Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lohnt sich für mich eine Externe Soundkarte?

+A -A
Autor
Beitrag
PB791
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 12. Jan 2015, 18:34
Guten Tag,

schon seit längerer Zeit frage ich mich, ob sich für mich eine externe Soundkarte lohnen könnte. Momentan hängt mein Verstärker am Kopfhörerausgang meines Laptops (Sony Vaio mit Realtek-Soundkarte drin).

Ich besitze ansonsten:
Heco Metas 300
MIVOC HYPE 10 ACTIVE SUBWOOFER
YAHAMA A-S300

Als externe Soundkarte schien mir die Pro-Ject USB Box S ganz nett zu sein. Oder was könnte sich, sofern es sinnvoll ist, ansonsten lohnen?

Ich weiß, dass dazu bereits Themen existieren, jedoch zielt meine Frage vor allem darauf, ob sich eine Externe Soundkarte schon bei meiner Ausrüstung lohnen könnte.

Vielen Dank für jegliche Hilfe.
xutl
Inventar
#2 erstellt: 12. Jan 2015, 18:48
WAS
- gefällt Dir nicht
- willst DU ändern / verbessern
-
-

IMO lohnt es sich nicht

PS:
Du hast ZU VIEL GELD?
Nein--->vergiß den Projekt Kram

Das ist nicht wirklich Murks,aber für DAS Geld gibt es besseres
darkphan
Inventar
#3 erstellt: 12. Jan 2015, 19:07
Ich habe mir für meinen Desktop die Creative Sound Blaster X-Fi HD zugelegt (reines Stereo, mit Phono-Eingang, 6,3mm-Kopfhörer-Anschluss) und bin sehr zufrieden.

Mein Tipp: Bestell dir so ne externe Karte mal, teste sie kurz aus, und wenn du denkst, es bringt keine klangliche Verbesserung, dann kannst du sie ja wieder zurückschicken binnen 14 Tagen. Bin aber sicher, du behältst sie ...
Amperlite
Inventar
#4 erstellt: 13. Jan 2015, 10:03
Diese Frage lässt sich nur durch Messen beantworten.

Der Großteil der heutigen Soundkarten ist klanglich völlig transparent. Aber bei Laptops habe ich in den letzten Jahren doch auch Modelle gesehen, die sehr starke (bewusst gestaltete) Abweichungen zeigten. So war die Soundkarte z.B. auf die integrierten Winz-Lautsprecher optimiert.
darkphan
Inventar
#5 erstellt: 13. Jan 2015, 15:14
Naja, es geht ja auch um Störgeräusche: Auf meinen Soundchip IM PC hat ständig der Prozessor oder der Prozessor der Grafikkarte hineingestreut und das Ding zum Kritscheln gebracht. Jetzt extern ist das kein Thema mehr.
Amperlite
Inventar
#6 erstellt: 13. Jan 2015, 15:22

darkphan (Beitrag #5) schrieb:
Naja, es geht ja auch um Störgeräusche: Auf meinen Soundchip IM PC hat ständig der Prozessor oder der Prozessor der Grafikkarte hineingestreut und das Ding zum Kritscheln gebracht. Jetzt extern ist das kein Thema mehr.

Stimmt. Ich hatte das auch mal vor vielen Jahren, dass es immer "raschelte", wenn die Maus bewegt wurde.

Das ist aber einfach zu prüfen. Keine Musik oder nur sehr leise Stelle abspielen und Rechner benutzen. Keine Störung hörbar? Gut, dann braucht man auch keine zusätzliche Soundkarte.
PB791
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 14. Jan 2015, 15:07
Vielen Dank für die Antworten.

Störgeräusche habe ich bisher keine wahrnehmen können. Dass sich qualitativ wirklich etwas verändert, ist wohl auch eher schwer abzuschätzen, bisher war ja eigentlich relativ zufrieden mit.

Werde also wohl lieber, sofern ich Geld ausgeben möchte, Geld in die akustische Aufwertung meines Zimmers stecken.
audiophilanthrop
Inventar
#8 erstellt: 16. Jan 2015, 18:51
Wenn der Soundtreiber noch von 2011/12 ist, sollte man diesen mal aktualisieren (am besten direkt von Realtek). Und dann am besten über WASAPI im exklusiven Modus wiedergeben, sonst muß man sich selbst um die richtige Einstellung des Ausgabeformats inkl. Abtastrate kümmern und ggf. auch auf "Vollbereichs-Lautsprecher" umstellen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lohnt sich für mich eine externe Soundkarte?
Yoshi-87 am 01.04.2009  –  Letzte Antwort am 15.04.2009  –  7 Beiträge
Lohnt sich externe Soundkarte?
maduk am 03.02.2007  –  Letzte Antwort am 04.02.2007  –  9 Beiträge
Externe Soundkarte
Dragon20 am 27.05.2009  –  Letzte Antwort am 13.07.2009  –  10 Beiträge
Lohnt sich für mich eine Soundkarte?
Xtremez am 19.06.2007  –  Letzte Antwort am 21.06.2007  –  6 Beiträge
Lohnt sich eine hochwertige Soundkarte für mich?
borstyhl am 01.04.2013  –  Letzte Antwort am 02.04.2013  –  16 Beiträge
Externe Soundkarte für MMX300
paul1508 am 20.07.2009  –  Letzte Antwort am 21.07.2009  –  2 Beiträge
externe Soundkarte ein "Muss"?
testbug am 21.06.2009  –  Letzte Antwort am 23.06.2009  –  7 Beiträge
Lohnt sich für mich der Umstieg auf eine Soundkarte?
dingles am 06.07.2006  –  Letzte Antwort am 16.07.2006  –  22 Beiträge
Externe Soundkarte sinnvoll?
Coolnes am 19.10.2008  –  Letzte Antwort am 03.11.2008  –  12 Beiträge
Lohnt sich hier eine gute Soundkarte?
Jumpbreaker am 03.03.2012  –  Letzte Antwort am 04.03.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Yamaha
  • Mivoc

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 23 )
  • Neuestes Mitgliedashehalen
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.607