Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bassfrequenzumleitung ESI Maya 44 USB

+A -A
Autor
Beitrag
Galx
Neuling
#1 erstellt: 01. Jul 2012, 14:43
Ich habe folgendes Problem:

Es gibt bei meiner Soundkarte (ESI Maya 44 USB) trotz aktueller Treiber etc. keinerlei Möglichkeiten, die Bassfrequenzumleitung festzulegen um zu justieren, ab welchem Frequenzbereich der Bass und ab welchem Frequenzbereich die beiden Satteliten meines 2.1-Soundsystems (verwende das Teufel Concept D 500 THX-Soundsystem) arbeiten.

Natürlich kann ich den Bass über die Fernbedienung lauter/leiser stellen oder ihn auch über diverse EQ anpassen, doch dadurch geht viel der musikalischen Bandbreite verloren, denn immerhin deckt der Subwoofer nach meinem Empfinden einen zu großen Frequenzbereich ab und nimmt den Satteliten den gesamten unteren Mitteltonbereich ab. Das Klangergebnis ist dadurch unnatürlich und viel zu basslastig. Ich habe noch eine andere Soundkarte in meinem PC verbaut (ASUS Xonar D2 PCI Express), wo ich die Frequenzumleitung für den Subwoofer einstellen kann und das 2.1 Soundsystem kommt damit wunderbar zu Recht!

Betreibe ich das Soundsystem also über die ASUS Xonar D2-Soundkarte, gibts dieses Problem nicht, ABER die Musik klingt einfach auf der ESI Maya 44 viel (!) besser als auf der ASUS Xonar D2 und genau deshalb möchte ich hier irgendwie dem Problem Rechnung tragen! Allerdings gibt es andere Bereiche (Spiele, Filme etc.) wo die Xonar D2 besser ist, da sie spezielle Audiocodecs wie EAX, DTS usw. im Gegensatz zur Maya 44 ohne Probleme dekodieren kann.

Kurzum: Kennt jemand eine Möglichkeit, wie ich eine Bassfrequenzumleitung für meine ESI Maya 44-Soundkarte festlegen kann? Dann würd ich das Maximum an Audioqualität für meine Musikwiedergabe sicherstellen.


[Beitrag von Galx am 01. Jul 2012, 14:52 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Externe Soundkarte - ESI Maya 44 USB nur ein Input?
Clubberer1860 am 25.05.2009  –  Letzte Antwort am 25.05.2009  –  2 Beiträge
Delta Audiophile 2496 vs. Esi Maya 44
Heiner2 am 08.08.2007  –  Letzte Antwort am 09.08.2007  –  3 Beiträge
Esi Maya 44, Audiotrak oder M-Audio
zuyvox am 12.12.2007  –  Letzte Antwort am 05.01.2008  –  13 Beiträge
ESI Maya 44 Bass/Höhen einstellen?
JuKa am 03.07.2009  –  Letzte Antwort am 03.07.2009  –  10 Beiträge
Konkretes Problem mit Anschluss/Soundkarte "ESI Maya 44" - BITTE HELFEN
furbee am 03.11.2006  –  Letzte Antwort am 05.11.2006  –  7 Beiträge
USB-Soundkarte für Notebook - ESI U24XL?
furbee am 20.08.2008  –  Letzte Antwort am 01.09.2008  –  4 Beiträge
KRK [RP-5] Rokit Powered 5 an ESI MAYA 44 anschließen ?
schackchen am 13.03.2007  –  Letzte Antwort am 22.11.2014  –  4 Beiträge
Soundkarten: Juli@, Maya 44 oder M-Audio 192?
FreierMitarbeiter am 27.03.2006  –  Letzte Antwort am 30.03.2006  –  3 Beiträge
ESI maya 44E oder ESI JULI@
oguz82 am 27.09.2009  –  Letzte Antwort am 04.10.2009  –  22 Beiträge
ESI Maya 44e + win7 x64 Probleme
realmaddog am 05.06.2010  –  Letzte Antwort am 08.06.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 134 )
  • Neuestes Mitgliedaragon888
  • Gesamtzahl an Themen1.346.049
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.889