Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Vom PC über Netzwerk mi cinch auf Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
ebork
Neuling
#1 erstellt: 21. Jan 2010, 12:09
Hallo,

ich habe folgendes Geplant b.z.w. schon teilweise ausgeführt:
Touchscreen PC im Wohnzimmer.
- Über Router auf den Verstärker im Keller. Am besten cinch in den Verstärkereingang.
Da ich im Haus überall Lautsprecher verteilt habe kann ich dann über PC Steuern welche musick ich hören will.

Über eine SPS die im Netzwerk liegt kann ich dann auch die Musik ausgänge schalten, und so bestimmen in welchen Zonen Musik laufen soll.

Nun zu der FRage: Welche Hardware von Router auf Cinch und welche SOftware?

Ambesten so simpel wie möglich.


Danke
nordinvent
Inventar
#2 erstellt: 21. Jan 2010, 13:18
Hallo,

wieso nicht einfach einen Repeater mit Audioausgang?

Gruß Micha
nordinvent
Inventar
#3 erstellt: 21. Jan 2010, 13:18
Hallo,

wieso nicht einfach einen Repeater mit Audioausgang?

Gruß Micha
ebork
Neuling
#4 erstellt: 22. Jan 2010, 10:37
Kannst du bitte ausführlicher schreiben.

Was für ein Repeater und wo dran.(Netzwerk?)

Sorry
ebork
Neuling
#5 erstellt: 25. Jan 2010, 14:08
Kann mir denn keiner Helfen?
nordinvent
Inventar
#6 erstellt: 25. Jan 2010, 15:22
Hallo,

ein Repeater ist ein Gerät das Wlan Signale aufnimmt und verstärkt.
Meistens mit analogem und digitalen Audioausgang.

Schau mal bei www.avm.de nach

Gruß Micha
Amperlite
Inventar
#7 erstellt: 26. Jan 2010, 17:27
Ich meine, von Apple und Logitech gibts da Lösungen. Im Forum finden sich da mit Sicherheit schon zahllose Threads, benutzt mal die Suchfunktion.

Beispiel:
http://www.apple.com/de/airportexpress/features/airtunes.html
cas'
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 29. Jan 2010, 10:38
Es gibt rein theoretisch auch die Möglichkeit den Router ganz zu umgehen. Es gibt von z.B. Devolo so genannte D-LAN Adapter, einige der Modelle haben auch einen Stereo Cinch Anschluss.

Damit werden Signale direkt über deine im Haus verlegten Stromleiter zu jeder beliebigen Steckdose transferriert, Du kannst damit die Audio Signale direkt aus deinem PC im Wohnzimmer abgreifen und mit Adapter 1 einspeisen und dann mit einem Adapter 2 (diese Geräte verkaufen sich im Normalfall als Sets) das Signal in der Nähe deines Receivers abgreifen.

Die Installation eines solchen D-LANs ist kinderleicht, da es ja wirklich nur um das mechanische Miteinanderverbinden der einzelnen Komponenten geht, also keinerlei Software oder Ähnlichem bedarf.

Mit freundlichen Grüßen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audioübertragung vom PC an Anlage
Philipp139 am 22.01.2010  –  Letzte Antwort am 24.01.2010  –  4 Beiträge
Knacken vom Pc auf der Hifi-Anlage
johno am 14.06.2004  –  Letzte Antwort am 18.09.2004  –  17 Beiträge
USB auf Cinch
Pätschi am 07.05.2007  –  Letzte Antwort am 08.05.2007  –  3 Beiträge
mp3s vom pc via anlage knacken/knarzen
sayrum am 23.05.2006  –  Letzte Antwort am 23.05.2006  –  4 Beiträge
Knistern bei PC Ton über Anlage
palabbär am 14.11.2004  –  Letzte Antwort am 15.11.2004  –  3 Beiträge
ESI JULIA+PC+ANLAGE
MOKEL am 17.11.2008  –  Letzte Antwort am 17.11.2008  –  3 Beiträge
Detailfrage:Musik vom PC auf Hifi-Anlage
webjogi73 am 19.11.2007  –  Letzte Antwort am 24.11.2007  –  7 Beiträge
mehrkanalton digital vom PC ausgeben
Rammstock am 06.11.2008  –  Letzte Antwort am 06.11.2008  –  2 Beiträge
DVD über Netzwerk (PC->TV) möglich?
LEDistOK am 08.03.2010  –  Letzte Antwort am 15.03.2010  –  15 Beiträge
Ton synchron über Netzwerk
roedert am 07.06.2006  –  Letzte Antwort am 31.08.2006  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 122 )
  • Neuestes MitgliedRaimundRhythmus
  • Gesamtzahl an Themen1.346.031
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.714