine ader, signal über ne andere...

vorsicht, klinke gibt es als sym, als auch asym.

klinke stereo wie vin der soundkarte is asym....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
gute STEREO karte...
Voodoo am 17.09.2004  –  Letzte Antwort am 08.10.2004  –  9 Beiträge
interne Soundkarte, Spiele, 5.1 bei Filmen, über ext. DAC Stereo
demise am 10.01.2010  –  Letzte Antwort am 19.04.2010  –  5 Beiträge
Neue Soundkarte für Musik hören
LPU am 07.07.2008  –  Letzte Antwort am 23.11.2008  –  15 Beiträge
Stereo Sound Karte
HighEndEinsteiger am 18.11.2006  –  Letzte Antwort am 19.11.2006  –  12 Beiträge
Gute Soundkarte für Stereo gesucht.
TimothyMcLuren am 10.01.2007  –  Letzte Antwort am 16.01.2007  –  16 Beiträge
Stereo Soundkarte
laanos am 16.10.2008  –  Letzte Antwort am 25.10.2008  –  12 Beiträge
Gute externe Stereo Soundkarte
Marshall_DSL50 am 16.10.2005  –  Letzte Antwort am 22.10.2005  –  2 Beiträge
Suche gute Stereo-Aktivboxen
MCKarlchen am 23.08.2006  –  Letzte Antwort am 31.08.2006  –  5 Beiträge
Vier interne Stereo-Soundkarten zur Auswahl, welche soll es werden?
incendizer am 27.12.2007  –  Letzte Antwort am 29.12.2007  –  6 Beiträge
Gute Soundkarte für PC?
piepx am 29.04.2014  –  Letzte Antwort am 05.05.2014  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedNai.Luj
  • Gesamtzahl an Themen1.345.807
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.308