Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


CD Wechsler + PC

+A -A
Autor
Beitrag
Maso86
Neuling
#1 erstellt: 08. Jul 2011, 12:35
Hallo zusammen,

seit langen habe ich schon Spaß an einer Jukebox. Da die Teile aber wirklich verdammt teuer sind, habe ich mir den Entschluss gefasst selber eine zu bauen. Ein Gehäuse für mein Projekt habe ich mal billig auf ebay geschossen :-). Jetzt bin ich gerade dabei das Innenleben für die Jukebox zusammenzustellen.
Aus optischen Gründen hättte ich gerne einen "Drehteller" wo man sehen kann wie sich die cd´s drehen. (rein optischer effekt).
Momentan könnte ich einen 300 fach cd Wechsler wirklich günstig bekommen (Sony CDP-CX335). den bekomme ich auch so umgebaut wie ich es will. Ich habe aber ein Problem damit: Ich denke, nach kurzer Zeit habe ich ein Problem damit eine bestimmte CD/Lied zu finden.
Gibt es einen CD-Wechsler (ab 100 fach) welches sich über einen PC bedienen lässt? <- das soll heißen: Ich baue einen Touchscreen-Monitor rein (in die Jukebox), wo ein Programm auf ist, mitdem ich die CD´s auswählen kann. Auf dem Monitor sollte aber auch das Cover(sofern vorhanden) abgebildet wird.
Quasi suche ich einen CD-Wechsler (ab 100fach) der sich über einen pc bedienen lässt.
Gibt es soeinen CD-Wechsler oder ist sowas irgendwie realisierbar?

Gruß und Dank
Michael
Friedolin_Fuchs
Stammgast
#2 erstellt: 10. Jul 2011, 18:08
Nettes Projekt.
Ich schlage vor, die CDs einfach auf dem Bediencomputer zu speichern und auch von dort aus abzuspielen :). Danach kannst Du die CDs als optischen Effekt (optional mit Greifarm und viel Geratter oder so) dazu bewegen lassen, ohne dass es die Wiedergabe stört
Splat
Stammgast
#3 erstellt: 10. Jul 2011, 19:35
Die Bedienung des Wechslers könnte ja einfach über einen an den Computer angeschlossenen IR-Sender erfolgen der die passenden Fernbedienungs-Signale sendet. Dafür gibt es sicherlich commandline Tools.
-MCS-
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 10. Jul 2011, 19:40
Die Idee von Friedolin_Fuchs finde ich gut.

Die Realisierung mit einer echten Steuerung der Box via Tablet-PC halte ich für viel zu kompliziert.
Splat
Stammgast
#5 erstellt: 10. Jul 2011, 20:00
Naja, er muss ja nur die "Knöpfe" auf dem Touchscreen mit einem Befehl verknüpfen der die passenden Infrarot-Codes Sendet und Fertig... (CD 145 --> Play)

Bei 300CDs wird es aber mühsam die Ganzen Cover, Tracklist usw. richtig einzupflegen. Jedes umsortieren der CDs sollte dann vermieden werden

Der PC bräuchte aber noch eine Erkennung wann der Track zuende ist... das wird wohl schwierig
-MCS-
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 10. Jul 2011, 20:06

Splat schrieb:
Naja, er muss ja nur die "Knöpfe" auf dem Touchscreen mit einem Befehl verknüpfen der die passenden Infrarot-Codes Sendet und Fertig... (CD 145 --> Play)

Bei 300CDs wird es aber mühsam die Ganzen Cover, Tracklist usw. richtig einzupflegen. Jedes umsortieren der CDs sollte dann vermieden werden

Der PC bräuchte aber noch eine Erkennung wann der Track zuende ist... das wird wohl schwierig :)


Schwierig wird das nicht unbedingt, nur mühsam.

Mit HTML wäre das realisierbar.
-MCS-
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 10. Jul 2011, 20:13
Wenn man das jedoch hardwaretechnisch machen will, also dass die CDs echt abgespielt werden, muss man sehr viel machen. Ob es das wirklich wert ist?

