Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Problem mit AVR in Verbindung mit PC

+A -A
Autor
Beitrag
*FloBa*
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Nov 2014, 18:56
Hallo zusammen,

Ich habe seit kurzem ein Problem mit meinem PC.

Es sieht bei mir wie folgend aus:

Meine Graka ist per HDMI mit einem AVR verbunden, dieser wiederum ist über HDMI mit meinem Beamer verbunden. Außerdem ist noch ein Monitor über VGA mit der Graka verbunden. Ursprünglich war es kein Problem bei ausgeschaltetem Beamer das Bild auf dem Monitor zu haben und den Ton über den AVR abzuspielen.

Jedoch hat sich dies vor ein paar Tagen geändert. Wenn der Beamer nicht angeschaltet ist habe ich kein Bild auf meinem Monitor solange eine Verbindung zwischen dem PC und dem AVR vorhanden ist.

Ich habe versucht im Internet eine Lösung zu finden, bin aber leider nicht fündig geworden. Mein Graka Treiber ist auf dem neusten Stand, hab ihn mehrmals deinstalliert und dann die neuste Software installiert, leider aber ohne Erfolg mit meinem Problem.

Momentan sehe ich nur die Möglichkeit: AVR mit optischem oder Cinch-Klinke stecker mit dem PC zu verbinden. oder an den einen HDMI ausgang des AVR ein HDMI-Splitter zu stecken und dann davon ein Kabel in den Monitor und das andere in den Beamer.

Habt ihr vielleicht noch einen anderen Vorschlag?

lg *FloBa*
TomGroove
Inventar
#2 erstellt: 17. Nov 2014, 15:23
Sollte doch eigentlich gehen. Was ist denn Monitor 1 und Monitor 2, evtl. mal drehen ?
*FloBa*
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Nov 2014, 12:53
Wie kann man die Monitore drehen bzw was meinst du mit Monitore drehen?
TomGroove
Inventar
#4 erstellt: 22. Nov 2014, 17:32
Systemsteuerung - Darstellung - Anzeige - Bildschirmauflösung

da kannst Du Hauptmonitor 1 und Nebenmonitor 2 einstellen. Evtl ist ja 1 und 2 vertauscht.
*FloBa*
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 23. Nov 2014, 13:57
Danke für den Vorschlag, leider hat das Ganze nicht funktioniert.

Bzw. das ich unter Bildschirmauflösung den hauptmonitor wählen kan war mir schon bekannt. Die Nummerierung der beiden Monitore kann ich jedoch nicht ändern, d.h. der AVR an dem der Beamer angeschlossen ist und welche mit HDMI verbunden ist, wird als Monitor 1 dargestellt und mein normaler Monitor als Monitor 2.

Teilweise kommt auch beim umstellen wie die Monitore angezeigt werden sollen (nur auf einem der beiden, dupliziert, erweitert) die Fehlermeldung das die AMD Catalyst Suite nicht mehr funktioniert. Habe die Treiber/ Programme von AMD schon mehrmals deinstalliert und wieder installiert und es sind 100% die richtigen und aktuellsten leider konnte das Problem nicht geklärt werden.

Habt ihr vielleicht noch weitere Tipps?

lg *FloBa*
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problem Verbindung Receiver mit PC
myheadisfixed am 10.08.2004  –  Letzte Antwort am 21.09.2004  –  7 Beiträge
PC -> Toslink -> AVR ---> Wie Verbindung "aufrecht" erhalten?
Dabo85 am 23.12.2010  –  Letzte Antwort am 23.12.2010  –  3 Beiträge
Frage(n) zur digitalen Verbindung PC - AVR
Duckshark am 24.07.2008  –  Letzte Antwort am 18.09.2008  –  24 Beiträge
Verbindung PC zur Anlage
Canaboid am 17.03.2004  –  Letzte Antwort am 17.03.2004  –  4 Beiträge
Verbindung PC - Heimkinoanlage
LineofFire am 09.08.2004  –  Letzte Antwort am 14.08.2004  –  4 Beiträge
Problem mit Verbindung zwischen PC und Stereo-Anlage
t.en am 01.12.2006  –  Letzte Antwort am 01.12.2006  –  2 Beiträge
Durchgängiges Kratzen in den Lautsprechern in Verbindung mit PC
dumbo1234 am 07.07.2014  –  Letzte Antwort am 17.07.2014  –  9 Beiträge
Verbindung PC- Studio-Monitor mit externer Aufnahmequelle
Dont_Bebop am 16.06.2009  –  Letzte Antwort am 18.06.2009  –  3 Beiträge
Suche bestimmte Webseite mit Tutorial für PC als Frequenzweiche in Verbindung mit AVR
bernnbaer am 13.05.2016  –  Letzte Antwort am 28.05.2016  –  2 Beiträge
Problem optische Verbindung PC - Amp
sandstein24 am 12.02.2007  –  Letzte Antwort am 22.02.2007  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 63 )
  • Neuestes MitgliedZeschi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.251
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.952