8.4 1 Stimme

Onkyo TX-NR509 AV-Receiver - Test, Reviews und Bewertungen

3D 5-Kanal AV-Receiver, 130 Watt RMS, Dolby True HD / DTS HD, 4x HDMI-In, 1x HDMI-Out, USB, Ethernet, UPnP, DLNA-zertifiziert, Smartphone-Steuerung

» technische Details
8.4 1 Stimme
Bildqualität 9.0
9.0 Punkte
Klangqualität 8.0
8.0 Punkte
Ausstattung 7.0
7.0 Punkte
Design 8.0
8.0 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10.0 Punkte

Bewertungen für Onkyo TX-NR509

  • 8.4
    Der TX NR509 ist ein meiner Meinung nach sehr brauchbarer AV-Reciever. Die Klangqualität ist sehr gut, was allerdings stört ist, dass die Lautstärke "digital" geregelt wird. Dagegen ist erstmal nichts gegen einzuwenden, aber es beim verändern der Laustärke schonmal zu kleineren Aussetzern kommen. Die ... Der TX NR509 ist ein meiner Meinung nach sehr brauchbarer AV-Reciever. Die Klangqualität ist sehr gut, was allerdings stört ist, dass die Lautstärke "digital" geregelt wird. Dagegen ist erstmal nichts gegen einzuwenden, aber es beim verändern der Laustärke schonmal zu kleineren Aussetzern kommen. Die Verarbeitung des Geräts ist gut, die Anschlüsse sitzen fest und wackeln nicht. Auch die Front, die eigentlich aus Plastik ist, wirkt sehr wertig. Was praktisch ist, ist die Funktion Musik übers Netz zu streamen und auch über den USB Port an der Front wiederzugeben. Ebenso besitzt der Reciever eine Internetradio-Funktion. Praktisch ist auch, dass das Menü auch über den HDMI-Ausgang an einem Fernseher angezeigt werden kann. Aber auch ohne Fernseher ist die Einstellung des Recievers ein Kinderspiel. Die Einstellung der Lautsprecher kann wahlweise manuell oder mit dem Audyssey Einmesssytem automatisch eingestellt werden. Ein nachregeln ist immer möglich. Gut ist auch das Dimmbare Display im Heimkino. Die Ferbedienung ist sehr übersichtlich gestaltet und hat eine große Reichweite. Praktisch ist auch hier die Funktion andere Geräte über die Fernbedienung zu steuern. Diese Geräte müssen auch nicht zwangsläufig von Onkyo sein, selbst mein altes Sony Tapedeck lässt sich mit ihr fernsteuern.

