Overscan vom Fernseher über CCC ausgleichen

+A -A
Autor
Beitrag
sTorm_!
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Jan 2013, 10:58
Hallo,
ich habe folgendes Problem.
Die Grafikkarte (ATI 6570) ist über HDMI am Receiver (Onkyo TX-SR508) angeschlossen. Dieser leitet das Bild, ebenfalls über HDMI an den Fernseher (Thomson 40FT4253) weiter.
Wenn ich 1920x1080 als Auflösung einstelle, kommt das Bild auch an aber der Fernseher macht einen Overscan. Das überschaubare Menü vom Fernseher bietet diesbezüglich keine Einstellungsmöglichkeiten.
Deshalb wollte ich über das ATI Tool CCC den Overscan ausgleichen. Allerdings kann ich das nicht pixelgenau einstellen!
Ich habe auch eine benutzerdefinierte Auflösung ausprobiert, 1824x1024. Die Auflösung kommt auch einigermaßen hin, stimmt aber auch nicht 100 prozentig. Diese muss ich über Pfeiltasten einstellen mit vordefinierten Sprüngen.
Ich bin dann an den Fernseher ganz nah rangegangen und konnte die Pixel zählen, die mir bis zum Rand fehlen. 12 (2x6) in der Breite und 6 (2x3) in der Höhe. CCC macht jedoch in der Breite Sprünge von 16 Pixel und in der Höhe von 4 Pixel!!!
Kann ich das Problem irgendwie umgehen?
Sense88
Stammgast
#2 erstellt: 17. Jan 2013, 17:31
Hi, welchen TV hast du?

Bist du dir wirklich sicher, das du das tv-format nicht umstellen kannst?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SVHS über Laptop zu Fernseher
triple25 am 07.11.2006  –  Letzte Antwort am 07.11.2006  –  2 Beiträge
Fernseher über PC steuern!
max.bluemel am 18.09.2009  –  Letzte Antwort am 20.09.2009  –  2 Beiträge
Ton vom Fernseher über Soundkarte an Lautsprecher ausgeben!?
k0ph am 07.03.2006  –  Letzte Antwort am 21.03.2006  –  17 Beiträge
Samsung LE40B650T2 und PC: Schwarzer Rand!
PaTHoS_DE am 17.02.2010  –  Letzte Antwort am 22.02.2010  –  2 Beiträge
Inhalte vom PC an Fernseher/AV Receiver wireless übertragen
lp10 am 12.10.2010  –  Letzte Antwort am 18.10.2010  –  4 Beiträge
PC und Fernseher zusammen verbinden
Xethon am 14.10.2007  –  Letzte Antwort am 14.10.2007  –  2 Beiträge
Vom Laptop nur Bild über HDMI laufen lassen, ton über Klinker
erazer7777 am 04.07.2010  –  Letzte Antwort am 05.07.2010  –  2 Beiträge
Pc an Röhren Fernseher
Lexow am 25.12.2008  –  Letzte Antwort am 25.12.2008  –  6 Beiträge
PC an Fernseher mit Infrarotübertragung
$ammy am 17.01.2005  –  Letzte Antwort am 19.01.2005  –  6 Beiträge
vom Laptop via HDMI zum Fernseher -> kein Ton
huabaflo am 07.06.2014  –  Letzte Antwort am 13.06.2014  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.690 ( Heute: 68 )
  • Neuestes MitgliedPommes99
  • Gesamtzahl an Themen1.406.816
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.792.708