grafikkarte oder soundkarte ? fürs besseren sound

+A -A
Autor
Beitrag
k0pix
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Apr 2014, 13:53
Hallooo ich hoffe ihr könnt meine frage verstehen komme aus usa und mein deutsch ist nicht so gut

Ich habe im mein Wohnzimmer mein pc angeschlossen an mein fernsehr und mach darüber alles filme gucken serien ,music usw
und das ding läuft den ganzen tag. hörer sehr viel music und will das beste sound möglich haben.
Setup : pc grafikkarte amd 280x -- ins denon 2312 - und dann ab ins fernsehr
Ist das die beste möglichkeit oder ,
sollte ich mir noch eine soundkarte kaufen um noch einen besseren sound zu haben
bedanke mich im voraus für euren feedback
Slatibartfass
Inventar
#2 erstellt: 10. Apr 2014, 14:52
Wenn Du über HDMI digital in den Denon 2312 gehst, änder eine Soundkarte nichts an dem Sound. Die Dekodierung und Digital-Analog-Convertierung findet dann im Denon 2312 statt. Er übernimmt somit dei Aufgabe einer Soundkarte.
Eine Soundkarte macht nur Sinn, wenn Du direkt analog am PC einen Versärker anschließne willst. Um so einen besseren Sound zu bekommen, brauchst Du eine Soundkarte, die über bessere Komponenten (DAC, Vorverstärker) verfügt als der Denon 2312, der für die Verarbeitung digitaler Audiodaten ebenso wie eine Soundkarte konzipiert ist.

Slati
k0pix
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Apr 2014, 15:20
ok danke für die antwort hat mir sehr geholfen
VenganceTechno
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 13. Apr 2014, 10:31
also ich Wäre Ganz ehrlich für eine soundkarte und die dann per Toslink(Optischer ausgang) an den Denon anzuschliessen. Da Das HDMI über deine Onboard Soundkarte geht und die zumindest bei mir im Surround Nicht mehr ahnehmbar klingt. Als soundkarte würde ich zu Creativ Racon 3D, Asus Xonar DGX oder Vergleichbaren Raten.

MFG VenganceTechno
Firschi
Stammgast
#5 erstellt: 13. Apr 2014, 10:46
Wie Slatibartfass bereits zum Besten gegeben hatte: Verwendest du HDMI zwischen Mainboard und Receiver übernimmt der Receiver die D/A Wandlung. Eine dedizierte Soundkarte im PC wäre meiner Meinung nach reine Geldverschwendung, weil Voodoo (für diesen Anwendungsfall!).
VenganceTechno
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 13. Apr 2014, 17:51
ja das mag zwar sein aber ich Persönlich würde da Lieber eine Recon3D nutzen weil die noch ein paar zusätzliche Funktionen Bietet

MFG: VenganceTechno
Mennoxx
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 14. Apr 2014, 15:17

VenganceTechno (Beitrag #4) schrieb:
...Da Das HDMI über deine Onboard Soundkarte geht...


Also er schrieb ja, dass er eine AMD Radeon 280X Grafikkarte verwendet und von dieser zum Denon geht.
Das bedeutet, dass ein digitales Signal von der Grafikkarte erzeugt und durch HDMI weitergeleitet wird. Die Onboardkarte wird nicht verwendet.

Außerdem wenn die D/A-Wandlung nicht im PC geschieht macht es sowieso keinen unterschied ob das nun eine Onboardkarte oder eine dedizierte Soundkarte ist von der das Digitale Signal kommt.


[Beitrag von Mennoxx am 14. Apr 2014, 15:18 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Deutlich besseren Sound bei neuer Soundkarte?
Tourban am 03.04.2005  –  Letzte Antwort am 12.12.2005  –  32 Beiträge
5.1 mit Grafikkarte oder Sound Blaster Zx betreiben?
l3spaul am 03.07.2016  –  Letzte Antwort am 03.07.2016  –  2 Beiträge
Soundkarte oder OnBoard Sound?
asdqwe am 18.05.2008  –  Letzte Antwort am 03.07.2008  –  19 Beiträge
Receiver über Grafikkarte oder Soundkarte anschließen?
dajohnny am 02.02.2014  –  Letzte Antwort am 02.02.2014  –  2 Beiträge
soundkarte
ODBX am 24.04.2005  –  Letzte Antwort am 02.05.2005  –  9 Beiträge
Soundkarte
Terrance123 am 25.10.2009  –  Letzte Antwort am 29.10.2009  –  29 Beiträge
Soundkarte
CS200 am 10.01.2004  –  Letzte Antwort am 11.01.2004  –  6 Beiträge
Soundkarte
Santaclara am 14.07.2004  –  Letzte Antwort am 14.07.2004  –  4 Beiträge
Grafikkarte
Ekkös am 29.09.2010  –  Letzte Antwort am 30.09.2010  –  3 Beiträge
Wie besten Sound erzielen?soundkarte,av reciever
Maximaltime am 01.09.2011  –  Letzte Antwort am 01.09.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.478 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedCheckz3n
  • Gesamtzahl an Themen1.379.783
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.281.352