Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


FreeDB funktioniert in Foobar 1.1.1 plötzlich nicht mehr?

+A -A
Autor
Beitrag
soeren12
Stammgast
#1 erstellt: 30. Dez 2010, 19:24
Ich wollte gerade so richtig loslegen alle CD's in FLAC's zu Rippen, jetzt funktioniert der FREEDB tagtet plötzlich nicht mehr. Habe noch ein paar erfolgreich tagten können. Nun kommt immer die Meldung das er die CD nicht kennt. Egal welche ich einlege!!!! Das kann doch nicht sein ???
Hat vielleicht jemand einen Tipp???
Danke und Gruß
Stefan
cowonaut
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 07. Jan 2011, 23:44
Hi habe gerade das gleiche Problem. Angeblich soll 1.1.1 verschiedene freedb bugs haben, die mit der 1.1.2 beta2 behoben sein sollen, die allerdings noch nicht als stable gilt.

Greets!
soeren12
Stammgast
#3 erstellt: 08. Jan 2011, 21:53
Danke für Deinen Hinweis! Ich nutze jetzt "MusicBrainz" als AddOn in Foobar 1.1.1 ! Das funktioniert sehr gut und kennt auch fast alle CD's!
Gruß.
Stefan
cowonaut
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 22. Jan 2011, 01:20
ja MusicBrainz haut für mich leider nicht hin, weil es ja nicht beim Rippen läuft. Ich hatte gleich beim rippen meiner CDs in Foobar die Tags gekrallt, fand ich spitze so. Für's neu und nachträglich taggen nehme ich mp3tag lieber.

Trotzdem danke für den Tipp - schlecht ist es ja echt nicht!
Grüße!
soeren12
Stammgast
#5 erstellt: 22. Jan 2011, 14:50
Ich nutze MusicBrainz unmittelbar vor dem Rippen!! CD ins Laufwerk, taggen mit MusicBrainz (über Foobar!) und dann rippen, dabei werden dann die aktualisierten Tags verwendet. Beil Rippen lade ich noch das passende Cover mit CoverArtDownloader -- Perfekt!!

Gruß
Stefan
cowonaut
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 22. Jan 2011, 18:47
Wuuusss - das geht?!? Ärgs muss ich mir anschauen, danke für den Tipp!!!


Ich kann immer nur Freedb auswählen vorm rippen ... oder meinst du, erst CD öffnen zum abspielen, dann in der Liste taggen und dann erst öffnen zum rippen?

Greets!
soeren12
Stammgast
#7 erstellt: 22. Jan 2011, 19:34
Also MusicBrainz muß natürlich erst installiert werden, damit man es von Foobar aus nutzen kann. Es taucht dann im Kontexmenü unter Tagging auf.
Nach dem einlegen de CD lasse ich sie erst laufen (Play) und klicke dann in die Playlist aufs Kontexmenü....geht recht schell....
Gruß
Stefan
cowonaut
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 24. Jan 2011, 23:35
Ah danke, das muss es sein, wußte garnicht, dass man auch CDs in Playlisten übernehmen und taggen kann

Installiert ist es ja, ich hatte nur immer im Rip-Dialog getaggt, weil ich ein Schema angelegt hab, womit die Dateinamen und Verzeichnisse nach Artist, Album, Track und Title angelegt werden. Und genau in den Dialog hab ich MusicBrainz nicht reingekriegt.

Aber witzigerweise funzt jetzt auch die FreeDB wieder ganz gut, ne Zeitlang dachte ich schon, die ginge gar nich, lag vllt auch daran, dass die nicht allzu viele Jazz Sachen kennt?

Danke für deine Tipps!

Greets!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Foobar2000 & freedb
Paesc am 25.01.2009  –  Letzte Antwort am 18.11.2010  –  8 Beiträge
plextools und freedb
H.i.G am 06.01.2010  –  Letzte Antwort am 08.01.2010  –  4 Beiträge
VST-Mehrfachsteckdose für Foobar
Franky666 am 06.04.2010  –  Letzte Antwort am 09.04.2010  –  3 Beiträge
freedb seit einer Woche nicht mehr erreichbar
RC am 09.04.2010  –  Letzte Antwort am 09.04.2010  –  15 Beiträge
Focusrite Scarlett 2i2 und foobar
Wanda-ES am 16.01.2012  –  Letzte Antwort am 16.01.2012  –  3 Beiträge
ReplayGain in Foobar?
xlupex am 01.01.2006  –  Letzte Antwort am 01.01.2006  –  7 Beiträge
ein paar Foobar-Fragen
testbug am 20.02.2010  –  Letzte Antwort am 21.02.2010  –  11 Beiträge
USB Soundkarte; foobar; ASIO
Friedenspanza am 10.10.2008  –  Letzte Antwort am 14.10.2008  –  11 Beiträge
Foobar
Nice0906 am 21.06.2012  –  Letzte Antwort am 21.06.2012  –  5 Beiträge
Spdif funktioniert nicht mehr!
Mr.Burns2004 am 20.11.2004  –  Letzte Antwort am 20.11.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.803