Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Trust 514DX an Yamaha RX-V2095RD

+A -A
Autor
Beitrag
keks1990
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 26. Nov 2009, 16:43
Hallo,

heute ist meine Trust 514DX angekommen.

Habe sie natürlich sofort eingebaut und alles verkabelt (Verstärker über Lichtleiter, Headset über Headset anschluss eben ).

PC an --> neusten Treiber installiert --> Testprogramm angeschimissen..

Und siehe da.. Headset funktioneirt einwandfrei, Verstärker gibt keinen Ton von sich..

Hab ihm beim Verstärker an TV angeschlossen, und als Input "Auto" gewählt.

Das komische ist auch, das kein Rotes Leuchten am Ausgang zu sehen ist

Hab jetzt irgendwas davon gelesen, das die Anschlüsse erst aktiviert werden müssen?! Wie funktioneirt das denn?

Hoffe ihr könnte mir helfen!

Gruß Malte

Edit: Wenn ich den PC neustarte, leuchtet der AUsgang Rot. Sobald ich jedoch den Windows Media Player anmache, geht das Licht aus


[Beitrag von keks1990 am 26. Nov 2009, 17:29 bearbeitet]
vstverstaerker
Moderator
#2 erstellt: 26. Nov 2009, 19:24
welche treiber nutzt du denn? du musst noch irgendwo den digi-ausgang (s/pdif) aktivieren bzw umstellen. der wmp ist jetzt zum beispiel der meinung dass er an analog ausgeben soll also müsstest das zum beispiel bei dem in den optionen/einstellungen festlegen.
oder konkret über systemsteuerung >>> sound & audiogeräte
keks1990
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 26. Nov 2009, 19:27
Ich habe erst den Treiber auf der CD genommen, aber admit gings nicht..

Dann den Treiber von der Homepage, bzw Treiberupdate oder wie die Seite heißt, und dann diesen heir: http://code.google.com/p/cmediadrivers/

Ich werde mal in den Einstellungen nochmal nen wenig rumsuchen..

Edit: Ich finde keine Einstellungen, wo ich den s/pdif Ausgang aktivieren kann, ausser in dem Tool, welches beim Treiber vom Link dabei war.. und da hab ichs aktiviert...

Ich verzweifel hier langsam


[Beitrag von keks1990 am 26. Nov 2009, 19:31 bearbeitet]
keks1990
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 26. Nov 2009, 19:39
ES FUNKTONIERT

Fragt mich nicht wie, aber ich habs hinbekommen...

Hatte nur den PC einmal neu gestartet und HEadset rausgezogen.. dazu am Verstäker von TV auf DVD umgesteckt.. und nu funktionierts auch mit TV =/

Komische Sache manchmal..

Edit: Hab jetzt allerdings wenn ich mit VLC ne DVD reinschiebe immer son ganz komischen Hall... als wenn man nen Ton mitm Mikrofon immer wieder einfängt, so eine Endlosschleife quasi..

Nur mit VLC DVD.. Winamp musik geht ohne Probleme..


[Beitrag von keks1990 am 26. Nov 2009, 19:47 bearbeitet]
vstverstaerker
Moderator
#5 erstellt: 26. Nov 2009, 19:58
hall? kannste das näher beschreiben? ich nutze aber eh kein vlc mpc hc tuts auch und das ohne probleme die der vlc immer wieder mal hat
keks1990
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 26. Nov 2009, 20:07
Kennst du das, wenn du mit nem Mikrofon nahe an nen Lautsprecher kommst, den Effekt dann?

So ungefähr kann man sich das vorstellen..
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Trust 514dx digitales Signal per Coaxial-Ausgang?
ossyi am 26.11.2009  –  Letzte Antwort am 27.11.2009  –  5 Beiträge
Erfahrung mit Trust SC-5250 / 514DX?
AnnoDomine am 29.06.2009  –  Letzte Antwort am 21.07.2009  –  14 Beiträge
trust 514dx auch ein dolby?
t0bse am 24.09.2007  –  Letzte Antwort am 28.09.2007  –  15 Beiträge
Notebook an Yamaha RX-V461
Razervoodoo am 03.07.2009  –  Letzte Antwort am 03.07.2009  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V640RDS + PCM?
onde am 31.12.2003  –  Letzte Antwort am 04.01.2004  –  9 Beiträge
Yamaha RX-V3900 Internetradioproblem
aschi_72 am 25.07.2009  –  Letzte Antwort am 27.07.2009  –  3 Beiträge
acoustic 6 an yamaha RX-V396RDS
moe7 am 09.01.2004  –  Letzte Antwort am 14.02.2004  –  6 Beiträge
Realtek 883 an YAMAHA RX-V496RDS
Smirgol am 04.12.2009  –  Letzte Antwort am 04.12.2009  –  2 Beiträge
pc über hdmi an yamaha rx-v765
eazy0801 am 28.01.2011  –  Letzte Antwort am 01.02.2011  –  8 Beiträge
SoundBlaster Extreme Music an Yamaha RX 797
tricked am 05.04.2012  –  Letzte Antwort am 22.04.2012  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedNathing
  • Gesamtzahl an Themen1.345.666
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.631