Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Audioabspielcomputer: Netbook ersetzen durch Mini-PC (EeePC)

+A -A
Autor
Beitrag
xlupex
Inventar
#1 erstellt: 13. Sep 2010, 17:58
Hallo zusammen!

Ich habe ein 10" Netbook und habe das immer zum Abspielen von Musik und Hörbüchern verwendet. Ich bin per USB in meinen externen DAC und alles war gut.

Jetzt habe ich folgenden Gedanken: Bei NetBook war die Auflösung des Displays recht gering, das heisst, ich habe nur einen teilweisen Überblick über meine Musiksammlung gehabt.
Ich dachte mir, ich könnte das Netbook durch so einen Mini-PC ersetzten (als die neu rauskamen hießen die EeePC - unter EeePC finde ich mittlerweile aber nur noch Netbooks ).

Der MiniPC könnte dann per VGA an meinen Fernseher angeschlossen werden. Das ginge, der ist nämlich gleichzeitig ein PC-Monitor. Dieses Display hat dann eine Auflösung von 1920x1080, da sollte ich einen besseren Überblick haben!

Frage 1:
Welche Geräte (Mini-PC / EeePC) empfehlen sich da?

Frage 2:
Können diese kleinen Teil eigentlich eine so grosse Auflösung?

Bin mal gespannt, was ihr so dazu wisst!

Grüsse
Ralf
poneil
Inventar
#2 erstellt: 13. Sep 2010, 18:16
Hallo,

diese Mini-PCs oder Nettops hießen und heißen von Asus EeeBox. Größter Konkurrent ist wohl Acer mit ihren Acer Aspire Revo's.

FullHD sollte eigentlich mit allen Modellen möglich sein, explizit beworben wird es allerdings erst seit den neueren Modellen mit NVIDIA ION als Grafik/Systemplattform.

Das wären z.B. bei Asus dann die EeeBox EB1012(U) und EB1501(U) Modelle.

Ich kenne mich allerdings nicht mit den Stärken und Schwächen der einzelnen Nettops aus. Du könntest ja aber in der Richtung Asus EeeBox und Acer Revo mal schauen. Bei Amazon sollte es dazu diverse Rezensionen geben, die teilweise eventuell auch auf Konkurrenten eingehen.


Grüße
xlupex
Inventar
#3 erstellt: 13. Sep 2010, 18:57
Ahhh, richtig NETTOP, so hießen die Teile.

Vielen Dank für die Wortfindungshilfe!!

Ja, sowas suche ich quasi, vielleicht gibt es ja hier jemanden, der sowas gegen mein Acer One Netbook tauschen möchte?
xlupex
Inventar
#4 erstellt: 14. Sep 2010, 13:58
Habe im Verkaufsbereich einen Tausch-Thread eröffnet, dort gibt es auch ein paar Datem zu meinem Netbook:

http://www.hifi-foru...hread=637&postID=1#1
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Netbook
Vedo111 am 13.03.2010  –  Letzte Antwort am 16.03.2010  –  18 Beiträge
Heimkino durch PC ersetzen?
BlankerHans am 26.08.2006  –  Letzte Antwort am 26.08.2006  –  2 Beiträge
frequenzweiche durch pc ersetzen?
Impacty am 01.07.2008  –  Letzte Antwort am 02.07.2008  –  2 Beiträge
mini PC zum Musikhören
tcherbla am 14.06.2016  –  Letzte Antwort am 05.07.2016  –  21 Beiträge
Audikabel PC-Receiver ersetzen durch WLAN
fragensteller4711 am 07.10.2012  –  Letzte Antwort am 09.10.2012  –  4 Beiträge
Asus EeePC interner Minilautsprecher, Austausch
jeydeee am 09.07.2008  –  Letzte Antwort am 12.07.2008  –  2 Beiträge
Netbook oder Player mit Toslink OUT
cocoonair am 02.05.2016  –  Letzte Antwort am 10.05.2016  –  6 Beiträge
Netbook Onboard Sound echt so schlecht?/wie verbessern?
Ev0lution am 01.10.2011  –  Letzte Antwort am 04.10.2011  –  4 Beiträge
Receiver "ersetzen" durch Soundkarte
Everlost am 23.07.2010  –  Letzte Antwort am 23.07.2010  –  2 Beiträge
Mini Anlage an PC anschließen
ROBO67 am 18.01.2004  –  Letzte Antwort am 29.02.2004  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 21 )
  • Neuestes Mitgliedgaitadura
  • Gesamtzahl an Themen1.345.681
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.906