Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Anlage und PC Boxen über Soundkarte gleichzeitig?

+A -A
Autor
Beitrag
Pubai
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Sep 2009, 17:53
Hi zusammen,
Und zwar hab ich folgendes Problem. (Oder auch nur ein Brett vor dem Kopf?)

Ich würde gerne folgendes machen: Die Musik von meinem Rechner gleichzeitig über die PC Aktivboxen laufen lassen, als auch zur Musikanlage. So kann ich ohne umstöpsel wählen ob ih über die HiFi Anlage Musik höre (in dem Fall schalte ich die PC Teile einfach aus) oder umgekehrt.

In meinem PC hab ich eine Audiophile 2496.
Laut Anleitung hat das Teil sowohl einen Analogen Ausgang (rechtslinks) als auch einen digitalen S/PDIF.

Zur zeit läuft der KRam über einen Adapter über die PC Aktivboxen (also 2 cinch zu kleine Klinke)

Wie bekomme ich gleichzeitig sowohl die Hifi Anlage (das Teil braucht altmodisch 2 cinch) als auch meine Aktivboxen (kleine Klinke) an das Teil?


Würde mich über Tipps sehr freuen!
???!!!???
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 25. Sep 2009, 18:55
Das geht in der Regel mit einem externen D/A Wandler den du an den SPDIF-Ausgang der Soundkarte anschließt.

Den Ausgang des Wandlers würde ich dann an die Musikanlage anschließen, und den analog Ausgang der Soundkarte an die PC-Boxen.
Friedolin_Fuchs
Stammgast
#3 erstellt: 25. Sep 2009, 19:12
Moin,

in der Produktbeschreibung deiner Soundkarte steht doch, dass sogar 4 analoge Ausgänge vorhanden sind.
SPDIF wirst du nur nutzen können, wenn die Aktivboxen einen digitalen Eingang haben, und das haben sogenannte PC-Aktivboxen eigentlich nie.

Demnach musst du in den Treibereinstellungen deiner Soundkarte das Stereosignal auf alle 4 Analogen Ausgänge routen, ein Stereocinch-auf-Stereocinch-Kabel kaufen und an der Anlage und Ausgang 3 und 4 der Soundkarte anschließen.

Alternativ kannst du dir natürlich auch Zwei Y-Adapter Kabel (http://www.thomann.de/de/pro_snake_tpy_2003_rcc.htm) und ein Stereocinch-auf-Stereocinch-Kabel zulegen und das Ganze mit nur 2 Analogen Kanälen der Soundkarte betreiben. Insbesondere für den Fall, dass das Rounten in der Software zu kompliziert sein sollte.

Viele Grüße,
F. Fuchs
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Soundkarte: Analog- und Digitalausgang gleichzeitig
abgestumpft am 06.03.2007  –  Letzte Antwort am 08.03.2007  –  2 Beiträge
Anlage und aktives Lautsprechersystem gleichzeitig?
LordShorty am 18.07.2009  –  Letzte Antwort am 18.07.2009  –  5 Beiträge
Onboardsound + Soundkarte gleichzeitig verwenden?
Morta am 27.08.2008  –  Letzte Antwort am 29.08.2008  –  7 Beiträge
Lautsprecher und Kopfhörer gleichzeitig
ralfe am 16.07.2003  –  Letzte Antwort am 29.10.2003  –  4 Beiträge
PC-Soundkarte
ZZ-TOP am 01.04.2010  –  Letzte Antwort am 24.05.2010  –  15 Beiträge
HiFi-Boxen über Soundkarte an PC anschließen?
Dussel369 am 18.07.2010  –  Letzte Antwort am 20.07.2010  –  6 Beiträge
sound gleichzeitig über boxen und headset..
kaiserkeks am 21.11.2005  –  Letzte Antwort am 21.11.2005  –  3 Beiträge
Soundkarte?
Roadrunner003 am 06.10.2004  –  Letzte Antwort am 07.10.2004  –  15 Beiträge
PC und passiv Boxen
Newbie02 am 04.01.2004  –  Letzte Antwort am 05.01.2004  –  15 Beiträge
PC-Soundkarte => HiFi-Anlage: Brumm!
m172nld am 19.07.2015  –  Letzte Antwort am 25.07.2015  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedDennis273
  • Gesamtzahl an Themen1.345.940
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.027