Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Software für Audio-Laptop, welche?

+A -A
Autor
Beitrag
Werner_B.
Inventar
#1 erstellt: 31. Jan 2010, 17:00
Hallo,

ich bräuchte bitte mal Hilfe zur Lichtung des Dschungels - bisher hat mir die Recherche hier und anderswo noch ein paar Fragen offen gelassen.

Ich überlege, einen Laptop als Audio-PC (Windows 7) an z.B. einen Benchmark DAC1 HDR ( http://www.benchmark...g-converter/dac1-hdr ) anzuschliessen. Der Laptop wäre nahezu das einzige Quellgerät (evtl. noch einen UKW-Tuner separat bis auf weiteres). Benchmark empfiehlt als Player am ehesten foobar 2000 ( http://www.benchmark...indows_-_Setup_Guide ), von ASIO-Treibern raten sie sogar ab ( http://www.benchmark...anced_usb_audio.html ). So weit so gut.

Die CDs kommen auf die Festplatte, Internet-Radio und Podcasts sollen zugreifbar sein (manche Podcasts sind ja nur als Livestream verfügbar und nicht zum Runterladen).

Nun hätte ich gern noch einen solchen USB-Stick: http://www.terratec....85462.html?premium=1 zum Empfang von DVB-C (Radio reicht) und ggf. UKW-Radio. Damit kommt eine zweite Software: TerraTec Home Cinema (nur als Beispiel, es gibt ja noch weitere Hersteller).

Dann gibt es zur Verwaltung z.B. noch den Twonky Media Server ... und eine Fernbedienung sollte es auch noch sein, idealerweise so wie bei einer "herkömmlichen" Hifi-Anlage, am Bildschirm am besten mit einer Darstellung ähnlich einem Fernseher-On-Screen-Display, also mit extra grossen Symbolen und Schrift, die auch aus ein paar Metern Entfernung noch erkennbar sind (soll alles ohne Fernseher funktionsfähig sein).

Fragen nun:
Gibt es eine Möglichkeit die verschiedenen Programme so zu integrieren, dass man alles aus einer Oberfläche heraus steuern kann? Kann ich z.b. so einen Terratec-Stick auch aus foobar oder anderer Software heraus steuern?

Welche Fernsteuerungssoftware geht am einfachsten zu installieren und zu integrieren? Girder hat sich z.B. für mich bisher wie viel Bastelarbeit gelesen.

Welche Recording-Software empfiehlt sich zum Mitschnitt von Livestreams bzw. zum Aufzeichnen von DVB-C und UKW?

Da ich die Kiste vorwiegend NUTZEN will und möglichst wenig administrieren, sind mir einfache Plug- and Play-Lösungen natürlich am liebsten.

Gruss, Werner B.


[Beitrag von Werner_B. am 31. Jan 2010, 17:05 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Medion Laptop Audio Software
Sebonatios am 18.02.2009  –  Letzte Antwort am 19.02.2009  –  3 Beiträge
Audio-Software-Player
cr am 03.06.2008  –  Letzte Antwort am 01.07.2008  –  35 Beiträge
Alter Laptop - Software?
blackblizzard am 16.07.2007  –  Letzte Antwort am 18.07.2007  –  5 Beiträge
Welche Software für PC?
heavysteve am 18.10.2005  –  Letzte Antwort am 18.10.2005  –  2 Beiträge
Welche Software für Schallplattendigitalisierung?
Kalatur am 27.12.2008  –  Letzte Antwort am 04.01.2009  –  14 Beiträge
DJ-Software und Audioausgänge Laptop
laukat am 21.01.2008  –  Letzte Antwort am 09.02.2008  –  2 Beiträge
Welche Recording Software
Lutz_Ludwig am 01.06.2006  –  Letzte Antwort am 01.06.2006  –  2 Beiträge
Perfekte Audio Software gesucht .
Eingang am 04.08.2015  –  Letzte Antwort am 08.12.2015  –  22 Beiträge
Welche Software zum rippen?
henock am 20.08.2008  –  Letzte Antwort am 20.08.2008  –  2 Beiträge
Suche beste AUDIO Brenn Software!
F5.Dogg am 29.03.2007  –  Letzte Antwort am 11.02.2011  –  29 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Piega

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 80 )
  • Neuestes MitgliedBrainleecher
  • Gesamtzahl an Themen1.345.596
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.395