Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


USB-Soundkarte für Notebook - ESI U24XL?

+A -A
Autor
Beitrag
furbee
Neuling
#1 erstellt: 20. Aug 2008, 03:16
Hi,

dank der guten Beratung in diesem Forum habe ich mich vor einiger Zeit für den Kauf einer ESI Maya 44 (Link) für meinen Desktop PC entschieden und bin bisher sehr zufrieden damit gewesen. Verwendet wird diese mit dem harman/kardon HK 970 Verstärker (Link) und den Nubert nuBox 380 Lautsprechern (Link).

Da ich für mein Studium ein Notebook brauche und mich nun entschieden habe, dann gleich ganz umzusteigen, brauche ich eine leistungsfähige USB- bzw. Firewire-Soundkarte um meine ganzen (lange ersparten) Anschaffungen nicht mit dem Onboard-Sound des Notebooks zu unterfordern. Mehr als 150,00 € möchte ich aber nur sehr ungern ausgeben, es sei denn die Argumente sind zu gut
Ich werde voraussichtlich das SONY Vaio VGN-SR19VN (Link) kaufen.

Zu den Anwendungsgebieten:
Hauptsächlich werde ich Musik abspielen, doch regelmäßig nutze ich mein System auch für Recordings (nur Vocals). Obwohl ich durchaus qualitativ hochwertige Komponenten kaufen will, baue ich mir kein professionelles Studio, sondern nutze mein System daheim primär als Entertainmentanlage und für die Hobby-Musikproduktion. Daher muss es nicht das Beste vom Besten (bzw. Teuerste vom Teuersten) sein, sollte optisch aber auf jeden Fall auch in einem Wohnzimmer stehen können. Dafür nehme ich sogar einen Aufpreis in Kauf.

Bei meiner Recherche kreuzten bisher zwei für mich spontan interessante Geräte den Weg. Das ist zum einen die ESI U24 XL (Link) und zum anderen die Roland UE-1EX (Link). Letztere zog vor allem durch die vielen Empfehlungen und guten Erfahrungen aus der Community meine Aufmerksamkeit auf sich. Optisch ist sie natürlich nicht so der Hit, aber das ist kein Killerargument.
Die ESI U24 XL hingegen ist attraktiv, da sie (soweit ich das beurteilen kann) meiner aktuellen Soundkarte ähnelt und ich mit meiner ESI Maya 44 sehr zufrieden bin, dem Hersteller also ein gewisses Vertrauen entgegenbringe. Never change a winning team, also! Zudem gefällt sie mir optisch sehr gut. Da die Karte aber erst in diesem Jahr herauskam, wurde sie bisher noch nicht besonders viel besprochen, die für mich so wichtigen Verbrauchermeinungen habe ich also noch nicht ausreichend bekommen.

Daher also nun meine Frage:
Zu welcher Karte würdet ihr mir, unter Berücksichtigung meiner oben beschriebenen Erwartungen, raten? Ich würde mich auch über mir bisher unbekannte Empfehlungen freuen (solange der Preis stimmt).

Vielen Dank schonmal im Voraus,
Fabian
furbee
Neuling
#2 erstellt: 20. Aug 2008, 13:23
Ich sehe gerade, dass die Anschlüsse bei der ESI U24 XL mit jeweils "L" und "R" beschriftet sind, heißt das also, dass ich je zwei Mono-Klinke-Kabel für ein signalempfangendes Gerät verwenden muss? Das würde ja der Angabe "2x analog input and 2x analog output channels" widersprechen. Ich bin verwirrt.

Begrüßen würde ich jedenfalls die Möglichkeit, meinen Verstärker wie bisher mit einem 6,3mm-Stereo-Klinke to Cinch an den D/A-Wandler anzuschließen, dann muss ich schließlich auch kein neues Kabel kaufen Geht das bei genannter Karte?

Fabian
furbee
Neuling
#3 erstellt: 01. Sep 2008, 02:07
schieb
Stanixx
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 01. Sep 2008, 08:33
Habe mir bei Thomann das ESI U46 SE bestellt - Link.
Eigentlich sollte es morgen eintreffen, wenn Du möchtest, kann ich dann mal meine Meinung zu dem Gerät wiedergeben, sofern es für dich überhaupt in Frage kommt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Externe Soundkarte für Notebook.
ViperPro am 12.09.2008  –  Letzte Antwort am 15.09.2008  –  8 Beiträge
Welche Soundkarte für Notebook?
bluescreen05 am 17.11.2006  –  Letzte Antwort am 18.11.2006  –  6 Beiträge
Externe Soundkarte am Laptop!
zwittius am 21.09.2008  –  Letzte Antwort am 01.10.2008  –  21 Beiträge
Empfehlenswerte USB/FireWire-Soundkarte fürs Notebook?
odstsxorg am 03.02.2008  –  Letzte Antwort am 03.02.2008  –  7 Beiträge
USB-"Soundkarte" für Musik
weise-eule am 26.05.2015  –  Letzte Antwort am 31.05.2015  –  13 Beiträge
Stereo Soundkarte für Siemens Notebook
I.Q am 22.04.2006  –  Letzte Antwort am 23.04.2006  –  8 Beiträge
USB Soundkarte (für Linux)
renek am 03.07.2006  –  Letzte Antwort am 17.12.2006  –  21 Beiträge
5.1 Soundkarte für Notebook gesucht (USB oder ExpressCard54)
Centrix am 04.12.2008  –  Letzte Antwort am 04.12.2008  –  6 Beiträge
Notebook Soundkarte
MrFresh am 18.01.2008  –  Letzte Antwort am 14.05.2010  –  17 Beiträge
Verkabelung Notebook - USB Soundkarte - Verstärker
bergus am 26.05.2010  –  Letzte Antwort am 26.05.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedRobert98!
  • Gesamtzahl an Themen1.345.011
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.314