Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Optimale Konfiguration von PC/Media Center zu Surround-Decoder und DAC

+A -A
Autor
Beitrag
SteWie
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 21. Mrz 2010, 15:20
Liebe Freunde guten PC-Klangs,

ich habe jetzt ein paar Tage gebastelt, ausprobiert und (so glaube ich) tlw. meine Windows-Installation vergurkt. Nun bitte ich um eure Unterstützung.

Was ich habe:
* T+A PA1220R in Verbindung mit dem T+A Surround-Decoder DD1210R (TASI), der DD1210R decodiert Dolby Digital (5.1) und dts und -wie ich erfreut feststellte- macht auch ein reines D/A-Wandeln des PCM-Stereo-Signals am digitalen S/PDIF-Eingang
* Hush Media PC
- mit Windows 7, Windows Media Center sowie testweise Foobar2000 und VLC
- Sound: Realtek 882 (on Board), Realtek-Treiber mit Realtek HD Audio-Manager
- ausschließlich(!) über S/PDIF optisch digital an den Surround-Decoder/DAC angeschlossen
* Musik-Dateien in den üblichen Formaten (MP3, FLAC, WMA lossless), aber auch dts- oder ac3-Streams als wav

Was ich möchte:
* Alle genannten Media-Dateien sollen mit der möglichst besten Qualität (sprich: mit möglichst wenigen Konvertierungen/Resamplings) an den Decoder gegeben werden. D.h. z. B. FLAC decodieren und mit der ursprünglichen Samplingrate an den Digitalausgang schicken. DTS/WAV-Dateien sollen ohne Decodierung direkt an den digitalen Ausgang gegeben werden. Und das für 2.0 und 5.1-Kanäle.
* Das ganze sollte möglichst komfortabel sein. Für mich heißt das, dass alle Dateien über das Windows Media Center abgespielt werden und keine quellenabhängige Einstellung beim Soundtreiber (z. B. Samplingrate/Bittiefe) bei jedem neuen Lied erfolgen muss

Was bisher klappt:
* Windows Media Center ist in der Lage, alle genannten Dateitypen abzuspielen
* Im Realtek HD Audio-Manager (Digital Output) kann ich bei MP3, WMA und FLAC quasi beliebige Samplingraten/Bittiefen auswählen(warum?). Am besten klingt (für mich) 24Bit/96kHz.
* bei Wiedergabe von MP3 macht der Decoder eine reine D/A-Wandlung und bei dts- oder Dolby-Digital-Quellen vorher eine entsprechende Decodierung
* Wenn ich dts-Streams abspiele muss ich aber im Audio-Manager die richtige Sampling-Rate auswählen, bspw. 44,1kHz. Sonst erkennt der Decoder nicht den Codec und gibt nur Rauschen wieder. Leider geht das beim Media Center nicht immer, bei Foobar2000 ist hier jedoch Verlass (ist aber eben nicht so komfortabel)
* bis vor kurzem hatte ich noch folgende Möglichkeit: der Realtek HD Audio-Manager erlaubte die Auswahl von "Dolby Digital Live". Hier gingen "irgenwie" alle Formate durch und kamen am Decoder als Dolby Digital an. Ich vermute aber, dass hierbei Einiges an Postprocessing passiert. Seit Kurzem kann ich aber auch den Punkt "Dolby Digital Live" nicht mehr auswählen. Ich habe wohl irgendie die Installation vergurkt.

Meine Fragen:
* Wie kann ich das System konfigurieren, damit meine (Komfort-)Anforderungen erfüllt werden?
* Was genau passiert zwischen dem Decodieren im Media Player und dem digitalen Ausgang bzgl. der Sampling-Raten? Insbesondere: was macht der Realtek Audio-Manager? Und was macht insbesondere das Dolby Digital Live?
* Interessanterweise funktioniert die Wiedergabe der DTS-Spur direkt von der DVD im Media Center, scheinbar ohne Anpassung der Samplingrate im Audio-Manager (?!)
* Was macht der VLC-Player? Der scheint ja alles zu schlucken und *irgendwie* wiederzugeben?!

Ich bin auf eure Anregungen gespannt!

Stefan.

Ein paar Eindrücke von meiner Baustelle:


Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC <-> DAC - Verbindung
Evil_Samurai am 29.09.2009  –  Letzte Antwort am 30.09.2009  –  11 Beiträge
Media-Center selbst bauen?
kaiserkeks am 24.09.2007  –  Letzte Antwort am 24.09.2007  –  2 Beiträge
Qualitätsunterschiede: PC-DAC oder Streamer->DAC?
xlupex am 17.10.2016  –  Letzte Antwort am 21.10.2016  –  9 Beiträge
[Sammelthread] Die optimale Ausstattung zum Musik hören am PC!
mrclock am 01.12.2006  –  Letzte Antwort am 02.12.2006  –  7 Beiträge
Empfehlung Media Center PC
rsbrux am 22.10.2005  –  Letzte Antwort am 12.11.2005  –  8 Beiträge
5.1 Soundkarte als Decoder
CansasCityDude am 12.11.2013  –  Letzte Antwort am 05.01.2014  –  8 Beiträge
Home Media Center ???
Pat.bisch am 21.04.2005  –  Letzte Antwort am 01.05.2005  –  8 Beiträge
Optimale Soundkarteneinstellung Für KH
DavidHauser am 18.11.2009  –  Letzte Antwort am 18.11.2009  –  3 Beiträge
Media Center für mkvs - beste Lösung !
creatix am 14.05.2009  –  Letzte Antwort am 16.05.2009  –  3 Beiträge
Optimierung PC an DAC
nicknames am 19.03.2014  –  Letzte Antwort am 23.03.2014  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 57 )
  • Neuestes MitgliedDaRealFlaver
  • Gesamtzahl an Themen1.345.049
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.994