Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Schlechte Qualität bei Klinke auf Cinch

+A -A
Autor
Beitrag
Roman4
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 03. Okt 2010, 21:39
Hallo allerseits,

ich würde gerne ab und an mal meinen Computer an meine Anlage anklemmen, leider ist die Soundqualität dann eindeutlich schlechter als wenn ich den CD Player betreibe.

Hat jemand eine Ahnung, woran das liegen könnte?
Ich verwende ein Standard Audio Klinke auf Cinch Kabel, nix tolles, aber auch nichts besonders schlechtes. Dieses habe ich dann in Aux/Phono bei meinem Cambridge 640er gesteckt.

Beste Grüße
Roman
Marsupilami72
Inventar
#2 erstellt: 03. Okt 2010, 21:45
Was für eine Soundkarte?
pinoccio
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 03. Okt 2010, 21:45
Hi Roman

Zunächst verwirrt mich etwas der Eingang AUX/PHONO. Gibt es da auch einen normalen Hochpegeleingang (Tape, Tuner oder CD/DAT?) Oder meinst du, dass due AUX und PHONO ausprobiert hast?

Ansonsten könntest event. darauf achten, was die Abspielsoftware (?) und vlt. der System-Mixer (Windows?) an Klangverbieger zugeschaltet haben.

Gruss
Stefan
hadez16
Stammgast
#4 erstellt: 04. Okt 2010, 08:18
ich führe das auf die verwendete Soundkarte/Onboard-Chip zurück.

We need more infos
Roman4
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 04. Okt 2010, 21:51
Hallo,

hatte es zuerst in Tuner / DAB probiert (ganz ganz schrecklich), dann in Tape IN, das war deutlich besser, aber immer noch nicht gut. Laptop ist ein ca 4 Jahre alter Samsung R50 Callum (glaube so hieß der damals). Mit dem Ipod schien es auch tendenziell etwas besser, aber immer noch deutlich von CD entfernt. Was mich v.a. irritiert: Ein Kollege nutzt seinen Lenovo mit einem billigen Kenwood Verstärker und es tönt wirklich gut.

Beste grüße
Roman
pinoccio
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 04. Okt 2010, 21:55
Ja und wie schauts mit dem Rest aus?

Einstellungen von Abspielsoftware, Mixer oder auch Einstellungen des Soundevice selbst?

Gruss
Stefan
Marsupilami72
Inventar
#7 erstellt: 04. Okt 2010, 21:55

Roman4 schrieb:
hatte es zuerst in Tuner / DAB probiert (ganz ganz schrecklich), dann in Tape IN, das war deutlich besser,...

Das halte ich für ein Gerücht - die Anschlüsse sind technisch vergleichbar.

Das Problem liegt garantiert woanders - alle Lautstärkeregler am Laptop auf Maximum? Auch im Windows Mixer? Alle Klangverbieger aus?
Roman4
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 05. Okt 2010, 21:07
Hallo,

das mit dem Tumer Eingang war definitiv so, war wirklich absolut gar nicht hörbar und ein Riesenunterschied.

Was die anderen Einstellungen angeht, habe ich keine rechte Ahnung, was ich dort noch ändern soll. Macht auch wenig Unterschied, ob ich über Winamp oder Itunes abspiele. Es tönt auch nicht zum Weglaufen, aber eben doch ganz deutlich schlecher als per CD.

Beste Grüße
Roman
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Schlechte Qualität bei Schallplattenaufnahme
Tetra am 01.04.2006  –  Letzte Antwort am 10.04.2006  –  9 Beiträge
CINCH-Kabel bzw. Ausgang schlechte Qualität!
cisse am 03.09.2007  –  Letzte Antwort am 06.09.2007  –  5 Beiträge
Einseitiger Sound bei Klinke Cinch
Bückstabül am 09.12.2009  –  Letzte Antwort am 11.12.2009  –  5 Beiträge
3,5" Klinke -> Cinch
AcidDemon am 22.05.2004  –  Letzte Antwort am 01.06.2004  –  12 Beiträge
Notebook am Receiver - Schlechte Qualität
Dacoco am 01.01.2006  –  Letzte Antwort am 02.01.2006  –  9 Beiträge
PC mit Stereo-Verstärker verbinden (Klinke auf Cinch)
Cliff_Allister_McLane am 11.10.2008  –  Letzte Antwort am 11.01.2009  –  27 Beiträge
Stereo-Cinch auf Klinke
maggus_zuki am 14.10.2010  –  Letzte Antwort am 15.10.2010  –  4 Beiträge
3,5mm Klinke <> Mono-Cinch
CaptainProton am 24.02.2004  –  Letzte Antwort am 26.02.2004  –  4 Beiträge
Koaxial auf 3 Klinke
auuwik am 26.07.2004  –  Letzte Antwort am 27.07.2004  –  6 Beiträge
PC an Stereoanlage schlechte Qualität
Gerald01 am 20.03.2010  –  Letzte Antwort am 05.07.2010  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPanza85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.800
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.195