Laptop mit Volumepoti an Verstärker?

+A -A
Autor
Beitrag
Cysign
Neuling
#1 erstellt: 29. Nov 2010, 21:06
Hallo,
ich habe ein Teufe-Subwoofer-System mit zwei Eingängen.
Am 5.1 Eingang hängt mein Computer. Am Stereo-Eingang mein Laptop.

Um Filme zu gucken muss ich das Subwoofersystem relativ laut aufdrehen, damit sie laut genug sind (System-Volume am rechner ist natürlich aufgedreht...aber nicht alle DVDs sind laut ausgepegelt...). Wenn ich nun den Input zum Laptop wechsle, höre ich von diesem aber noch Nebengeräusche wie z.B. Festplattenzugriff. Also Störgeräusche, die eigentlich untergehen, wenn das Soundsystem leise genug eingestellt ist.

Da ich nicht immer beim Wechsel des Inputsignals die Lautstärke des Systems verändern möchte, habe ich mir überlegt, dass ich mir einen analogen Lautstärkeregler zwischen Laptop und Stereo-Input meines Subwoofersystems basteln könnte.

Wäre das soweit sinnvoll?
Und wie berechne ich die Werte des nötigen Potis?

Bei einem Lautstärkeregler für Kopfhörer berechnet man die Werte ja auf Grund des Wiederstands des Kopfhörers *100. Beim Kabel zum Subwoofer konnte ich leider keinen Wiederstand feststellen, was mich ein wenig (als Anfänger) aus dem Konzept wirft.

Vielen Dank schonmal für euere Antworten,
Cysign
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Laptop -> Verstärker
Flo_0 am 29.09.2009  –  Letzte Antwort am 08.10.2009  –  10 Beiträge
Laptop an verstärker anschießen
adlerSGE am 01.03.2011  –  Letzte Antwort am 19.03.2011  –  2 Beiträge
Laptop an Microanlage / Verstärker
sweety6867 am 17.09.2011  –  Letzte Antwort am 17.09.2011  –  2 Beiträge
Laptop an Verstärker
cineast007 am 30.05.2007  –  Letzte Antwort am 01.06.2007  –  2 Beiträge
Laptop an Verstärker
Magicbillard am 18.12.2007  –  Letzte Antwort am 20.12.2007  –  5 Beiträge
Laptop an Receiver/verstärker
pani86 am 12.07.2008  –  Letzte Antwort am 13.07.2008  –  4 Beiträge
Anschluss Laptop an Verstärker
zwäng am 13.08.2008  –  Letzte Antwort am 15.08.2008  –  14 Beiträge
Laptop an Verstärker
Thumper1977 am 06.10.2009  –  Letzte Antwort am 06.10.2009  –  7 Beiträge
laptop an verstärker anschliessen
paderbrause am 20.05.2010  –  Letzte Antwort am 20.05.2010  –  2 Beiträge
Laptop kombinieren mit Verstärker?
Janky am 19.01.2008  –  Letzte Antwort am 19.01.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder839.157 ( Heute: 35 )
  • Neuestes Mitgliedjason_x
  • Gesamtzahl an Themen1.398.372
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.626.747