Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


flac und mp3 gleichzeitig verwalten

+A -A
Autor
Beitrag
syncronizer
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Mrz 2011, 22:10
Ich habe meine CD's auf ein NAS geripped und spiele diese über einen Laptop mit externer Soundkarte über die Stereoanlage ab. Ich habe sie als FLAC gespeichert und verwende Winamp als Player, auch um die umfangreiche Sammlung zu verwalten.
Um im Auto vom USB-Stick zu hören, habe ich viele CD's auch als mp3 gepeichert.

Jetzt kommt das Problem. Die Flacs und mp3 stehen im selben Ordner, dem des Albums natürlich. Zwar gehtrennt in Unterordnern. Winamp erkennt mp3 und Flac gleichzeitig und zeigt alles doppelt an. Das nervt und macht die Sammlung schlechter zugänglich.

Gibt es irgendeeinen Trick, das besser zu verwalten. Habe keine Idee.
Möchte beide formate vorhalten aber per Winamp nur die Flacs abspielen.

Danke&Gruß,
Syncronizer
XphX
Inventar
#2 erstellt: 12. Mrz 2011, 09:15
Entweder du importierst nur die Flac-Dateien in Winnamp oder du kennzeichnest sie im ID3-Tag, indem du zB ans Album das Kürzel HQ oder FLAC dranhängst. Alternativ mit Playlisten arbeiten.
enkidu2
Inventar
#3 erstellt: 12. Mrz 2011, 16:19
Als Winamp-Nutzer verwalte ich meine MP3s und FLACs über Views/Ansichten. Und in einer solchen Ansicht kann ich ja festlegen, dass ich nur die Dateien angezeigt haben möchte, deren Name auf FLAC endet. Eigentlich ganz einfach.

Gruß enkidu2


[Beitrag von enkidu2 am 12. Mrz 2011, 16:22 bearbeitet]
Kharne
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 12. Mrz 2011, 16:38
Das einfachste ist 2 getrennte Ordner zu nutzen, in den einen kommen sämtliche Flacs rein und in den anderen die Mp3s fürs Autoradio/whatever.
fe-lixx
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 14. Mrz 2011, 16:15
Wieso überhaupt permanent die MP3s bereithalten? Mit einem schnellen Rechner dauert das Konvertieren von FLAC zu MP3 nicht wesentlich länger als das Kopieren auf den USB Stick. Die Schreibgeschwindigkeit des USB Sticks dürfte sogar der Flaschenhals sein, wenn nicht ein besonders schneller verwendet wird.
zuglufttier
Inventar
#6 erstellt: 14. Mrz 2011, 16:21
Sofern du mit Linux arbeiten kannst bzw. möchtest: http://mp3fs.sourceforge.net/

Da wird ein Dateisystem bereitgestellt und du kannst das ganz normal angucken, wenn du jedoch eine Datei abspielst bzw. kopierst, wird sie von flac nach mp3 umgewandelt. Das ist besonders praktisch, wenn man später mal die Tags von den flac-Dateien ändert. Keine doppelte Dateiverwaltung, keine doppelten Tags und auch weniger Speicherverbrauch, da die MP3s nur bei Bedarf generiert werden.
syncronizer
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 15. Mrz 2011, 22:30
Herzlichen Dank für all die Tipps.

Vermutlich ist nich alles für mich praktikabel, aber ich werd mal was probieren. Hätte nicht gedacht, daß es soviele Ansätze dazu gibt.

Die mp3's nur nach Bedarf zu erstellen ist eigentlich gar keine so blöde Idee... mal sehen.

Gruß,
Syncronizer
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Musiksammlung verwalten (Wav, Flac, Aac)
friedrichfenstergriff am 28.05.2010  –  Letzte Antwort am 15.09.2010  –  16 Beiträge
mp3 Datein verwalten
Franz_Alexander am 19.02.2007  –  Letzte Antwort am 25.02.2007  –  19 Beiträge
CD mit EAC gleichzeitig in Flac-Dateien und MP3-Dateien rippen
GPfaudler am 23.07.2011  –  Letzte Antwort am 26.10.2013  –  10 Beiträge
CDs in lossless und MP3 gleichzeitig rippen?
altariq am 05.07.2013  –  Letzte Antwort am 16.07.2013  –  8 Beiträge
mp3 zu flac?
cd2003 am 03.01.2010  –  Letzte Antwort am 03.01.2010  –  4 Beiträge
flac rauscht mp3 nicht
sicknote am 10.01.2013  –  Letzte Antwort am 13.01.2013  –  7 Beiträge
Vergleich zwischen Flac und Mp3
Black_Seraph am 22.03.2010  –  Letzte Antwort am 31.12.2010  –  186 Beiträge
Flac-Dateien unter Windows 7 verwalten - immer noch umständlich?
jusaca am 07.08.2013  –  Letzte Antwort am 16.08.2013  –  10 Beiträge
MP3 zu FLAC umwandeln sinnvoll?
sebnest am 18.02.2011  –  Letzte Antwort am 19.02.2011  –  3 Beiträge
FLAC --> MP3 mit VST-Support?
Artemus_GleitFrosch am 21.03.2008  –  Letzte Antwort am 22.03.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 72 )
  • Neuestes MitgliedCeldrig
  • Gesamtzahl an Themen1.345.581
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.226