OnBoard Sound und Esi Juli@

+A -A
Autor
Beitrag
Rosigatton
Neuling
#1 erstellt: 25. Apr 2011, 15:47
Hallo Leute,
habe schon gegoogelt,ohne Ergebnis.
Deshalb frage ich mal Experten.
Ich möchte den OnBoard Sound meines PCs für Surround/Filme
nutzen, die Esi Juli@ zum Mucke hören und machen (24/96).
Das heißt, die sollen nicht gleichzeitig, sondern abwechselnd
laufen. Ist das möglich? Im BIOS aktivieren und deaktivieren?
Treiberkonflikte?
Schon mal Danke und Grüße aussem Pott
Rosigatton
PIEM
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 18. Mai 2011, 16:59
Du brauchst da nichts im Bios zu deaktivieren. Schau doch mal, ob du deiner Video Software und deiner Audio Software die Audiogeräte zuweisen kannst. Bei geht das :-) .
Luke66
Stammgast
#3 erstellt: 19. Mai 2011, 08:02
Genau, lass beide Geräte aktiv.
So hast Du unter Windows einfach mehrere Ausgabegeräte, die Du auswählen kannst.
Bei manchen Programmen, bspw. DVB-Viewer kann man die Ausgabegeräte sogar während des Betriebs über eine Tastenkombi oder per Fernbedienung wechseln.
So kannst Du bequem zwischen Onboard und Esi hin- und her wechseln.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ESI-Juli@ unter Linux
cyberhawk am 07.06.2007  –  Letzte Antwort am 26.06.2007  –  12 Beiträge
Esi Juli Soundaussetzer
soulysoul am 06.05.2009  –  Letzte Antwort am 10.05.2009  –  4 Beiträge
Esi Juli@ modifizieren
Mahathma am 10.08.2010  –  Letzte Antwort am 11.08.2010  –  4 Beiträge
ESI Juli@ Konfigurieren
jbl-fan-91 am 24.02.2008  –  Letzte Antwort am 26.02.2008  –  4 Beiträge
Juli@ Esi Treiber Download
Carsti69 am 31.05.2007  –  Letzte Antwort am 31.05.2007  –  2 Beiträge
Bericht: ESI Juli@
larsm am 19.06.2006  –  Letzte Antwort am 06.03.2011  –  57 Beiträge
Aufnahmeprobleme mit ESI Juli@
hadez16 am 12.04.2010  –  Letzte Antwort am 26.04.2010  –  2 Beiträge
ESI Juli@: Digitale Schnittstellen
Sharpo51 am 19.11.2006  –  Letzte Antwort am 20.11.2006  –  3 Beiträge
ESI Juli@ verschiedene Revisionen
Snaf1 am 24.12.2007  –  Letzte Antwort am 24.12.2007  –  2 Beiträge
ESI Juli@ Problem
jbl-fan-91 am 21.02.2008  –  Letzte Antwort am 23.02.2008  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.913 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedAndimann.
  • Gesamtzahl an Themen1.407.178
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.799.436