Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hilfestellung HTPC / Soundausgabe

+A -A
Autor
Beitrag
Bugs-Bunny
Stammgast
#1 erstellt: 03. Feb 2012, 11:55
Hallo liebe Gemeinde

Ich habe mich nun dazu entschlossen mir einen HTPC für meine Musiksammsung zu erstellen.
Dazu richte ich mich ein wenig nach der Anleitung aus Klang&Ton.

Als Mainboard habe ich, ein Intel ITX D945GCLF2D Intel Atom Dual Core 1,6 GHz.

Soweit, so gut.. oder auch nicht...

Bei dem Board kann ich einen Koaxial Ausgang nachrüsten, was ich auch getan habe.
Als Audio Chip Es ist ein Realtek ALC622 HD Audio verbaut, allerdings ist mir nicht ersichtlich was davon am Koaxialausgang ankommt!? Ich nehme mal an es sind max. 48KHz bei 16Bit wobei das Board auch HD Audio unterstützt, was dann wohl 24Bit/192KHz wären wenn ich nicht irre? Aber wie anschließen?

Ich möchte wie schon beschrieben meine Musiksammlung Digitalisieren, sprich meine Audio CD´s mit Exact Audio Copy in FLAC umwandeln und wiedergeben.
Dazu soll der HTPC an meinem Pioneer VSA-E06 Koaxial oder S/PDIF angeschlossen werden, welcher nur Stereo ausgeben soll!

Nun zu meiner Frage:

1.
Der vorhandene Koaxialausgang über den Realtek ALC622 ist bestimmt nicht die beste Lösung für mein Vorhaben, zu dem stört mich die Tatsache, dass sich die Lautstärke über Windows regeln lässt.
Was ich damit sagen will, ich würde gerne einfach ein gutes unverfälschtes Audio Signal an meinen AVR ausgeben ohne irgendwelche Spielereien und Lautsärkeeinstellungen.
Ich dachte evtl. an eine ESI Juli@ oder M2Tech HighFace USB Interface wenn es nicht anders geht, oder etwas günstiger mit 24/96 24 Bit / 96 KHz unterstützt auch ASIO !!!

2. Welche Audio Auflösung braucht man, bzw. was macht Sinn? Reichen 48KHz/16Bit oder sollten es schon mehr sein für Stereo Wiedergabe?

Ps. ich besitze keine 30.000 Euro Türme sondern bezaubernde Maxi AL´s , sprich es müssen keine 32 Bit wiedergegeben werden

Danke für Eure Hilfe!


[Beitrag von Bugs-Bunny am 03. Feb 2012, 12:32 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Digitale Soundausgabe von Soundkarte
knaller2 am 23.06.2003  –  Letzte Antwort am 24.06.2003  –  2 Beiträge
Soundkarte optisch/coax 5.1-Soundausgabe
xanti_1 am 14.06.2007  –  Letzte Antwort am 16.06.2007  –  3 Beiträge
PC -> HiFi-Anlage = Wirklich hochwertige Soundausgabe??
xlupex am 09.07.2005  –  Letzte Antwort am 11.07.2005  –  13 Beiträge
Soundausgabe bricht nach wenigen Sekunden ab.
Ignatius am 30.08.2007  –  Letzte Antwort am 08.09.2007  –  4 Beiträge
Störgeräusche bei Soundausgabe trotz USB Soundkarte
angrybeaver am 23.09.2007  –  Letzte Antwort am 12.09.2012  –  31 Beiträge
Gleichzeitge Soundausgabe an Lautsprecher und HDMI
chanvan am 21.11.2007  –  Letzte Antwort am 21.11.2007  –  2 Beiträge
Soundausgabe geht nicht über alle Boxen
Alleinikov am 27.04.2008  –  Letzte Antwort am 28.04.2008  –  2 Beiträge
Probleme mit 5.1 Soundausgabe -> neue Soundkarte nötig?
ThomasausWB am 21.12.2008  –  Letzte Antwort am 25.12.2008  –  3 Beiträge
Soundausgabe mit X-Fi und DDL/DTS
Weidlich am 26.01.2009  –  Letzte Antwort am 12.02.2009  –  6 Beiträge
Digitale Soundausgabe über X-FI Soundkarte
Lukas_D am 17.04.2010  –  Letzte Antwort am 19.04.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 124 )
  • Neuestes Mitgliedd0t86
  • Gesamtzahl an Themen1.345.333
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.377