Vorteile Onkyo TX-NR509

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Onkyo TX-NR509

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Robmantuto 30 Onkyo TX-NR509 VS TX-NR609
    Gerade es gibt es ein gutes angebot für den Onkyo TX-NR509. jetzt ist die frage ob man diesen kaufen sollte oder doch den 609er und ob sich der aufpreis lohnt? der receiver soll für musik und filme dienen. dann habe ich gleichzeitig die frage, welche boxen dazu passen würden. ich tendiere zu... weiterlesen → Robmantuto am 18.11.2011 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 30.11.2011
  • Avatar von DrPaua 12 welche Lautsprecher zu Onkyo TX-NR509
    Ich hab mir letztens den TX-NR509 gegönnt - mir fehlen aber noch vernünftige Lautsprecher. Da ich nicht Krösus bin muss das aber Schritt für Schritt geschehen: erst 2.0, dann 2.1, dann 4.1, dann 5.1 - so hatte ich mir das zumindest vorgestellt. Wichtig sind mir Filme (von BluRay/DVD) und Musik... weiterlesen → DrPaua am 06.05.2011 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 06.05.2011
  • Avatar von cardoso81 4 Nachfolger für Onkyo TX NR 509
    Da mein alter Onkyo so langsam den Geist aufgibt (anscheinend das bekannte HDMI Platinen Problem) suche ich in naher Zukunft einen neuen 5.1 AVR fürs Wohnzimmer. Habe schon mal ein bischen bei den üblichen Verdächtigen rumgeschaut und folgende Modelle als Anhaltspunkte gesehen: Yamaha Pioneer... weiterlesen → cardoso81 am 08.07.2015 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 08.07.2015
  • Avatar von soundbar2000 4 Canton Movie 2050 + Onkyo TX-NR509
    Liebe HiFi- Experten , Ich bin gerade dabei mir ein 5.1 System für mein Wohnzimmer anzuschaffen. Mein Wohnzimmer ist knapp 30 qm² und das Sofa befindet sich an der Wand, ca. 5- 6m vom Fernseher entfernt. Ich würde das 5.1 System für Fern, Film & Musik nutzen. Ich war vor kurzem im Fachmarkt... weiterlesen → soundbar2000 am 10.05.2013 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 10.05.2013
  • Avatar von DerRoboter 6 ONKYO TX-NR 509 anstatt HK AVR 255?
    Liebe Experten, zur Zeit besitze ich einen HK AVR 255 mit den Boxen HKTS 9. Bei SATURN gibt es bis einschließlich morgen (6.8.11) den Onkyo TX-NR 509 für 279€. Ich finde die Bedienung des HK sehr umständlich (z.B. das Umstellen der verschiedenen Tonformate) und diese Fernbedienung nervt mich... weiterlesen → DerRoboter am 05.08.2011 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 06.08.2011
  • Avatar von DerKai26 8 Ersatz für Onkyo TX NR509
    Mein mittlerweile 10 Jahre alter Receiver fängt an Probleme zu machen. Beim Einschalten klackt es einmal aber das zweite Klacken kommt immer öfter nicht mehr, was zur Folge hat, dass kein Ton kommt. Bild funktioniert, Ton egal welche Quelle, dauert dann schonmal 20 min. Andauernd ein-/ und... weiterlesen → DerKai26 am 20.12.2015 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 20.12.2015
  • Avatar von m_coaster 12 Receiver Denon 1312, Onkyo TX-NR509,Yamaha RX-V471
    Sen, mein alter Denon 1708 ist jetzt zum dritten mal in den letzten 4 1/2 Jahren kaputt gegangen. Zweimal nur noch knacken, jetzt geht er immer aus. Kabel gecheckt, Boxen... es wird was anderes sein. Ich vermute entweder war es mein Sohn und ich hab nicht aufgepasst, oder meine Frau, die die... weiterlesen → m_coaster am 21.02.2012 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 03.03.2012
  • Avatar von Faceplant 10 Lautsprecher + Subwoofer für Onkyo TX NR509
    Ich bin gerade dabei mein Kellerzimmer umzubauen. (25qm) Es wird ein Laminatboden eingezogen und eine neue Anlage muss her. Ich habe im nächste Elektronikmarkt bereits den Onkyo TX NR509 gekauft und benötige nun ein paar Lautsprecher. Die Anlage sollte nur auf basslastige Musik spezialisiert... weiterlesen → Faceplant am 06.04.2012 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 06.04.2012
  • Avatar von aphysic123 12 Onkyo TX-NR509 oder TX-NR609?
    Ich suche einen neuen AV-Receiver für mein vorhandenes Surround-System. Es besteht aus: 2x Audio Physic Yara als Fron 1x Audio Physic Yara als Center 2x KEF IQ 1 als Rear 1x XTZ 10" Subwoofer Nun suche ich einen neuen Receiver. Dabei sind mir die neuen Modelle von Onkyo ins Auge gefallen. Ich... weiterlesen → aphysic123 am 07.04.2011 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 12.02.2012
  • Avatar von Aquatron 21 Bose acoustimass 6 + Pioneer vs KEF 2005.3 + Onkyo TX-NR509 / Vater vs Sohn
    Als erstes muss ich sagen, dass ich nen totaler Noob beim Thema Hifi-Anlagen bin. Ich hab mir zum Geburtstag eine 5.1 Anlage gewünscht. Naja also bin ich auch gleich mit meinem Vater zum MM gerannt (Er war schon vorher da und hat sich bequatschen lassen , Und jetzt will er mir unbedingt die... weiterlesen → Aquatron am 06.01.2012 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 08.01.2012
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von cr97 8 Onkyo TX-NR509 "Now initializing" Problem
    Habe einen Onkyo TX-NR509, welcher seit kurzem auch das bekannte Onkyo "Now initializing" Problem hat. Die Lautsprecher schalten sich manchmal erst später zu, in letzter Zeit immer häufiger gar nicht. Bei NET und USB läuft endlos der "Now Initializing"-Balken. Habe schon etwas im Forum recherchiert.... weiterlesen → cr97 am 19.08.2014 in A/V-Receiver/-Verstärker » Onkyo  – Letzte Antwort am 26.08.2014
  • Avatar von toschibar 2 Onkyo TX-NR 509 Kein Ton beim ersten Einschalten
    Grüss euch Ich habe seid ein paar Tagen ein Problem mit meinem Onkyo TX-NR509, und zwar wenn ich ihn einschalte um z.b TV zu sehen, kommt zwar Bild aber kein Ton und diese ich nenns jetzt mal "Kästchen" Links im Display, die, die angeschlossen boxen anzeigen sind auch nicht da! Wenn ich ihn... weiterlesen → toschibar am 30.06.2015 in A/V-Receiver/-Verstärker » Onkyo  – Letzte Antwort am 30.06.2015
  • Avatar von Harry87 20 Onkyo TX-NR509 USB-Wiedergabe klappt nicht
    Servus miteinander, nutze seit ein paar Wochen den Onkyo TX NR-509. Bislang habe ich den Ton nur über externe Wiedergabegeräte (Xbox, BluRay-Player) abgespielt, nun habe ich aber mal versucht einen USB-Stick mit MP3-Dateien direkt am USB-Eingang des Onkyo anzustöpseln. Und dann passierte es...... weiterlesen → Harry87 am 22.03.2012 in A/V-Receiver/-Verstärker » Onkyo  – Letzte Antwort am 11.04.2012
  • Avatar von endy64 6 Onkyo TX-NR509 mit 4k TV ?
    Habe mir einen 65ku6079 zugelegt und besitze einen Onkyo TX-NR509 der kein 4k unterstützt. Kann ich diesen avr noch benutzen oder sollte ich mir einen neuen kaufen? Es wird nur eine ps4 pro verwendet tv Signal geht direkt in den tv ohne Receiver dazwischen. 4k Inhalte nur per netflix YouTube... weiterlesen → endy64 am 23.06.2017 in A/V-Receiver/-Verstärker » Onkyo  – Letzte Antwort am 27.06.2017
  • Avatar von Madcos 7 Onkyo TX-NR509 5.1 AV-Receiver mit Fire Stick
    Ich wollte gern meinen Amazon Fire Stick anschließen, um Filme über meinen Beamer anzuschauen. Ich habe allerdings noch einen Blurayplayer und unseren TV an den Receiver angeschlossen. Wie kann ich den Stick noch dazu anschließen? Danke im voraus. weiterlesen → Madcos am 13.04.2016 in A/V-Receiver/-Verstärker » Onkyo  – Letzte Antwort am 14.04.2016
  • Avatar von stg65 15 Onkyo TX-NR 509, Probleme Internetradio
    Habe mir den NR 509 geholt. Benutze sehr oft die Netzwerkfunktion für Internetradio und Musik streamen. Für Internetradio wird vTuner genutzt. Nach gewissen unregelmässigen Zeiten z.B. mal nach 10 min, mal 30 min, mal nach 20 min wird der Stream für einige Sekunden unterbrochen, dann geht... weiterlesen → stg65 am 13.10.2011 in A/V-Receiver/-Verstärker » Onkyo  – Letzte Antwort am 27.02.2012
  • Avatar von philbird 294 TX-NR509
    Ich wollte mir den neuen bestllen. Ich habe aber schonmal ein paar fragen auch wenn er och nicht öffentlich ist. Vielleicht können ja welche helfen, die ältere NR Receiver habe. 1. Braucht man einen DLNA fähiges NAS/Computer um das Inet-Radio benutzen zu können? Würde ungern meinen PC anlassen... weiterlesen → philbird am 09.03.2011 in A/V-Receiver/-Verstärker » Onkyo  – Letzte Antwort am 14.10.2014
  • Avatar von fatty01 13 Onkyo TX NR 509 gibt kein Ton mehr von sich
    Der Titel sagt ja eigtl schon alles. Egal ob ich den Onkyo mit Radio, einer CD oder ner BluRay füttere kommt aus keinem meiner 5 Speaker ein Ton. Im Display zeigt er auch nichtmehr die fünf Lautsprecher an. Habe bereits ein Firmaware Update gemachst und zuvor alles auf Werkseinstellungen zurückgesetzt.... weiterlesen → fatty01 am 15.11.2013 in A/V-Receiver/-Verstärker » Onkyo  – Letzte Antwort am 02.12.2013
  • Avatar von bos99 8 Onkyo TX-NR509 Problem Fernbedienung
    Habe gestern meinen neuen Receiver ausgepackt und angeschlossen. Alles gut soweit. Jedoch hat die Fernbedienung ihren Geist nach ca. 5 Minunten aufgegeben. Ich dachte mir zunächst dass ich irgendwas verstellt habe, daher habe ich folgendes versucht: -stetst "Receiver" auf der FB drücken bevor... weiterlesen → bos99 am 22.12.2011 in A/V-Receiver/-Verstärker » Onkyo  – Letzte Antwort am 22.12.2011
  • Avatar von liquidx 11 Onkyo TX-NR509 --> Tonaussetzer
    Ich habe auch ein Problem bei meinem TX-NR509. Er ist über HDMI an meinem TV Philips 42PFL7675 angeschlossen. Es ist nun so, dass der Ton über den Receiver und auch bei Filmen über nen BD-Player für einen Moment aussetzt, dann jedoch weiterläuft. Dies geschieht in unregelmäßigen kurzen Abständen.... weiterlesen → liquidx am 14.03.2015 in A/V-Receiver/-Verstärker » Onkyo  – Letzte Antwort am 07.01.2017
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Beschreibung des Herstellers

