Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Grünstich bei Verbindung mit dem AV-Receiver

+A -A
Autor
Beitrag
n0rm`yaw`-
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 05. Dez 2011, 14:45
Hallo liebe HF-Gemeinde,

ich bin aktuell total am verzweifeln und weiß nicht mehr weiter.

Als erstes hier meine Hardware:

TV : Samsung LE 40 C650 (4x HDMI-IN)
AVR: Denon AVR 1912 (6x HDMI-IN 1x HDMI-OUT
GK : ASUS DCII 580GTX (Display Port, HDMI, 2x DVI)


Ich habe meinen Rechner per HDMI an den AVR gesteckt (HDMI 4 GAME1, und diesen dann per HDMI Out an den LCD (HDMI-IN 1). Bei dieser Konstellation hat das Bild einen Grünstich.

2 Konstellation wo es funktioniert...
Wenn ich den Rechner per DVI/ HDMI Adapter an den AVR stecke (HDMI 4 GAME1), habe ich ein hervorragendes Bild auf dem Fernseher.

Wenn ich den Rechner per HDMI direkt an den Fernseher stecke (HDMI-IN 4), habe ich ebenfalls ein hervorragendes Bild.

Es gibt irgendwie Probleme oder Einstellungspunkte, welche ich noch vornehmen muss - keine Ahnung welche, wenn ich den AVR per HDMI als Mittelstück zwischen Fernseher und Rechner verbinde... Eventuell müssen Einstellung im nVidia Control Panel vorgenommen werden, da es unterschiedliche "Protokolle" gibt?


Ein Problem hat sich beim Verbinden verschiedener Fabrikate von Wiedergabegeräten und Bildschirmen ergeben, weil die Industrie die digitalen Bildpegelformate „DVI-PC“ oder „DVI-Video“ (HDMI enthält das gleiche Videoformat wie Digital Visual Interface-Anschlüsse) oft in ihre Geräte implementiert hat, ohne an eine nachträgliche Umstellmöglichkeit zu denken. Der Unterschied: Während bei Computern (DVI-PC) die Helligkeitswerte von Y = 0 bis Y = 255 reichen, wird bei Heimelektronik (DVI-Video) ein Bereich unter- bzw. oberhalb der Schwarz- und Weißpegel reserviert (die Spezifikation ITU-601R definiert Schwarz mit Y=16 und Weiß mit Y=235)


Hilfe!
Zaphod*Beeblebrox
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 05. Dez 2011, 20:36
Der Denon hat doch 6 HDMI Eingangsbuchsen. Probier erstmal alle aus.
n0rm`yaw`-
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 07. Dez 2011, 09:00
Danke für deine Antwort, aber selbstverständlich habe ich schon alle HDMI Eingänge ausprobiert...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Fragen zur Verbindung von Soundkarte und AV-Receiver.
Veyron am 23.12.2006  –  Letzte Antwort am 28.12.2006  –  19 Beiträge
Beratung Video-AV-Verbindung zwischen PC & AV Receiver
#snuffNose am 14.04.2007  –  Letzte Antwort am 14.04.2007  –  2 Beiträge
HDMI Verbindung PC mit Av-Receiver
robinho101 am 20.05.2010  –  Letzte Antwort am 21.05.2010  –  2 Beiträge
USB Soundkarte für optische Verbindung zum AV-Receiver
Bexman am 27.11.2007  –  Letzte Antwort am 15.05.2008  –  28 Beiträge
5.1 optische Verbindung PC-Receiver...
addY am 01.03.2004  –  Letzte Antwort am 03.03.2004  –  4 Beiträge
Verbindung PC mit AC-Redeiver
max2421 am 30.09.2014  –  Letzte Antwort am 30.09.2014  –  2 Beiträge
Problem Verbindung Receiver mit PC
myheadisfixed am 10.08.2004  –  Letzte Antwort am 21.09.2004  –  7 Beiträge
Receiver + Laptop Verbindung
lenapc am 14.05.2008  –  Letzte Antwort am 14.05.2008  –  2 Beiträge
Kein Ton bei HDMI-Verbindung Notebook - Receiver - LCD TV
Matthias925 am 24.05.2010  –  Letzte Antwort am 02.06.2010  –  3 Beiträge
Verbindung PC zu A/V-Receiver
Fyppo am 11.01.2008  –  Letzte Antwort am 12.01.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • E+P

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 49 )
  • Neuestes MitgliedDonnie94
  • Gesamtzahl an Themen1.344.841
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.933