Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


externe soundkarte für dolby

+A -A
Autor
Beitrag
xtc0r
Neuling
#1 erstellt: 14. Jun 2005, 14:51
Hi,

ich hab mir eine Mordaunt Short Surroundanlage zugelegt.
Nun befinden sich die meisten meiner Filme allerdings auf dem PC bzw Laptop. Ich suche nun eine externe Soundkarte mit der ich ohne Quallitätsverluste alle Filme auf der Anlage abspielen kann. Sie sollte also alle Standards unterstützen und auch die nötigen Anschlüsse haben. Preis ist erstmal nebensächlich.

Danke für eure Hilfe.
Master_J
Inventar
#2 erstellt: 14. Jun 2005, 14:59

xtc0r schrieb:
ich hab mir eine Mordaunt Short Surroundanlage zugelegt.

Welche denn?

Gruss
Jochen
xtc0r
Neuling
#3 erstellt: 14. Jun 2005, 15:06
914 front
905 center
912 rear
und als sub kommt noch der phalanx 12a
receiver ist der VSX-915 von pioneer.

Wollt halt gern die Filme direkt vom PC ohne quali-verlust abspielen. Und die Soundkarte sollte halt auch noch reserven für später mal 6.1 // 7.1 haben.
Weiss aber nicht ob das so die beste Lösung ist. Vlt sollt ich mir doch einen DVD Player zulegen. Bin aber kein Fan von so vielen CD's bzw DVD's die dann irgendwo verstaut werden müssen.
never
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 14. Jun 2005, 16:34
@xtc0r

Mein Vorschlag ist, wenn ich dein Anliegen richtig verstanden habe,keine Soundkarte oder Grafikkarte zu nehmen, sondern einen Medienserver(nennt man die so?)

Ich betreibe ein Showcenter von pinnacle an meinem PC. Der wird per Lan-Kabel angeschlossen und beherrscht alle gängigen Formate, auch Musikformate. Dieses Gerät wird dann mit der Anlage verbunden, inc.Tv oder evtl. Beamer.

Im Audiobereich überträgt er 5.1
6.1 weiß ich nicht, hab ich nicht.

Das Gerät hat auch eine Medienbibliothek die sich per Fernbedienung über TV steuern läßt.

MfG Never
Master_J
Inventar
#5 erstellt: 14. Jun 2005, 16:40
Gute Idee.

6.1 macht keine Probleme.
Das "entsteht" erst im Decoder.
Die Quellgeräte geben den Datenstrom nur stupide weiter.

Gruss
Jochen
xtc0r
Neuling
#6 erstellt: 14. Jun 2005, 17:35
das mit dem Showcenter hört sich nicht schlecht an. Hätte da nur noch ein paar Fragen. Spielt der auch VCD bzw SVCD und DVD's ab die in einem .bin bzw .iso image sind ? Ich habe viele Filme die als image Datei vorliegen. Normal spielt das der VLC player direkt ab ohne das man die image Datei brennen bzw in ein virtuelles CD-Rom Laufwerk einlesen lassen muss.
Und gibts es noch Alternative Lösungen von anderen Herstellern? Weiss nicht genau nach was ich da im Internet suchen soll. Bei dem Pinnalce scheint es so, daß das Menü bei vielen Dateien etwas umständlich ist, da man ewig scrollen muss.
never
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 14. Jun 2005, 18:10
Ob das Gerät eine iso und bin Datei abspielen kann weiß ich gar nicht. Hab im Moment auch keine. Ich wandel diese Datein mit dem IsoBuster ins mpg Format um. Das brennen auf CD/DVD entfällt dadurch, ein vir. Laufwerk ist dann auch nicht nötig.

Das Menu ist wirklich etwas umständlich,auch der Aufbau der Netzwerkverbindung braucht recht lange.
Hab aber ein Gerät der ersten Generation, es gibt Nachfolger mit anderer Software. Ob die besser ist?

Dennoch hab ich bis jetzt keine prakt. und bequemere Lösung gefunden Filme und Musik auf TV/Beamer und Anlage zu bekommen.

MfG Never
never
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 14. Jun 2005, 18:31
Als Alternative fällt mir nur Philips SL400i ein.

MfG Never
xtc0r
Neuling
#9 erstellt: 14. Jun 2005, 19:31
bin am überlegen ob ich mir den Kennwod N7080 hole. Schau mer mal.
never
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 14. Jun 2005, 21:45
Den kannte ich nicht. Klingt sehr vielversprechend, vorallem mit kombi. DvD-Spieler.Und laut Beschreibung macht er das gleiche wie das Showcenter.

Dann schau mal und wenn er es ist viel Spass damit.

Mfg Never
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche externe USB Soundkarte
Gichtler am 12.01.2010  –  Letzte Antwort am 29.01.2010  –  8 Beiträge
Externe Soundkarte
Juniorfuzzi am 30.11.2009  –  Letzte Antwort am 02.12.2009  –  5 Beiträge
Externe Soundkarte
Dragon20 am 27.05.2009  –  Letzte Antwort am 13.07.2009  –  10 Beiträge
Externe Soundkarte
Jubal am 06.02.2008  –  Letzte Antwort am 12.02.2008  –  11 Beiträge
Externe Soundkarte?
Dragon20 am 07.04.2009  –  Letzte Antwort am 09.04.2009  –  3 Beiträge
externe Soundkarte.
RebelAngel am 16.07.2009  –  Letzte Antwort am 24.07.2009  –  9 Beiträge
Externe Soundkarte für Aufnahmen
Schnagdus am 26.02.2007  –  Letzte Antwort am 01.03.2007  –  5 Beiträge
Externe Soundkarte für Mac?
chris-chros85 am 12.03.2007  –  Letzte Antwort am 04.03.2008  –  7 Beiträge
Externe Soundkarte für Stereobetrieb ?
zaboy am 05.05.2007  –  Letzte Antwort am 13.05.2007  –  16 Beiträge
Externe Soundkarte für Notebook
blumebernburg am 20.12.2007  –  Letzte Antwort am 21.12.2007  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedcenocuecue
  • Gesamtzahl an Themen1.345.930
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.945