Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


ESI Juli@ Konfigurieren

+A -A
Autor
Beitrag
jbl-fan-91
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 24. Feb 2008, 02:35
Hey

habe wie vllt einige im anderen Thread mitbekommen haben jetzt das mit winamp und julia gemacht und so weiter... passt alles soweit.

Asio ist in winamp auch aktiviert...
aber irgendwie ist nur in winamp das asio output plugin installiert und richtig konfiguriert,

und in diesem asio4all hab ich die esi juli@

Hoffe das ist genug? oder hab ich noch was vergessen um komplett das mit dem asio abgeschlossen zu haben?


Was kann ich mir noch für plugins, kleine programme, o.ä. holen, um alles aus der Juli@ rauszuholen, sie noch klarer klingen zu lassen;)
oder kann ich die einstellungen irgendwie ändern.

habe soeben den onboard sound im bios deaktiviert.
Keine Ahnung ob das was am Klang bringt habe es mal gemachT:)


danke schonmal im vorraus und sorry für die vielen fragen

matthias


ach ja und hier noch ne wichtige frage:

aus ner unbekannten quelle habe ich das hier:

Mit einem ASIO Treiber umgeht man nun dieses "audiophile Übel" K-Mixer. Wenn ein ASIO Treiber installiert ist und die Audioausgabe über diesen geroutet ist, lässt sich in der Audioabspielsoftware die Lautstärke nicht mehr verändern. Wenn dies dennnoch ginge, würde das natürlich wieder mit Resampling funktionieren und die oben beschriebenen Nachteile haben.


Habe den ASIO Treiber meiner meinung nach richtig installiert etc, man kann die lautstärke bei meiner audioabspielsoftware noch verändern.
Stimmt da was nciht?


[Beitrag von jbl-fan-91 am 24. Feb 2008, 03:32 bearbeitet]
HiFi_Addicted
Inventar
#2 erstellt: 24. Feb 2008, 16:29

Was zum Teufel hast du mit ASIO4All vor? Den Dreck braucht man mit der Julia mit den 1.xx Treibern nicht. -> Kernelstreaming funktioniert Bitgenau ohne großen aufwand wenn der Pegel im Winamp auf 100% steht.

MfG Christoph
jbl-fan-91
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 24. Feb 2008, 19:47
achsoooooooo
ja keine ahnung klärt mich mal auf bin laie.

Brauch ich kein asio?
schadet das dem klang wenn ich asio aktiviert hab obwohls garkein sinn macht?


Was kann man an der ESI Juli@ bzw. Winamp 5 noch so verändern, verbessern, konfigurieren was besseren klang bringt?

bitte um hilfeee:(
Gelscht
Gelöscht
#5 erstellt: 26. Feb 2008, 14:09
verändern sollst du gar nichts, lade dir das kernelstreaming oder asio output plugin für winamp herunter und benutze eines der beiden, ist egal welches.

asio4all ist nur für soundkarten die treibermäßig kein asio unterstützen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Probleme mit Winamp + Asio
Special_<K> am 05.09.2009  –  Letzte Antwort am 07.09.2009  –  2 Beiträge
WinAmp und MediaMonkey Funktionseinschränkung mit ASIO
AVBU am 04.02.2009  –  Letzte Antwort am 23.02.2009  –  13 Beiträge
Phase X24 + ASIO + Winamp
666DemonaZ666 am 01.02.2009  –  Letzte Antwort am 15.05.2009  –  22 Beiträge
Aufnahmeprobleme mit ESI Juli@
hadez16 am 12.04.2010  –  Letzte Antwort am 26.04.2010  –  2 Beiträge
winamp und asio / welcher Treiber
shaDNfro am 06.06.2011  –  Letzte Antwort am 30.06.2011  –  10 Beiträge
Fragen zu Asio, Winamp, Foobar & Co
ciorbarece am 27.02.2008  –  Letzte Antwort am 02.12.2010  –  21 Beiträge
IDT vs. ASIO
arrowfreak am 12.01.2012  –  Letzte Antwort am 15.01.2012  –  2 Beiträge
Winamp -> Asio4all -> VST Host -> M-Audio Delta --- wie geht das?
Bär4331 am 19.01.2011  –  Letzte Antwort am 22.01.2011  –  13 Beiträge
Einstellungen asio über Foobar2000
amwickl am 19.11.2008  –  Letzte Antwort am 20.11.2008  –  5 Beiträge
Asio+Esi Juli@+optisches Kabel läuft nicht?
ayran am 08.03.2007  –  Letzte Antwort am 09.03.2007  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 89 )
  • Neuestes MitgliedLoopingline
  • Gesamtzahl an Themen1.345.129
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.820