alten pc als musikanlage nutzen?

+A -A
Autor
Beitrag
insel457
Neuling
#1 erstellt: 15. Dez 2012, 16:13
hallo
ich möchte meinen pc als reine musikanlage nutzen.würde das funktionieren?
hab grade meinen keller aufgeräumt und zur verfügung hab ich nun das:
- Compaq HP EVO SFF
- Intel Pentium 4 1,7GHz Prozessor
- 1GB DDR Arbeitsspeicher
- 80GB 3,5" Festplatte
- DVD Laufwerk Slim
- Anschlüsse: USB, LAN, Tastatur/Maus (USB), VGA
- 1 Netzteil und 2 interne Lüfter

yakumo tft 19 dxj flachbildschirm
ein sony 2.1 aktivsystem 50watt
einen verstärker mit aux usw
ein paar boxen meiner alten stereoanlage mit klemmanschlüssen die an den verstärker passen

der pc ist noch nackt...also ohne betriebssystem.welches wär das beste für mein vorhaben?
lohnt es sich überhaupt aus dem zeug was zu machen?
gruss
thorkar30
Stammgast
#2 erstellt: 15. Dez 2012, 16:21
hmmm... Windows XP ...is wohl am besten zum musikhören wird es reichen.....
lohnen naja..warum willst du das machen ??
insel457
Neuling
#3 erstellt: 15. Dez 2012, 16:27
weil sich bei meiner stereoanlage die endstufe verabschiedet hat.und ich nun irgendwie ohne musik da sitze;-)
thorkar30
Stammgast
#4 erstellt: 15. Dez 2012, 16:36
was genau hast du den noch so alles daraus lässt sich bestimt was baun ..
insel457
Neuling
#5 erstellt: 15. Dez 2012, 16:45
hmmm.....noch ne fernbediehnung...grad gefunden;-)
winxp,win7 und win vista cd.
das wars dann auch schon.
achso...eine usb soundkarte.steht 5.1 sound drauf.keine ahnung wo die her ist.
die fernbediehnung ist für das windows mediacenter.hab ich aber noch nie probiert.
ob das überhaupt funktioniert?
thorkar30
Stammgast
#6 erstellt: 15. Dez 2012, 16:49
und was steht und an hifi komponenten zur verfügung verstärker lautsprecher
thorkar30
Stammgast
#7 erstellt: 15. Dez 2012, 16:50
genauer bitte
insel457
Neuling
#8 erstellt: 15. Dez 2012, 16:54
steht ganz zum anfang schon.....
ein no name verstärker
sony 2.1 lautsprecher aktiv 50watt und eben die meiner alten sharp stereoanlage.sind auch 50watt.
und ne ganze kiste chinch und andere verbindungskabel.
die defekte stereoanlage hab ich auch noch.nur gibt sie ton nur noch über den kopfhöreranschluss
insel457
Neuling
#9 erstellt: 15. Dez 2012, 16:57
thorkar30
Stammgast
#10 erstellt: 15. Dez 2012, 17:02
ja dann nim den alten PC hau dir windows xp drauf alle treiber mach das 2.1 system dran und los gehts.....
insel457
Neuling
#11 erstellt: 15. Dez 2012, 17:07
so wirds wohl kommen.....
wäre der sound vergleichbar mit dem einer herkömmlichen stereoanlage?....oder eher nicht?
ich weiss....probieren geht über studieren;-)
aber bevor ich das nun alles aufbaue.
nacher bin ich total enttäuscht:-)
thorkar30
Stammgast
#12 erstellt: 15. Dez 2012, 17:08
oder kauf dir bei ebay nen gebrauchten stereo verstärker und 2 boxen ... klinke chinch kabel und den pc ran und fertig ist das musik media center...
thorkar30
Stammgast
#13 erstellt: 17. Dez 2012, 22:56
und was ist nun daraus geworden ??
insel457
Neuling
#14 erstellt: 10. Feb 2013, 15:06
hallo
sorry für die späte meldung,hab bis vor zwei wochen im krankenhaus gelegen:-(

also,soweit funktioniert alles sehr gut.
hab an einem älteren laptop eine usb-soundkarte angestöpselt,von da per 3,5mm klinke an den tuneranschluss des verstärkers(chinch),an die klemmen des verstärkers die boxen und gut.
auf dem rechner läuft xp mit winamp.zum webradio hören bin ich zufrieden.
nun hätt ich aber gern noch etwas mehr bass!habe hier einen aktiv-sub von blaupunkt(anschlüsse:line in,line out).bekomm ich den irgendwo dazwischen?
der verstärker hat nur chinchanschlüsse für tuner,tape und cd.
einen sack voller kabel und adapter hab ich mittlerweile auch schon;-)
gruss von rügen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Barebone oder Musikanlage?
BeginnerOfTheYear am 31.05.2007  –  Letzte Antwort am 31.05.2007  –  2 Beiträge
LAUTSTÄRKE PC - Musikanlage
georgefreek am 10.04.2004  –  Letzte Antwort am 10.04.2004  –  2 Beiträge
Laptop als Musikanlage
Spike_19 am 21.11.2006  –  Letzte Antwort am 01.12.2006  –  7 Beiträge
Pc mit Musikanlage+Verstärker Verbinden
gerdl am 13.02.2006  –  Letzte Antwort am 14.02.2006  –  5 Beiträge
pc als hifi-anlage nutzen
tesa am 24.06.2003  –  Letzte Antwort am 25.02.2005  –  10 Beiträge
PC als CD-Recorder nutzen?
Rufus49 am 29.01.2010  –  Letzte Antwort am 29.01.2010  –  2 Beiträge
Altes Notebook + Studiomonitore = brauchbare Musikanlage?
Marverel am 04.01.2009  –  Letzte Antwort am 08.01.2009  –  6 Beiträge
Pc als Bd/Dvd-Player nutzen?
Maggi259 am 19.01.2010  –  Letzte Antwort am 24.01.2010  –  56 Beiträge
Musikanlage für PC ~1200 ?
mDork am 04.05.2009  –  Letzte Antwort am 06.05.2009  –  43 Beiträge
Musikanlage an den PC anschließen!
Marc100 am 15.03.2007  –  Letzte Antwort am 15.03.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.521 ( Heute: 41 )
  • Neuestes MitgliedBlubb888
  • Gesamtzahl an Themen1.379.934
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.284.689

Hersteller in diesem Thread Widget schließen