Ich würde einfach alles digitalisieren, eine HTML Seite programmieren und dann die Alben draufsetzen (Cover), welche mit der Trackliste verbunden sind.

Du kannst ja einen Fake-CD Player einbauen, welcher die Scheibe sichtbar dreht und wo dann mehrere Scheiben nebendran sind.
-MCS-
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 10. Jul 2011, 20:14

Splat schrieb:
Die Bedienung des Wechslers könnte ja einfach über einen an den Computer angeschlossenen IR-Sender erfolgen der die passenden Fernbedienungs-Signale sendet. Dafür gibt es sicherlich commandline Tools.


Dann steuert der aber nur die einzelnen CDs an und nicht deren Tracks, wenn ich mich nicht täusche.
Splat
Stammgast
#9 erstellt: 10. Jul 2011, 20:19
Man kann bestimmt mit der Fernbedienung auch Tracks auswählen

Hier gibt es noch etwas interessantes, allerdings müsste man sich da erstmal was programmieren und sich evtl ein interface zurechtbasteln

http://www.boehmel.de/slink.htm
-MCS-
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 10. Jul 2011, 20:23

Splat schrieb:
Man kann bestimmt mit der Fernbedienung auch Tracks auswählen

Hier gibt es noch etwas interessantes, allerdings müsste man sich da erstmal was programmieren und sich evtl ein interface zurechtbasteln

http://www.boehmel.de/slink.htm



Stimmt, wenn man das so ins Interface reinmacht, dass man zuerst auf das Album klickt, dann wird die CD eingelesen.
Dann hat man eine Auswahl der Tracks. Würde klappen.

Ist halt nur ein Haufen Arbeit (Cover rein, Cover mit Tracklist verknüpfen, Interface erstellen, ...)

Gute Seite
Maso86
Neuling
#11 erstellt: 12. Jul 2011, 20:07
Danke für eure Antworten.
Da ich noch nicht wirklich mit mit Interface auskenne, werde ich die cd´s wohl nur als attrappe benutzen.
Ich habe gehofft, ein Hersteller hat sich darüber schon mal gedanken gemacht, dass es bei 300cd´s was schwierig ist was bestimmtes zu finden und einen Bedienung für den pc via Netzwerk,USB ect. für ein Gerät entwickelt. Aber Wechsler waren glaube ich eh nicht der richtige bringer, von daher....

danke für eure Meinungen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC anschluss /PC als Jukebox
carismafreund am 03.03.2005  –  Letzte Antwort am 03.03.2005  –  4 Beiträge
Schallplatten / CD Recorder/ PC
silberfux am 06.02.2004  –  Letzte Antwort am 11.02.2004  –  3 Beiträge
von CD auf PC
floydian am 21.04.2004  –  Letzte Antwort am 23.04.2004  –  8 Beiträge
MD ---> PC ---> CD
floiii am 05.06.2004  –  Letzte Antwort am 05.06.2004  –  2 Beiträge
PC statt CD-Player?!
the_descendant am 13.04.2005  –  Letzte Antwort am 04.06.2005  –  82 Beiträge
CD auf PC Kopieren
schastef am 24.07.2007  –  Letzte Antwort am 24.07.2007  –  7 Beiträge
CD-Player am PC --> Problem
Hifi-Zack am 29.12.2003  –  Letzte Antwort am 03.01.2004  –  9 Beiträge
MD nach PC und CD
Ton32 am 13.06.2004  –  Letzte Antwort am 14.06.2004  –  6 Beiträge
DTS Audio CD am PC
Majestro1337 am 02.04.2006  –  Letzte Antwort am 09.01.2007  –  21 Beiträge
PC oder CD-Player sinnvoller ?
hoerby am 19.11.2006  –  Letzte Antwort am 21.11.2006  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sony

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 80 )
  • Neuestes MitgliedBrainleecher
  • Gesamtzahl an Themen1.345.594
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.370