Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


TV/Anlage/PC koppeln

+A -A
Autor
Beitrag
Denis1803
Neuling
#1 erstellt: 09. Apr 2006, 13:39
Hallo,

Ich habe folgendes Szenario und ein damit verbundenes Problem:

1) PC
- 1x Klinken Ausgang normal (über ein Zusatzkabel verdoppelt)
- 1x Klinken Stecker (ka wozu)
- 1x Klinken Micro Eingang

2) Anlage
- 2x Cinch Ausgänge
- 2x2 Kabelausgänge (L/R Plus/Minus)
- 2x Cinch Eingang

3) TV
- 2x Scart Anschluss
- 1x2 Audio Cinch Out (Rot/Weiß)
- 1x3 Video/Audio Cinch In (Rot/Weiß/Gelb)

Ich möchte jetzt alle Geräte am PC koppeln und über eine 5.1 Soundkarte und entsprechenede (5.1) Boxen ausgeben lassen. Geht das, bzw was brauche ich alles?
Poison_Nuke
Inventar
#2 erstellt: 09. Apr 2006, 15:42
warum schließt du nicht einfach den PC und den TV an jeweils einen der Eingänge der Anlage an?

Oder was willst du am Ende haben? Soll die Anlage von allem das Audiosignal abspielen und auf dem TV soll das Bild vom PC sein?

Und wie stellst du dir bitte 5.1 vor? Dir fehlt erstmal die dazu notwenige Soundkarte, und noch viel wichtiger: der dazu notwendige Receiver fehlt dir auch noch.
Denis1803
Neuling
#3 erstellt: 09. Apr 2006, 16:21

Poison_Nuke schrieb:
warum schließt du nicht einfach den PC und den TV an jeweils einen der Eingänge der Anlage an?

Oder was willst du am Ende haben? Soll die Anlage von allem das Audiosignal abspielen und auf dem TV soll das Bild vom PC sein?

Und wie stellst du dir bitte 5.1 vor? Dir fehlt erstmal die dazu notwenige Soundkarte, und noch viel wichtiger: der dazu notwendige Receiver fehlt dir auch noch.


Der PC ist schon an der Anlage, aber der TV nicht.. außerdem möchte ich auch den DVD Player mit koppeln.

Das mit dem Bild und Ton vom PC auf TV hab ich auch schon..

Ja soweit dachte ich mir das auch. Aber wollte eigentlich alles Zentral über den PC schließen.
Mit dem Receiver könnte ein Problem werden, denn ich wohn in einem Neubau und da gibt es eine Zentrale Anlage, die die Kanäle speist.
Poison_Nuke
Inventar
#4 erstellt: 09. Apr 2006, 18:04
mit Receiver meinte ich einen AV-Receiver, nicht einen TV-Receiver. Der erste hat recht viele Eingänge und dann mindestens 5 Lautsprecherausgänge plus einen Subwooferausgang. Kann man auch als Surroundverstärker bezeichnen.
Letzteres ist ein Satellitenreceiver. Dieser wird an eine Satschüssel angeschlossen.

Wenn das Haus eine zentrale Sat-Anlage hat, dann wirst du vielleicht direkt mit dem TV die Kanäle empfangen können, oder?



Jedenfalls wird es schwer, mit dem PC einen DVD Player mit einzubinden, denn da deine Soundkarte auch keinen digitalen Eingang hat, könntest du nichtmal den Sound vom DVD Player akkurat entgegennehmen.

für soviele Geräte brauchst du zumindest einen Umschalter, oder halt einen AV-Receiver, der gleich genug Eingänge für Audio und Video hat. So ein AV-Receiver ist ja auch genau dafür gebaut worden, damit er halt Audio und Video von mehren Quellen entgegennehmen kann und diese an TV und Lautsprecher und auch anderen Geräte weiterzureichen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SPDIF auf 6 Cinch-Stecker oder 3 3,5 Klinken-Buchsen!?
JDKirk am 17.06.2004  –  Letzte Antwort am 17.06.2004  –  2 Beiträge
PC 3.5mm Ausgang auf Cinch Eingang bei Yamaha MCR 640
hi-fanatiker am 11.01.2011  –  Letzte Antwort am 20.01.2011  –  2 Beiträge
lautsprecher mit cinch eingang
smawuascht am 04.01.2006  –  Letzte Antwort am 31.01.2006  –  10 Beiträge
Cinch Verteiler - brummen
wickedmc am 21.03.2009  –  Letzte Antwort am 22.03.2009  –  5 Beiträge
Klinken Hub/Umschalter?
CBRMarcel am 05.01.2010  –  Letzte Antwort am 06.01.2010  –  10 Beiträge
Soundkarte mit Cinch-Ausgang
Tommy_Angel am 20.03.2007  –  Letzte Antwort am 21.03.2007  –  18 Beiträge
Audio PC-TV-Verbindung?
pinguNR.X am 22.03.2008  –  Letzte Antwort am 28.03.2008  –  15 Beiträge
Cinch
sunxp am 03.07.2006  –  Letzte Antwort am 04.07.2006  –  5 Beiträge
Tv - PC an 5.1 Anlage
Peace am 07.04.2003  –  Letzte Antwort am 09.04.2003  –  2 Beiträge
PC Sound am TV
waltgallus am 21.03.2010  –  Letzte Antwort am 23.03.2010  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 102 )
  • Neuestes Mitgliedktizl
  • Gesamtzahl an Themen1.344.880
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.594