Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gigabyte GA-H97-D3H Mikro zu leise.

+A -A
Autor
Beitrag
EcouHD
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 29. Nov 2014, 18:46
Hallo,

Mein Mikrofon ist zu leise, ich muss wirklich fast schon mein Standmikro mit dem Mund berühren (AKG D44S ist das Mikro)
damit man einen Pegel erkennen kann... Ich weiß, dass so etwas bei dem Chip vorkommt und evtl auch ein Hardwareproblem ist (Treiber hab ich eig auch schon alle wieder aktualisiert und so...) Mikro ist auch nicht kaputt, da dieses an einem anderen PC funktioniert bzw. anderen Mikros an meinem jetztigen auch zu leise sind.
Jetzt weiß ich nicht was tun, denn ich könnte ja mein Mainboard zurückschicken und dann ein neues bekommen... Da kann ich dann mein PC dann aber Tage nicht mehr benutzten und es wäre ein großer Aufwand alles wieder auf zu machen vor allem mein CPU Kühler der HR-02 Macho:D
Gibt es noch Möglichkeiten mit Mikrofonverstärker oder mit ner 20€ Soundkarte zu arbeiten? Also für meine DT 990 Pro hab ich schon ein Fiio E10k also für Sound ist gesorgt nur jetzt müssen mich meine Kollegen halt auch noch verstehen, dann bin ich vollkommen zufrieden mit dem PC und meinem Equipment.
Würde mich freuen wenn mir jemand helfen könnte:)
Im Vorraus schon einmal Danke...
Madrox187
Stammgast
#2 erstellt: 30. Nov 2014, 14:16
Falls du ein Windows Betriebssystem verwendest, kannst du im Audiotreiber bzw. in der Systemsteuerung unter "Sound" die Mikrofonverstärkung aktivieren, meist bis + 30 DB. Hast du diese Einstellungen bereits kontrolliert?
EcouHD
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 06. Dez 2014, 15:25
Bei +30 ist es halt ekliges rauschen, aber ja da hört man mich aber das kann ja nicht so normal sein
audiophilanthrop
Inventar
#4 erstellt: 07. Dez 2014, 20:06
Wenn du das Mic bisher am Frontpanel dran hattest, probier mal den Mic-Anschluß hinten. Besser? Wenn ja, darfst du auf dein Billig-Gehäuse resp. dessen gedankenlos konstruiertes Frontpanel fluchen (und den FP-Audio-Anschluß auch mal testweise abstöpseln). Da gibt es nämlich häufiger welche mit integrierter Masseschleife und haufenweise Nebengeräuschen u.a. vom USB. Wer weiß, was er tut, kann der Platine mit dem Cuttermesser zu Leibe rücken...

Eigentlich ist auf dem Board der "Angebercodec" von Realtek drauf, der ALC1150. Und ich würde mal davon ausgehen, daß der wenigstens so gut sein sollte wie der ALC898 auf meiner Audigy FX, der auch mit einem dynamischen Mic noch einen tolerablen Rauschpegel für Sprachaufnahmen liefert (aber absolut gesehen mit "low noise" immer noch eher wenig zu tun hat). Aber so ganz gefeit ist man vor bösen Überraschungen bei Onboard nie, gerade auf der eher wenig beachteten Aufnahmeseite.

So +20 dB braucht man bei so'nem Mic eigentlich immer.


[Beitrag von audiophilanthrop am 07. Dez 2014, 20:22 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SPDIF-Out Kabel für Gigabyte MB(GA-MA78GM-S2H)
Helomat am 09.05.2008  –  Letzte Antwort am 16.09.2011  –  9 Beiträge
Mikro an KH basteln
CremeDeLaCreme am 03.04.2006  –  Letzte Antwort am 03.04.2006  –  3 Beiträge
Zu leise !?
Darkness1990 am 05.03.2005  –  Letzte Antwort am 06.03.2005  –  4 Beiträge
Mikro, Laptop und Gabelstapler.
Cojones am 23.11.2007  –  Letzte Antwort am 24.11.2007  –  7 Beiträge
Mikro an KH klemmen?
Reiskocher83 am 18.05.2012  –  Letzte Antwort am 19.05.2012  –  3 Beiträge
Elektret-Mikro an PC?
mtemp am 30.11.2010  –  Letzte Antwort am 30.11.2010  –  2 Beiträge
Headset oder KH + Mikro
BoomerBoss am 05.12.2007  –  Letzte Antwort am 05.12.2007  –  2 Beiträge
Mikro verursacht Quitschen am PC
TomTV am 27.08.2004  –  Letzte Antwort am 10.09.2004  –  13 Beiträge
Kein Ton mit USB Mikro
yurli am 29.08.2014  –  Letzte Antwort am 30.08.2014  –  3 Beiträge
Headset mikro tuts nicht mehr
ed16 am 22.10.2004  –  Letzte Antwort am 24.10.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • beyerdynamic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 74 )
  • Neuestes Mitgliedcorbl
  • Gesamtzahl an Themen1.345.973
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.906