Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


spdif und klinke gleichzeitig

+A -A
Autor
Beitrag
sony21
Stammgast
#1 erstellt: 25. Okt 2009, 17:38
hallo liebe leute!

habe gestern mein system neu aufgesetzt. bin von windows vista auf 7 umgestiegen.
bin eigentlich ganz zufrieden, nur vom internet explorer etwas enttäuscht. es gibt ja sogut wie keine plugins dafür.
nungut, zurück zu meiner frage:
bei vista war es möglich 2 audioausgänge gleichzeitig anzuspielen. d.h. auf dem spdif hatte ich musik und auf klinke hatte ich spiemusik oder anderes laufen- gleichzeitig.
bei 7 wechselt es sofort um, wenn ich das standatraudiogerät auswähle.
ist es schon jemanden gelungen, 2 ausgänge gleichzeitig anzusteuern??

schönen gruss
fe-lixx
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 25. Okt 2009, 20:30
In Windows legst du nur fest, welches Interface standardmäßig für die Soundausgabe verwendet werden soll. Danach richten sich dann alle Programme, es sei denn du änderst deren Konfiguration so, dass sie eben auf einem anderen Interface ausgeben. Soll heißen: Lege den analogen Ausgang als Standard fest und stelle in deinem Programm zum Musik abspielen den SPDIF Ausgang ein, oder eben umgekehrt.

Ich habe Vista selbst nie benutzt, aber mir ist nicht ganz klar, was sich hier diesbezüglich grundlegend geändert haben sollte.


BTW: Es gibt auch andere Browser als den Internet Explorer.
sony21
Stammgast
#3 erstellt: 25. Okt 2009, 21:01
ja, hab mir jetzt auch wieder den firefox besorgt. (liebes microsoft team- ich habs versucht)

danke für deine antwort. hast du denn noch zufällig ne ahnung, wo ich beim wmp den standart ausgang bestimmen kann??

schönen gruss
fe-lixx
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 25. Okt 2009, 21:08

hast du denn noch zufällig ne ahnung, wo ich beim wmp den standart ausgang bestimmen kann??


Optionen -> Geräte -> Lautsprecher -> Audiogerät auswählen
sony21
Stammgast
#5 erstellt: 26. Okt 2009, 00:50
super!! genau so wollte ich es- danke!

jetzt ist aber wieder mein altbekanntes problem aufgetreten. undzwar schleift der wmp das dts signal nicht vernünftig zum verstärker durch. es wird nicht als dts erkannt. ich denk das hängt irgendwie mit den codecs zusammen. damals habe ich es gelöst indem ich die "unkomprimierten" auf "alle unterstützten" gesetzt habe. das hat diesmal so nicht funktioniert.
gibts vielleicht auch wieder etwas, was ich übersehen hab? du kennst dich doch aus

gruss
fe-lixx
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 26. Okt 2009, 14:47
Puh, da muss ich passen. Kenne mich mit dem WMP nicht wirklich aus. Was hast du denn bisher für Codecs installiert, welcher soll fürs DTS decoden verwendet werden?

Ich würde es wahrscheinlich einfach mal mit AC3Filter probieren, der kann viele verschiedene Formate dekodieren und analog ausgeben, beherrscht aber auch DD/DTS Passthrough über SPDIF.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SPDIF (Klinke) nach analog Klinke
Ruedan am 19.05.2005  –  Letzte Antwort am 23.05.2005  –  26 Beiträge
SPDIF Ausgang zu Klinke/Cinch
Roadrunner4d am 26.01.2007  –  Letzte Antwort am 27.01.2007  –  5 Beiträge
Soundblaster X-Fi - SPDIF und Mic gleichzeitig?
FragM.nsn am 22.11.2005  –  Letzte Antwort am 15.12.2005  –  7 Beiträge
spdif passthrough und intern decodieren gleichzeitig?
York_W am 06.12.2006  –  Letzte Antwort am 11.12.2006  –  3 Beiträge
SPDIF und Analog "gleichzeitig" unter Vista !
Omsel am 14.07.2007  –  Letzte Antwort am 17.02.2008  –  7 Beiträge
spdif
peter-lustig am 02.10.2004  –  Letzte Antwort am 05.10.2004  –  10 Beiträge
SPDIF OUT
Laschi am 08.09.2009  –  Letzte Antwort am 10.09.2009  –  3 Beiträge
Soundkarte mit 7.1 als analog und SPDIF (gleichzeitig)
Atropos am 28.11.2005  –  Letzte Antwort am 29.11.2005  –  6 Beiträge
3,5mm klinke SPDIF über CINCH an dolbydigital RECEIVER!?????
spdif-wahn(sinn?) am 03.05.2004  –  Letzte Antwort am 04.05.2004  –  4 Beiträge
SPDIF Ausgang Notebook
Megagts am 19.10.2006  –  Letzte Antwort am 20.10.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 106 )
  • Neuestes Mitgliedphilip.lorenzen
  • Gesamtzahl an Themen1.346.012
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.456