Lohnt sich externe Soundkarte?

+A -A
Autor
Beitrag
maduk
Stammgast
#1 erstellt: 04. Feb 2007, 00:56
Hallo,

ich bin gerade am überlegen mir für mein Laptop eine externe Soundkarte anzuschaffen, weiß aber nicht, wie groß die Klangverbesserung dadurch letztlich ist.

Laptop: Samsung R-40 mit Enhanced Digital Sound, Realtek High Definition Audio
Kopfhörer: A900

Momentan habe ich den KH am normalen Klinkenausgang des Laptops und der Klang ist eigentlich ganz gut.

Meine Frage: Würde z.B. eine M-Audio Transit eine DEUTLICHE Klangverbesserung bringen?

Wie sieht es z.B. hiermit aus (auch im direkten Vergleich zur M-Audio)?: http://www.computerb...-technologie_handel/

Das war´s auch schon... bin gespannt auf Tipps und Meinungen
NoXter
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 04. Feb 2007, 01:48
Ich habe in meinem Sony Notebook auch einen Realtek High Definition Audio-Chip und der klingt im vergleich zu meiner Echo-Indigo (PCMCIA) recht bescheiden.
Ich denke daher schon das dich eine USB bzw. PCMCIA lösung weiterbringen wird.

Persönlich beschränken sich meine Erfahrungen aber nur auf die angesprochene Echo-Indigo und die Creative Audigy 2 ZS Notebook. Beides gute Karten wobei die Echo bei reinem Stereo-Betrieb zu bevorzugen wäre.
USB-Lösungen haben mich (da extern) nicht interessiert.
Nickchen66
Inventar
#3 erstellt: 04. Feb 2007, 13:08
Der A900 holt ja bekanntlich aus der letzten Drecksbuchse ansprechenden Sound, demzufolge hast Du tonal und räumlich bei einem Upgrade wenig zu erwarten.

Anders sieht die Sache aus, wenn Deine Realtek bei jeder Mausbewegung und jedem HD-Schrieb die berüchtigten "krtkrtkrt"-Störgeräusche macht - sowas kriegst Du mit einer externen Soundkarte in den Griff.
_Scrooge_
Inventar
#4 erstellt: 04. Feb 2007, 17:34

Der A900 holt ja bekanntlich aus der letzten Drecksbuchse ansprechenden Sound, demzufolge hast Du tonal und räumlich bei einem Upgrade wenig zu erwarten.




Das halte ich aber für eine sehr gewagte Aussage...

Mag ja sein, daß der A900 an jeder Klinke brauchbar klingt, aber deshalb macht er doch keinen 1€-Soundchip besser...

Der interne Sound reicht zum telefonieren, oder zum simulierten Hallen-Halma spielen... Mehr nicht...

Selbst externe Creative-Soundkarten sind schon eine Verbesserung zum Onboard-Sound... Wenn auch keine Große


_Scrooge_
Nickchen66
Inventar
#5 erstellt: 04. Feb 2007, 17:53
Ja, das war vielleicht etwas zu drastisch ausgedrückt. Jedenfalls fand ich den Klangunterschied zwischen meinem Flashplayer und einem KHV erstaunlich gering bei Franks A900.
Peer
Inventar
#6 erstellt: 04. Feb 2007, 17:56

Nickchen66 schrieb:
Ja, das war vielleicht etwas zu drastisch ausgedrückt.

Eigentlich nicht. Ich kann es zumindest voll unterschreiben...

Ich würde ihn ohne Hemmungen am internen Sound betreiben.
maduk
Stammgast
#7 erstellt: 04. Feb 2007, 17:57

Der A900 holt ja bekanntlich aus der letzten Drecksbuchse ansprechenden Sound, demzufolge hast Du tonal und räumlich bei einem Upgrade wenig zu erwarten.

Anders sieht die Sache aus, wenn Deine Realtek bei jeder Mausbewegung und jedem HD-Schrieb die berüchtigten "krtkrtkrt"-Störgeräusche macht - sowas kriegst Du mit einer externen Soundkarte in den Griff.


mhhh.. das wäre genial, wenn es so wäre

Also, der Sound ist definitv besser als nur zum telefonieren geeignet.. Ich muß mal Vergleichstests mit dem MP3-Player machen.. Krkrkrkr-Geräusche höre ich auch keine
Ich glaube, die 80€ spare ich mir dann erstmal.


[Beitrag von maduk am 04. Feb 2007, 18:02 bearbeitet]
_Scrooge_
Inventar
#8 erstellt: 04. Feb 2007, 22:24
Oje... Wenn der A900 tatsächlich am Onboard-Sound genau so klingt, wie an einer guten externen Karte, ist er noch schlechter, als ich ihn in Erinnerung habe...

_Scrooge_
Nickchen66
Inventar
#9 erstellt: 04. Feb 2007, 22:29
Ansichtssache!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lohnt sich für mich eine externe Soundkarte?
Yoshi-87 am 01.04.2009  –  Letzte Antwort am 15.04.2009  –  7 Beiträge
Lohnt sich für mich eine Externe Soundkarte?
PB791 am 12.01.2015  –  Letzte Antwort am 16.01.2015  –  8 Beiträge
Externe Soundkarte, Wann sinnvoll?
Juels am 09.01.2009  –  Letzte Antwort am 26.01.2009  –  36 Beiträge
Externe Soundkarte
Dragon20 am 27.05.2009  –  Letzte Antwort am 13.07.2009  –  10 Beiträge
Soundkarte?
lord_of_war[:-) am 27.02.2009  –  Letzte Antwort am 01.03.2009  –  2 Beiträge
externe Soundkarte ein "Muss"?
testbug am 21.06.2009  –  Letzte Antwort am 23.06.2009  –  7 Beiträge
Interne Soundkarte oder Externe Soundkarte
Kandros_ am 03.01.2016  –  Letzte Antwort am 05.01.2016  –  7 Beiträge
externe soundkarte für dolby
xtc0r am 14.06.2005  –  Letzte Antwort am 14.06.2005  –  10 Beiträge
Externe Soundkarte u. Störgeräusche
Bruxelles am 24.10.2007  –  Letzte Antwort am 05.11.2007  –  3 Beiträge
externe Soundkarte fuer Notebook
Clausman08 am 19.11.2007  –  Letzte Antwort am 19.11.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Koss

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.771 ( Heute: 45 )
  • Neuestes Mitgliedmatticufjet
  • Gesamtzahl an Themen1.376.719
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.222.176