Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


MAC an VERSTÄRKER

+A -A
Autor
Beitrag
takawara
Neuling
#1 erstellt: 22. Dez 2011, 14:11
Hallo liebe Leute,
dieser Beitrag ist vermutlich schon teilweise an anderer Stelle beantwortet worden, aber ich würde mich trotzdem über eine Antwort für "Dummys" freuen

Ich habe ein Macbook Pro 2011 und möchte mir ein Onkyo TX-NR 509 mit 2 Heco Victa 301 LS gönnen. Ausserdem wird bald ein Samsung 40 Zoll UED 6500 LCD in meinem Wohnzimmer stehen. Meine Frage ist nun, wie ich diese Komponenten optimal verkabeln kann. Ziel sollte dabei sein, von meinem Mac Musik über Itunes anmachen zu können, die daraufhin über den Verstärker wiedergegeben werden. Gleichzeitig würde ich gerne den TV als Bildquelle für den Mac nutzen können. Lässt sich alles über den Verstärker als Zentralgerät regeln?

Um die Sache noch komplizierter zu machen: Ich besitze eine externe Soundkarte von Steinberg, die große Klinken Anschlüsse für Gitarren Input liefert. Lässt sich das zwischen Verstärker und Mac schalten?

Ich Rätsel über diese Probleme nun schon lange hin und her und habe leider keine ausreichenden technischen Kenntnisse um sie zu lösen, oder aus Teilfragmenten in Foren die Antworten zu ziehen. Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen und bedanke mich im Voraus

Grüße und ein frohes Weihnachtsfest
Angrosch
Stammgast
#2 erstellt: 23. Dez 2011, 16:52
Hi Taka,


es gibt da mehrere Möglichkeiten. Zuerst zum Bild.
Ich nehme an, Dein MacBook besitzt einen HDMI Ausgang. Der Samsung TV sollte auch so einen Eingang haben, und Du kannst beide per HDMI Kabel verbinden. Das MacBook müsste den Samsung als externen Monitor erkennen.

Dann zum Ton.
Über HDMI kann auch der (digitale) Ton zum Fernseher übertragen werden. In diesem Fall könnte man das Digitalsignal durch den fernseher zum Receiver schleifen, der das dann decodiert und ausgibt. Macht aber IMHO nicht so richtig Sinn bei dem Onkyo.

Denn Da kannst Du das HDMI Signal auch durch den Receiver zum TV schleifen. So würde man das im Regelfall auch mit nem BluRay, SAT Receiver oder DVD Player machen. Der Receiver würde sich dann das Tonsignal vom HDMI abgreifen, decodieren und ausgeben. Vorteil: Alle Kabel gehen zum Receiver und man schaltet alle quellen samt Sound über den Onkyo.
Dass 5.1 über HDMI ausgegeben werden soll, müsste man irgendwo im MacOS einstellen können.

Alternativ zum Sound über HDMI kannst Du den S/PDIF Ausgang am MacBook benutzen und so den Receiver mit einem optischen oder koaxialen Kabel verbinden. Das HDMI Kabel und das Digitalkabel kannst Du auch auf den selben Eingang legen am Onkyo (zum Umschalten).

Dann das mit der externen Karte.
Brauchst Du die zur Aufnahme? Wenn ja, dann solltest Du die auch parallel zur onboard-Soundkarte nutzen können. Welches Programm dann welche Karte nutzt, lässt sich auch meist in den Anwendungen einstellen.

Du hast also jede Menge Möglichkeiten - es wird schon klappen ;o)


Gruss, Angrosch
Faceplant
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 04. Mai 2012, 11:58
Hallo Leute,

Mein tx-nr509 hat ja eine Netzwerk funktion die sich mit meinem home pc auch Problemlos knüpfen lässt.
Ich möchte aber nun mein macbook auf dem schreibtisch stehen haben und genauso wie den pc auch mit dem onkyo verbinden, was ja theoretisch kein Problem sein sollte.
Nur wie mach ich das??
Die Netzwerkfunktion des onkyo hab ich auch schon ausgiebig getestet, internetradio und das alles funktioniert problemlos.

MfG Max

btw: Macbook's haben keinen HDMI ausgang, da muss man wohl oder übel ein MiniPort to HDMI adapter kaufen der etwa 40 euro kostet. Zumindest ist das bei meinem eineinhalb jahre altem so.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LCD Fernseher an Mac
henne1989 am 27.02.2009  –  Letzte Antwort am 02.03.2009  –  2 Beiträge
Externe Soundkarte für Mac?
masterofweb am 04.02.2016  –  Letzte Antwort am 06.02.2016  –  9 Beiträge
Genelec Aktivboxen über Duet an Mac?
emelody am 12.10.2010  –  Letzte Antwort am 12.10.2010  –  2 Beiträge
Mac mini 2011 - bestmöglicher Sound über analogen Stereo-Verstärker, was brauche ich?
eosx am 08.11.2011  –  Letzte Antwort am 21.05.2012  –  9 Beiträge
RFT Verstärker an Mac anschließen?
fny am 17.10.2011  –  Letzte Antwort am 20.10.2011  –  4 Beiträge
Externe Soundkarte für Macbook Pro
At23k am 01.03.2010  –  Letzte Antwort am 03.03.2010  –  10 Beiträge
Mac Mini als Mediaserver?
schneck001 am 24.01.2008  –  Letzte Antwort am 31.01.2008  –  42 Beiträge
Wie kriege ich besseren Sound aus dem Mac / PC?
frequenttrav am 05.04.2012  –  Letzte Antwort am 21.05.2012  –  26 Beiträge
Systemweiter Equalizer am Mac für Ausgabe über USB DAC
padrak am 09.02.2015  –  Letzte Antwort am 18.02.2015  –  6 Beiträge
2 Aktive Monitore und ein Mac
Jache am 28.02.2011  –  Letzte Antwort am 12.03.2012  –  24 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 58 )
  • Neuestes Mitgliedfriendlyneedle
  • Gesamtzahl an Themen1.345.052
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.027