Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bessere Soundkarte, bessere Kabel... lohnt sich das?

+A -A
Autor
Beitrag
zpx
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Nov 2004, 21:33
Hallo,

ich habe mir vor einer nicht allzu langer Zeit eine hifi-Anlage gekauft. Es ist ein 396er Receiver und 396 CD-Player von Yamaha sowie ein Paar Elac 109.2 Boxen. Also das ganze ist kein Sorround sondern einfach Stereo.

Die Sound-Ausgabe meines Computers läuft über diese Anlage. Ich habe aber nur eine einfache Soundkarte, genauer gesagt sogar nur einen Sound-Chip on Board. Und das Kabel ist auch ein ganz einfaches d.h. billiges (Klinke auf 2xCinch). Lohnt es sich da was besseres zu kaufen oder wird man den Unterschied nicht merken? Mir ist schon klar, dass die MP3's, besonders die in der 128-Bit-Qualität, sowieso sch***e klingen. Aber wenn ich z.B. eine normale CD über den PC abspiele. Wird der Unterschied bemerkbar sein? Lohnen sich diese teureren Komponenten?

Gruß

Paul
Deradur
Neuling
#2 erstellt: 10. Nov 2004, 00:56
Bei onboard Soundkarten lohnt sich das investieren sicher immer. Ich hatte bisher eine alte Soundblaster die noch für einen Isaanschluss war und nun, da ich ein neues Mainboard habe vorrübergehend nur Onboardsound und ich höre den Unterschied auch zu der alten Karte sehr deutlich.

Da ist dann auch schon mein Problem was zu diesem Thread gut passt, worauf muss man bei dem Kauf einer Soundkarte achten. Da ich momentan nicht das Geld für große Anschaffungen an Verstärkern und Lautsprechern habe ich weiter vor primär an meinem PC Musik zu hören (habe auch akzeptable aktivlautsprecher), aber die investition in eine neue Soundkarte ist dann doch bitter nötig.
Nun fehlt mir aber das nötige wissen um aktuelle Soundkarten, Preislich gibt es ja eine große Spanne von ca 30 - 200 €. Ich gehe davon aus das Karten unter 50€ keine Anschaffung lohnen, aber muss es noch mehr sein? Gibt es danach noch große Unterschiede bei der Ausgabequalität oder verbessern sich da nur noch Aufnahme usw?

Wäre sehr froh über Rat welche Kennwerte eine gute Soundkarte etwa erfüllen soll, ich habe auch vor meinen PC auch langfristig weiter zum Abspielen von Musik einzusetzen, aber muss leider sehr auf mein Geld achten zur Zeit.
Carno
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Nov 2004, 13:49
Hi deradu,
ich habe mich vor kurzer Zeit auch mit dem Thema beschäftig,
habe mir schluss endlich für terratec aureon 7.1 space 70-80€ entschieden.
Für mich kamm nicht die Audigy 2ZS in frage, weil der DMA-wandler dieser karte nicht gut ist.
Die frage ist welche anschlüsse brauchst du? Hast du 5.1 7.1 2.1 oder 2 stero boxen? brauchst du einen optischen ausgang für z.B. MD-Player.
Wenn du nur mp3 hörst dann reicht auf jeden fall einen Soundkarte ab 30€
Deradur
Neuling
#4 erstellt: 11. Nov 2004, 22:24
Im Augenblick habe ich nur ein ganz silmples 2.1 System, aber ich tendiere dennoch dazu lieber etwas mit mehr Kanälen. Denn das ich mein ganzes Zeug hier erweitere bzw aufrüste ist nur eine Frage der Zeit wann ich das nötige Kleingeld bekommt.
Deswegen wäre es mir auch die Möglichkeit wichtig vernünftig Verstärker anschließen zu können, aber da ich derzeit garkeinen Verstärker habe den ich dafür verwenden würde habe ich noch keine Ahnung welche Anschlüsse ich verwenden werde dafür.

MP3s ist zwar in der Tat das was ich am meisten am PC höre, aber durchaus auch Audiocds da die Tonqualität vieler MP3s ja wirklich schlecht ist.

Ich möchte vor allem jetzt etwas richtiges kaufen da ich auch mit meiner alten Soundblaster nicht wirklich zufrieden (aber zufriedener als jetzt) war.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lohnt sich eine bessere Soundkarte?
Nobody_X am 17.08.2005  –  Letzte Antwort am 27.08.2005  –  10 Beiträge
Soundkarte?
kakashi am 23.04.2009  –  Letzte Antwort am 24.04.2009  –  8 Beiträge
Bessere Soundkarte benötigt?
Son-Goku am 24.10.2010  –  Letzte Antwort am 27.10.2010  –  13 Beiträge
Bessere Soundkarte trotz D/A Wandlers?
critical_error am 23.10.2011  –  Letzte Antwort am 28.10.2011  –  21 Beiträge
Teufel Motiv 2- Verbesserung des Klanges durch noch bessere Soundkarte
negative_one am 28.11.2010  –  Letzte Antwort am 02.12.2010  –  6 Beiträge
Lohnt sich der Umstieg? Kabel und/oder Soundkarte?
trannoc am 13.05.2007  –  Letzte Antwort am 14.05.2007  –  4 Beiträge
THX Soundkarte , Lohnt sich das ?
human8 am 24.04.2009  –  Letzte Antwort am 24.04.2009  –  2 Beiträge
soundkarte - lohnt es sich oder nicht? ^^
apups2 am 01.04.2007  –  Letzte Antwort am 01.04.2007  –  2 Beiträge
Sollte ich eine bessere Soundkarte anschaffen?
Flow686 am 27.04.2010  –  Letzte Antwort am 28.04.2010  –  4 Beiträge
Vorteil durch bessere Soundkarte?
Dj_Dan360 am 14.01.2007  –  Letzte Antwort am 23.01.2007  –  29 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 23 )
  • Neuestes Mitgliedashehalen
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.603