Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wie kann ich möglichst viel aus Kopfhörern rausholen?

+A -A
Autor
Beitrag
Overmind88
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 08. Jan 2014, 23:18
Hi, ich bin ziemlich unbedarft auf dem Gebiet, daher ist die Frage vermutlich doof, aber folgendes: Ich besitze den Sennheiser ie 800 und bekomme demnächst den Denon AH-D7000 Hörer. Meine gesamte Musiksammlung (größtenteils flac format) befindet sich auf dem Pc beziehungsweise iphone. Für die Kopfhörer ist das wohl etwas schwächlich insofern, kann ich irgendetwas an den Pc schließen für bessere Soundwiedergabe? Bzw wie holt man das Maximum aus solchen hörern?
Wäre für Empfehlungen/Antworten sehr dankbar
cr
Moderator
#2 erstellt: 09. Jan 2014, 00:11
Externen KH-Verstärker anlog anschließen am PC oder ext. Wandler mit KH-Verstärker und USB-Anschluss.
Elhandil
Inventar
#3 erstellt: 09. Jan 2014, 12:50
Der Denon ist relativ anspruchslos, der klang am iPod genauso gut (un laut genug) wie am KHV. Würde erstmal abwarten, bis der Denon da ist und wenn er dir doch zu leise ist, kannst du ja erstmal einen kleinen Fiio kaufen.


[Beitrag von Elhandil am 09. Jan 2014, 12:51 bearbeitet]
Overmind88
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 09. Jan 2014, 15:04
Alles klar, danke schonmal

lohnt sich für den Sennheiser ein Umstieg vom Iphone 4 etwa auf den fiio x3? Ich höre hauptsächlich elektro und hiphop, also bassiges zeug.
Elhandil
Inventar
#5 erstellt: 09. Jan 2014, 15:17
Wahrscheinlich nicht, das iPhone hat schon einen ziemlich guten KH-Ausgang.
audiophilanthrop
Inventar
#6 erstellt: 09. Jan 2014, 18:30
Am PC den KH-Ausgang vorn nutzen und Ausgabeformat des Wiedergabegeräts am besten auf 44,1 kHz und 24 Bit stellen. Sonderlich impedanzkritisch ist keiner der zwei Hörer, sollte also kaum bis gar nicht anders klingen als beim Eiertelefon. Unerwünschte Nebengeräusche sollten selbstverständlich ausbleiben, sonst wäre mal mindestens ein externer KHV gefragt.


[Beitrag von audiophilanthrop am 09. Jan 2014, 18:32 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was lässt sich aus MP3s wirklich rausholen?
maxblass am 26.07.2007  –  Letzte Antwort am 29.07.2007  –  30 Beiträge
Möglichst viel Bass benötigt
|KreativerName| am 28.03.2016  –  Letzte Antwort am 29.03.2016  –  4 Beiträge
Medion Soundkarte und niedrige Impedanz bei Kopfhörern=Schlechter Sound?
DOSORDIE am 19.01.2013  –  Letzte Antwort am 24.01.2013  –  2 Beiträge
problem mit kopfhörern und anlage
garf am 26.11.2004  –  Letzte Antwort am 26.11.2004  –  2 Beiträge
Wie kriege ich besseren Sound aus dem Mac / PC?
frequenttrav am 05.04.2012  –  Letzte Antwort am 21.05.2012  –  26 Beiträge
Wie viel Volt aus Soundkarte?
roewe am 25.07.2005  –  Letzte Antwort am 26.07.2005  –  4 Beiträge
bis wie viel darf ich anlage aufdrehen?
housefreak93 am 11.07.2009  –  Letzte Antwort am 12.07.2009  –  11 Beiträge
Frage zu soundkarte mit kopfhörern
skunk88 am 30.10.2012  –  Letzte Antwort am 30.10.2012  –  2 Beiträge
Boxen mit viel Bass und geilem Klang für NOTEBOOK
.#cR am 03.08.2008  –  Letzte Antwort am 03.08.2008  –  6 Beiträge
Verbindung vom PC zum VV möglichst verlustfrei
-daniel- am 30.05.2004  –  Letzte Antwort am 31.05.2004  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sennheiser
  • Fiio
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 13 )
  • Neuestes MitgliedF3k0
  • Gesamtzahl an Themen1.346.077
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.367