Esi Juli@ modifizieren

+A -A
Autor
Beitrag
Mahathma
Stammgast
#1 erstellt: 10. Aug 2010, 20:50
Ich müsste mal dringend den Sound in meinem Arbeitzimmer aufbessern. Hier steht ein alter, dicker Pioneer A-757 und wahlweise zwei Nahfeldmonitore mit BB oder zwei 12" plus Druckkammerhorn (wenn´s mal krachen muss...). Nachdem mein Arbeitsrechner öfter mal als Quelle herhalten muss, würde ich ihm eine ESI Juli@ verpassen.
Nur bin ich leider einer von denen, die entweder alles was Töne macht selber basteln, oder der Meinung sind man müsste Industrieprodukten mit dem Lötkolben zu Leibe rücken um sie von den allerbilligsten Bauteilen zu befreien. Das ganze in der Hoffnung das es danach besser klingt .

Daher meine Frage: Ist schon jemand von euch mit dem Lötkolben auf eine Juli@ losgegangen und hat was modifiziert?
Wenn ja, was und mit welchem Erfolg?

Oder gibts Karten die mehr Möglichkeiten zulassen (und klanglich besser oder gleichwertig sind)?
Fidelity_Castro
Inventar
#2 erstellt: 10. Aug 2010, 23:41
http://www.audioasylum.com/cgi/t.mpl?f=pcaudio&m=48851
http://www.diyaudio....-pci-sound-card.html

Das beste was man machen kann wäre zb. einen Buffalo über I2S von der Juli@ zu füttern und ihn praktisch statt des analog Boards auf der Karte anzubringen.

Ich verkaufe gerade eine unverbastelte Juli@ im Biete Bereich, ist wie neu.
Mahathma
Stammgast
#3 erstellt: 11. Aug 2010, 19:38
Das wäre dann die Lösung, die ich im Wohnzimmer an der Hauptanlage fahre. Allerdings geht´s da mit S/PDIF in den DAC. Klingt sehr brauchbar und ist annähernd so, wie wenn ich den DAC aus dem CD-Laufwerk füttere. Aber ich denke der Aufwand mit externem Wandler (was ich natürlich bevorzugen würde, im gegensatz zu meinem Geldbeutel ) ist für meine Anlage hier "overstyled".

Aber danke für das Angebot!
Mahathma
Stammgast
#4 erstellt: 11. Aug 2010, 19:41
P. S. Danke für die Links!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aufnahmeprobleme mit ESI Juli@
hadez16 am 12.04.2010  –  Letzte Antwort am 26.04.2010  –  2 Beiträge
ESI Juli@ verschiedene Revisionen
Snaf1 am 24.12.2007  –  Letzte Antwort am 24.12.2007  –  2 Beiträge
ESI-Juli@ unter Linux
cyberhawk am 07.06.2007  –  Letzte Antwort am 26.06.2007  –  12 Beiträge
ESI Juli@ - Knackst unter Volllast
aLLan0n am 23.07.2008  –  Letzte Antwort am 24.07.2008  –  4 Beiträge
Bericht: ESI Juli@
larsm am 19.06.2006  –  Letzte Antwort am 06.03.2011  –  57 Beiträge
Esi Juli Soundaussetzer
soulysoul am 06.05.2009  –  Letzte Antwort am 10.05.2009  –  4 Beiträge
ESI Juli@ Konfigurieren
jbl-fan-91 am 24.02.2008  –  Letzte Antwort am 26.02.2008  –  4 Beiträge
ESI Juli@ Problem
jbl-fan-91 am 21.02.2008  –  Letzte Antwort am 23.02.2008  –  15 Beiträge
Audiophile 2496 vs. ESI Juli@
Janusz11 am 16.06.2007  –  Letzte Antwort am 16.06.2007  –  5 Beiträge
Edifier S530D & ESI Juli@ ?
schonzis am 03.02.2010  –  Letzte Antwort am 03.02.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.448 ( Heute: 176 )
  • Neuestes Mitgliedzeljko_1411
  • Gesamtzahl an Themen1.389.196
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.453.929

Hersteller in diesem Thread Widget schließen