Als Neuerung im Einsteigerbereich sorgt die Netzwerkfähigkeit des TX?NR509 für den nächsten Schritt hin zu einem vollständig integrierten Home Entertainment-System. Sowohl Audiodateien auf Ihrem Computer als auch Internet-Radio-Streams können jetzt über Ihr Hauptsystem wiedergegeben werden. Die Klangtreue übertrifft bei Weitem die eines PC. Bei der Einrichtung des TX?NR509 wird die Klangbühne dank Audyssey 2EQ an die individuellen Abmessungen Ihres Raumes angepasst. Dank der benutzerfreundlichen halbtransparenten Bildschirmanzeige sind unmittelbare Anpassungen der Audio- und Videoeinstellungen ein Kinderspiel. Die vier erweiterten HDMI-Eingänge des Receivers erlauben die Wiedergabe von hochauflösenden Audiodateien in den Formaten Dolby und DTS sowie von beeindruckenden 3D?Videos. Zu den weiteren herausragenden Anschlussmöglichkeiten zählen ein USB-Port an der Gerätefront für den verlustfreien, digitalen Anschluss von iPod/iPhone und USB-Speichern. Und über die Zone 2-Line-Ausgänge können Sie ein Stereo-Audiosignal an einen zweiten Raum senden, in dem Verstärker und Lautsprecher vorhanden sind. In der Gesamtheit bietet der TX?NR509 dem qualitätsbewussten Heimkinofan einen beeindruckenden Funktionsumfang.

