Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


interne Soundkarte, Spiele, 5.1 bei Filmen, über ext. DAC Stereo

+A -A
Autor
Beitrag
demise
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Jan 2010, 15:47
Hallo zusammen,

sämtliche Threads, die ich zum Thema Soundkarte hier gefunden habe, sind mindestens 3 Jahre alt, daher stelle ich die Frage mal etwas variiert neu.

Ich suche eine gute interne Soundkarte. Sie soll den Receiver mit 5.1 Surround Sound versorgen können und auch bei Spielen einen guten Eindruck machen.
Für Stereo-Musik will ich sie per externem DAC über USB oder besser Firewire an 2.0-Boxen anschließen.

Was gibts da heute an "audiophilen" Modellen?


[Beitrag von demise am 10. Jan 2010, 15:47 bearbeitet]
plastikohr
Inventar
#2 erstellt: 11. Jan 2010, 21:35
Hallo, ich verweise mal auf die Auzentech X-Fi Prelude.
Und ich behaupte mal einfach, das man mit der auf einen externen DAC verzichten kann.
http://www.auzentech.com/site/products/x-fi_prelude.php
demise
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Jan 2010, 21:54
Hi,
bin bei meiner Suche auch auf AuzenTech gestoßen.
Darf ich fragen, wieso du grade die X-Fi Prelude vorschlägst? In der Preisklasse gibt es ja noch zwei andere Modelle von AuzenTech:
AuzenTech X-Fi HomeTheater HD
AuzenTech X-Meridian 7.1

Grüße,
demise
plastikohr
Inventar
#4 erstellt: 11. Jan 2010, 22:18

Darf ich fragen, wieso du grade die X-Fi Prelude vorschlägst?
Weil das
Was gibts da heute an "audiophilen" Modellen?
m. E. am besten auf diese zutrifft. Allerdings kann ich mich
nur an den Daten orientieren, da ich die Prelude nicht selber nutze.
Sie wäre bei mir aber bestimmt in der engeren Wahl.
Aber die verbauten Teile (DAC/ADC) sind schon bessere.
Zu der Karte sollten sich hier auch Beiträge finden lassen.


[Beitrag von plastikohr am 11. Jan 2010, 22:19 bearbeitet]
mats99
Stammgast
#5 erstellt: 19. Apr 2010, 21:26
Ich habe auch nur die alten Artikel gefunden, aber gerade eine sensationelle Entdeckung (für mich zumindest :)) gemacht ... hat man eine ATi mit HDMI und einen Receiver mit HDMI der PCM Multichannel verabeiten kann (Onkyo z.B.) dann klappt mit dem aktuellen Realtek Treiber Surround aus Spielen heraus ... fantastisch.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche ext. USB Soundkarte?
grautvornix71 am 12.02.2007  –  Letzte Antwort am 14.02.2007  –  3 Beiträge
Stereoanlage mit PC/Laptop verbinden - Soundkarte oder ext. DAC?
freak0ut am 08.10.2010  –  Letzte Antwort am 10.10.2010  –  5 Beiträge
ext. soundkarte für laptop,stereo gesucht
chappo am 26.02.2009  –  Letzte Antwort am 05.03.2009  –  2 Beiträge
neue soundkarte: 5.1 optical?
isegal-niemand am 22.05.2007  –  Letzte Antwort am 22.05.2007  –  3 Beiträge
zwei PCs an einer ext. Soundkarte bzw. einem ext. DAC?
demise am 02.01.2010  –  Letzte Antwort am 03.01.2010  –  7 Beiträge
stereo eingang soundkarte
Xplosive am 10.07.2006  –  Letzte Antwort am 10.07.2006  –  4 Beiträge
Soundkarte für Musik und Spiele
Dynamikus am 14.01.2007  –  Letzte Antwort am 14.01.2007  –  4 Beiträge
Treiberprobleme ext. Soundkarte Terratec Phase 26
knust am 14.10.2008  –  Letzte Antwort am 16.10.2008  –  8 Beiträge
PC > Soundkarte > Stereo Verstärker - Bitte um Hilfe bei Soundkarte
MisterDeeds am 09.10.2007  –  Letzte Antwort am 09.10.2007  –  15 Beiträge
Interne Soundkarte VS externes USB Audiointerface
Waschay am 26.08.2010  –  Letzte Antwort am 26.08.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 132 )
  • Neuestes MitgliedBrumleY86
  • Gesamtzahl an Themen1.344.930
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.210