Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


MacBook Hi-Fi Problem !

+A -A
Autor
Beitrag
10.robben
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 20. Mrz 2011, 20:28
Sehr geehrte Gemeinde,

ich habe folgendes Problem und ich weiß nicht mehr weiter.

Ich habe ein 13,3" Macbook (Kaufdatum Frühling 2009) mit folgendes Anschlüssen:

IMG_0092

Über den Mini-DVI Anschluss habe ich einen LED-Monitor per Mini-DVI zu HDMI Adapter angeschlossen.

Nun möchte ich Musik von meinem Macbook über mein 5.1 Heimkinosystem hören.

Als Receiver habe ich den Onkyo TX-SR308 laufen der wie folgt aussieht und über folgende Anschlüsse verfügt:

IMG_0093


81Hpf2mrsPL._AA1500_
(Bildquelle: Amazon.de)

Und als TV einen LG mit folgendes Anschlüssen:

IMG_0096

Meine Frage lautet nun:

Wie bekomme ich den Ton vom Macbook auf meinen Receiver übertragen?

Wenn ich das HDMI Kabel zwischen dem Macbook und dem Receiver verbinde und mit einem zweiten HDMI-Kabel vom Receiver zum TV, habe ich nur das Bild. Der Ton bleibt weg.

Ich habe mich schon in verschiedensten Foren durchgelesen und habe mir auch ein Optisches Kabel gekauft was ich in den Audioausgang des MacBooks gesteckt habe. Ohne Ergebnis.
Durch weitere Recherchen habe ich herausgefunden das mein MacBook Modell das ältere sein soll, welches durch den Kiopfhöhrerausgang keinen digitalen Ton überträgt. Stimmt das überhaupt?

Und habe ich nun irgendwelche Möglichkeiten mein iTunes über mein Heimkinosystem zu hören?

Wenn ich im MacBook unter Soundeinstellungen gehe wird der Onkyo gar nicht erst erkannt.

IMG_0098

Es muss doch irgendwie möglich sein, die beiden Komponenten miteinander zu verbinden oder?

Für Hilfe bin ich euch sehr dankbar!

LG


[Beitrag von 10.robben am 20. Mrz 2011, 21:39 bearbeitet]
man@arms
Neuling
#2 erstellt: 21. Mrz 2011, 18:01
also erstmal eine vermutung - der dvi ist meines wissens nach ein reiner display port - also ohne ton - somit schickst du mit dem hdmi adapter auch nur bild zum onkyo (um eventuelles handshake problem zu minimieren kannst ja mal hdmi direkt am tv anschliessen - aber eigentlich sinnlos)

viel interessanter ist der kombinierte digitale/analoge klinkenausgang der laut apple auch in deinem mb sein sollte
http://support.apple.com/kb/sp504
hab leider (noch) keinen mac aber ich würde mir mal SO EINEN stecker kaufen und optisch mit dem avr verbinden

hoffe geholfen zu haben
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hi Fi an PC
blz am 29.10.2015  –  Letzte Antwort am 29.10.2015  –  12 Beiträge
Signalstärke Line in von Hi-fi zu PC
duren am 24.03.2007  –  Letzte Antwort am 11.04.2007  –  10 Beiträge
Soundqualität MacBook Pro an Stereo-Anlage
Millman am 11.02.2010  –  Letzte Antwort am 23.12.2012  –  9 Beiträge
X-Fi Problem, bitte dennoch ansehen!
Silenc3 am 13.06.2009  –  Letzte Antwort am 15.06.2009  –  13 Beiträge
"Alte" Marantz-Hi-Fi-Anlage an PC ?
Rockoma am 01.02.2008  –  Letzte Antwort am 06.02.2008  –  4 Beiträge
MacBook an Samsung LE32R81
FlipWtal am 06.11.2007  –  Letzte Antwort am 07.11.2007  –  3 Beiträge
Kinofeeling vom macbook aus
Bryce am 15.01.2007  –  Letzte Antwort am 16.01.2007  –  6 Beiträge
Zwei Mikrofone an Macbook Pro
gfoo am 09.04.2015  –  Letzte Antwort am 10.04.2015  –  2 Beiträge
PC-Audio-Ausgang an Hi-Fi-Anlage angeschlossen, kein Ton?
Freiwild am 06.03.2004  –  Letzte Antwort am 14.03.2004  –  3 Beiträge
HTPC im Hi-Fi Format bauen. Jemand Tipps etc. ?
TomLove am 26.08.2006  –  Letzte Antwort am 07.09.2006  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 102 )
  • Neuestes MitgliedsvenmaaanxD
  • Gesamtzahl an Themen1.345.903
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.626