× 8.8 Punkten aus 10 Bewertungen
Bildqualität 9.3
9.3 Punkte
Klangqualität 9.0
9 Punkte
Ausstattung 9.1
9.1 Punkte
Design 7.3
7.3 Punkte
Preis / Leistung 9.5
9.5 Punkte
8.8 Produktfoto AV-Receiver
Onkyo TX-NR 636 3D 7-Kanal AV-Receiver
× 8.8 Punkten aus einer Bewertung
Bildqualität 10.0
10 Punkte
Klangqualität 8.0
8 Punkte
Ausstattung 8.0
8 Punkte
Design 8.0
8 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
8.8 Produktfoto AV-Receiver
Onkyo TX-NR656 7-Kanal AV-Receiver
× 7 Punkten aus einer Bewertung
Bildqualität 8.0
8 Punkte
Klangqualität 8.0
8 Punkte
Ausstattung 6.0
6 Punkte
Design 5.0
5 Punkte
Preis / Leistung 8.0
8 Punkte
7 Produktfoto AV-Receiver
Onkyo TX-NR676E 5-Kanal AV-Receiver
× 9.1 Punkten aus 11 Bewertungen
Bildqualität 9.1
9.091 Punkte
Klangqualität 9.4
9.364 Punkte
Ausstattung 9.2
9.182 Punkte
Design 8.7
8.727 Punkte
Preis / Leistung 9.3
9.273 Punkte
9.1 Produktfoto AV-Receiver
Onkyo TX-NR818 3D 7-Kanal AV-Receiver
× 8.9 Punkten aus 5 Bewertungen
Bildqualität 8.8
8.8 Punkte
Klangqualität 9.0
9 Punkte
Ausstattung 9.0
9 Punkte
Design 8.6
8.6 Punkte
Preis / Leistung 9.0
9 Punkte
8.9 Produktfoto AV-Receiver
Onkyo TX-NR646 7-Kanal AV-Receiver
× 8.1 Punkten aus 2 Bewertungen
Bildqualität 7.5
7.5 Punkte
Klangqualität 8.5
8.5 Punkte
Ausstattung 8.5
8.5 Punkte
Design 9.0
9 Punkte
Preis / Leistung 7.0
7 Punkte
8.1 Produktfoto AV-Receiver
Onkyo TX-NR626 3D 7-Kanal AV-Receiver