Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Help! Aufnahmen von Hifi zu Laptop verzerrt!

+A -A
Autor
Beitrag
Wanda-ES
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Mrz 2011, 23:48
Hallo,

jetzt habe ich es als 56-jähriges technisches Greenhorn gestern geschafft, meinen Verstärker mit einer EMU 0202 und meinem Laptop zu verbinden.
Es gelang mir dann, meine alten Tonbandaufnahmen mithilfe der Software Mixcraft LE 4 in das Laptop zu kriegen.

Aber oh je! Die Qualität ist furchtbar, total verzerrt.

Was kann ich machen, um die gute Tonbandqualität ins Laptop zu kriegen? Wo liegen die Ursachen für die schlechte Qualität?

Bitte um Hilfe, ich möchte meine alte Musik retten.

Liebe Grüße
Wanda
HappyMax
Stammgast
#2 erstellt: 18. Mrz 2011, 23:55
Hallo Wanda,

wie sieht es denn mit den Signalpegel- & Clip-Anzeigen aus (Seite 14 in der Anleitung) wenn Du Musik von Deiner Anlage wiedergibst?

Hast Du im Aufnahmeprogramm den Pegel geregelt?

Was gibst Du denn überhaupt wieder, welchen Verstärker hast Du?

Grüße,
HappyMax
Wanda-ES
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Mrz 2011, 23:07
Hallo HappyMax,

das ist aber ein schöner Hund auf dem Bild!

Es ist mir sehr peinlich, aber ich habe tatsächlich nicht auf die rote Anzeige geachtet. Ich war sehr müde und hätte eine Pause machen sollen, anstatt gleich um Hilfe zu schreien. Ich habe es einfach nicht bemerkt, obwohl ich schon seit den spätern 60-iger Jahren Aufnahmen mache. Müdigkeit macht doof.

Problem gelöst, richtig eingestellt, es leuchtet nur noch grün. Die Qualität ist besser, aber nicht gut genug. Jetzt finde ich bereits die Qualität meines Verstärkers bzw. dessen, was er über die Boxen wiedergibt, zu schlecht. Meine Ohren werden immer spitzer.

Ich habe einen Rotel RA 1070, Stereo Integrated Amplifier. Musik kommt vom Tonbandgerät (Sony) über Aux in den Verstärker, von dort in das EMU Interface, dann über USB ins Laptop und dann zur Wiedergabe entsprechend zurück.

Gibt es noch Einstellungen, wo was zu verbessern ist?

Erst einmal herzlichen Dank!

Nette Grüße
Wanda
HappyMax
Stammgast
#4 erstellt: 20. Mrz 2011, 23:11
Warum nimmst Du den Umweg über den Verstärker? Gehe doch direkt in das EMU. Vom Tape sollte es doch ein Line Eingang mit ausreichendem Pegel sein.

Der Hund hieß Lucky und ist leider seid zwei Jahren tot.

Lucky
Wanda-ES
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 27. Mrz 2011, 18:56
Hallo,

warum ich den Umweg über den Verstärker nehme? Eine sehr gute Frage, aber ich habe einfach wieder nicht daran gedacht, dass es auch direkt möglich ist. Ich denke zu viel an andere Dinge.

Jetzt habe ich umgesteckt und es läuft gut. Die Bänder sind aus den 70-iger Jahren und die aufgenommenen LPs waren aus den späten 60-ern und frühen 70-ern. Dafür sind die Aufnahmen noch spitze. Die sind nicht schlechter als die übliche Massen-CD-Qualität.

Letztes Jahr habe ich dafür ein Sony Tonbandgerät von 1976 gebraucht gekauft. Ein Risiko, aber bisher läuft es noch gut.

Nun, nochmal ganz herzlichen Dank für Deine Hilfe.

Liebe Grüße
Wanda
Wanda-ES
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 27. Mrz 2011, 18:58
Ich wollt noch sagen, dass es mir leid tut, dass der schöne Hund schon verstorben ist. Bin auch in Trauer, weil gestern Nachbars Katze von einem Auto getötet wurde, der Freund meiner beiden Katzen. Aber ich liebe auch Hunde.

Grüße
Wanda
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HELP! Wie alte Lautsprecher mit Laptop verbinden? HELP!
Handballer2103 am 18.11.2007  –  Letzte Antwort am 18.11.2007  –  8 Beiträge
Übertragungsqualität optimieren: Laptop => HIFI
PREDAT6RR am 23.05.2013  –  Letzte Antwort am 24.05.2013  –  6 Beiträge
problem => need help
no-magnat-no-cry am 22.12.2004  –  Letzte Antwort am 22.12.2004  –  5 Beiträge
Klangtipsuche für Hifi über den Laptop
Wurmholz am 31.10.2009  –  Letzte Antwort am 03.11.2009  –  19 Beiträge
Musik vom Laptop über HiFi-Anlage abspielen
ReMegane am 13.04.2012  –  Letzte Antwort am 14.04.2012  –  28 Beiträge
Hilfe! Laptop an Hifi Anlage nur Rauschen
Metric76 am 19.09.2012  –  Letzte Antwort am 20.09.2012  –  18 Beiträge
5.1 Sound am Laptop? (war:pls help me I'm a noobie)
schnepfiaaa am 21.12.2005  –  Letzte Antwort am 22.12.2005  –  7 Beiträge
Laptop/Anschluss an Hifi!
M.S.T. am 17.02.2007  –  Letzte Antwort am 22.02.2007  –  11 Beiträge
Audigy2 to AV & DVD !!!??! HELP!
sup-sup am 11.10.2003  –  Letzte Antwort am 22.10.2003  –  13 Beiträge
Sound beim Laden von Google Chrome verzerrt!
Bomax am 14.09.2011  –  Letzte Antwort am 15.09.2011  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedTrandong
  • Gesamtzahl an Themen1.344.825
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.548