Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Sat Receiver an Sound Blaster X-Fi Xtreme Tonausgabe.

+A -A
Autor
Beitrag
HagenZ
Neuling
#1 erstellt: 05. Sep 2012, 05:38
Hallo...

Sorry , aber ich weiß nicht einmal ob ich hier richtig bin...

An meinem Monitor hängt nicht nur der rechner sondern auch ein Humax Hd Nano Sat Receiver. Dieser hat einen SPDiF Toslink Ausgang. Diesen habe ich, am Spdif Eingang ,der Soundblaster verbunden, damit ich über die Soundkarte den Ton über ein angeschloßenes Logitech Z4 2.1 Boxensystem empfangen kann, weil die Boxen am Moni grauenvoll klingen.
Das Boxensystem ist mit der Soundkarte über eine Klinkenbuchse verbunden ( Grüner Ausgang ). Das Problem : An der Audioverwaltung unter Win7 kann ich erkennen das ein Signal vorhanden ist, nur die Boxen geben kein Ton von sich.
An der Soundkarte befindet sich zwar auch ein SPDiF Ausgang, nur das Boxensystem hat so einen Eingang nicht.

Einigermaßen verständlich was ich meine und kann jemand helfen...?

Dank an Euch...
XN04113
Inventar
#2 erstellt: 05. Sep 2012, 06:07
schalte den SAT mal auf PCM Ausgabe
HagenZ
Neuling
#3 erstellt: 05. Sep 2012, 09:24
Der steht auf PCM....
Ich dachte eher das es das Problem sei, das Signal von digital auf analog zu bekommen.
mightyhuhn
Inventar
#4 erstellt: 05. Sep 2012, 10:20
das solte die extre audio sein richtig ?

ich habe diese karte benutzt und dein vorhaben ist realesierbar

erst einnal stell die soundkarte auf audio creation modus

dann wöhl bei aufnahe digital in aus (habe die karte nicht verbaut kann dir denn genauen naen nciht sagen.)

stell die aufnahe auf 16 bit 48 oder 24 bit 96.

stell ute oben lnks ab und dann soltest du anpc das signal hören und soit an denn boxen
HiLogic
Inventar
#5 erstellt: 05. Sep 2012, 10:22
Du musst im Creative-Mixer natürlich den SPDIF Eingang aktivieren und aufdrehen... Check das mal.

Davon abgesehen halte ich Deinen ganzen Aufbau für Sinnlos...

1.) Aktuell muß immer Dein Rechner laufen damit Du Ton über die Z4 hast.
2.) Wenn der Rechner sowieso die ganze Zeit läuft, warum haste keine TV Karte und sparst den Receiver? Dann könntest Du sogar TV schauen und nebenbei arbeiten.
3.) Warum lässt Du den Ton überhaupt über den PC laufen? Du könntest den SAT auch direkt an das Logitech anschließen... Bräuchtest natürlich einen Umschalter.

So oder so: Dein aktueller Aufbau ist 0815 Gefrickel.


[Beitrag von HiLogic am 05. Sep 2012, 10:26 bearbeitet]
HagenZ
Neuling
#6 erstellt: 05. Sep 2012, 11:52
HiLogic , der SPDIF ist aktiviert und aufgedreht.
Darüber hinaus kann ich Dein 0815 Gefrickel durchaus verstehen.

Zu 1.) Das ist richtig , aber ich möchte mir nach möglichkeit ständiges umstöpseln vermeinden
wenn ich zb skype oder filme schaue ( nicht TV ! ) oder mp3 höre.

Zu 2.) Ich habe direkt am Schreibtisch eine Sat Anschlußdose desweiteren sind am Rechner 2 Monitore angeschloßen was es mir ermöglicht zu arbeiten und gleichzeitig TV zu glotzen. Desweiteren sind mir keine TV Karten bekannt die HD+ unterstützen. Hab mich halt schnell an die HD+ Quali gewöhnt.

Zu 3.) Das ist vermutlich das eigentliche Problem. Tatsächlich bräuchte ich einen Umschalter der mir das Signal vom Sat ( SPDIF ) in analog ( Z4 ) wandelt. Aber dann habe ich immer noch das Problem das ich wieder Kabel umstöpseln muß , wenn ich das Audiosignal des Rechners am Z4 brauche. Zb Skype..

Ich könnte natürlich sagen " Sohn , hier haste nen Z4 " und kaufe mir ein Boxensystem mit SPDIF Eingang.
Aber das billigste was ich gesehen habe lag bei bald 300 €. Ist mir einfach zu viel.

Muss doch irgendwie anders oder billiger gehen.....


[Beitrag von HagenZ am 05. Sep 2012, 11:52 bearbeitet]
HiLogic
Inventar
#7 erstellt: 05. Sep 2012, 11:57
Der Receiver hat doch mit Sicherheit auch einen normalen Cinch Ausgang oder?
HagenZ
Neuling
#8 erstellt: 05. Sep 2012, 12:28
Nope......dann hätte ich das ganze prob. nicht.

HDMI LAN USB SPIDIF.....das wars...

Vielleicht daher der Name Humax Nano ;-)


[Beitrag von HagenZ am 05. Sep 2012, 12:29 bearbeitet]
HiLogic
Inventar
#9 erstellt: 05. Sep 2012, 13:00
In der Tat Nano
ahbed.
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 05. Sep 2012, 16:06
Streaming über den LAN Port wie z.B. bei den Dreamboxen geht bei dem Teil nicht? Wäre auch eine recht komfortable Option...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Creative Sound Blaster X-Fi Xtreme Music
Sir_Ocelot am 10.07.2007  –  Letzte Antwort am 11.07.2007  –  4 Beiträge
Sound Blaster X-Fi Xtreme Gamer Fatal1ty, Gamer oder Music?
***T*** am 30.12.2007  –  Letzte Antwort am 31.12.2007  –  2 Beiträge
Creative Sound Blaster X-Fi Titanium !
Buffalo_Olaf am 12.03.2010  –  Letzte Antwort am 19.03.2010  –  12 Beiträge
X-Fi Xtreme an AV Receiver anschließen
DragsterX am 01.11.2008  –  Letzte Antwort am 01.11.2008  –  3 Beiträge
x-fi xtreme musik, Sound meisten aus dem Center
psalter am 15.12.2008  –  Letzte Antwort am 16.12.2008  –  2 Beiträge
Creative X-Fi Xtreme Music
Ax89 am 07.10.2008  –  Letzte Antwort am 07.10.2008  –  9 Beiträge
Sound Blaster X-Fi Xtreme Audio PCI Express Digital und 5.1 GLEICHZEITIG verwenden
DoniMarco am 04.02.2009  –  Letzte Antwort am 11.02.2009  –  7 Beiträge
X-Fi an Receiver
Mike-S am 22.07.2008  –  Letzte Antwort am 23.07.2008  –  5 Beiträge
x-fi xtreme gamer oder music
Jolt am 19.06.2007  –  Letzte Antwort am 19.06.2007  –  2 Beiträge
Digitaler Ausgang für X-Fi Xtreme Music
allib am 24.06.2008  –  Letzte Antwort am 29.01.2010  –  25 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech
  • Humax

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedtilledienille
  • Gesamtzahl an Themen1.345.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.978