Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Eure Erfahrungsberichte mit 24Bit-Soundkarten (e-mu, m-audio, usw.)?

+A -A
Autor
Beitrag
Berndberger
Neuling
#1 erstellt: 23. Nov 2004, 13:30
Hallo zusammen,

ich überspiele schon seit einigen Jahren meine Lieblingsplatten auf CD (Soundblaster Live, WaveLab Lite, Steinberg Clean 2-4) und höre viel über Kopfhörer am PC.

Da ich derzeit wieder mal eine Komplettrenovierung meines PC vornehme, überlege ich auch meine Aufnahmetechnik zu verfeineren. Da höhere Bitraten nun durchaus finanzierbar sind, wäre ein Umstieg möglich.
Leider findet man bei den meisten Themen nur kurze Antworten, so nach dem Motto: "Habe e-mu 0404, bin zufrieden".

Mich würden eure Erfahrungsberichte mit den neuen Möglichkeiten jenseits des CD-Standards interessieren.
Konkreter:
Welche Soundkarte setzt ihr ein?
Wie hört ihr Aufnahmen am PC ab (Kopfhöhrer etc.)?
Welche Medien lassen sich anhören (CD, DVD, DVD-Audio)?
Soweit ihr aufnehmt und weiterverarbeitet:
Womit verarbeitet ihr eure Aufnahmen?
Bleiben die 24-Bit erhalten?
Welche Medien (CD, DVD) brennt ihr?
Seid ihr "hörbar" zufriedener und lohnt sich der Umstieg nicht?
Danke schon mal für die Postings!
Bernd
manwiththeplan
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 23. Nov 2004, 14:42
Welche Soundkarte setzt ihr ein?
e-mu 0404

Wie hört ihr Aufnahmen am PC ab (Kopfhöhrer etc.)?
Kopfhörer! Bei meinen Monitorboxen gibt es schon Probleme 128er mp3 und pcm zu unterscheiden. (ja, es gibt musikstücke, bei denen geht das eh nicht)

Welche Medien lassen sich anhören (CD, DVD, DVD-Audio)?
Alle, oder (DVD-A noch nicht getestet)?

Soweit ihr aufnehmt und weiterverarbeitet:
Womit verarbeitet ihr eure Aufnahmen?
Wavelab 5, Archivierung mp3pro oder lame.

Bleiben die 24-Bit erhalten?
Mitschnitte mache ich aus dem Radio. Mit der Soundblaster hatte ich einen großen Unterschied zwischen 48 und 96 Samplerate. Mit der e-Mu nicht so richtig, da die 44.1 0der 48 bereits ziemlich gut sind für den Zweck. Die E-mu ist übrigens pingelig: irgendwo 44.1 rein und mit 96 abhören oder andersrum is' nich'. Deshalb musst du mit Profilen jonglieren.
Das war nicht ganz deine Frage, aber ob die 24bit später am Ausgang zwangsläufig umgerechnet werden, kann ich nicht sagen, glaube aber nicht.

Welche Medien (CD, DVD) brennt ihr?
Musik? nur CD.

Seid ihr "hörbar" zufriedener und lohnt sich der Umstieg nicht?
Absolut! Hat noch nicht CD-Playerqualität, ist aber für mich nah genug dran. Die gibt es laut prof. Mixer ab 700.-, hieß es.

Danke schon mal für die Postings!
Gerne.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mit M-Audio Transit Soundkarten-Output aufnehmen
Schnaufi am 25.06.2007  –  Letzte Antwort am 26.06.2007  –  3 Beiträge
Soundkarten: Juli@, Maya 44 oder M-Audio 192?
FreierMitarbeiter am 27.03.2006  –  Letzte Antwort am 30.03.2006  –  3 Beiträge
E-MU 0404 zum Stereo-Musikhören?
jk23 am 22.09.2009  –  Letzte Antwort am 23.09.2009  –  3 Beiträge
Die Soundkarten Qual der Wahl
verres am 17.11.2006  –  Letzte Antwort am 18.11.2006  –  8 Beiträge
E-mu 0404
rayzeneray am 06.05.2007  –  Letzte Antwort am 06.05.2007  –  2 Beiträge
24bit 192khz demo files
monkman am 07.06.2007  –  Letzte Antwort am 08.07.2007  –  13 Beiträge
Soundkarten: Onkyo, M-Audio, Audiotrak etc?
Keskin am 30.11.2007  –  Letzte Antwort am 30.11.2007  –  5 Beiträge
E-MU 0404: Probleme mit Treibern?
Sharpo51 am 25.09.2006  –  Letzte Antwort am 19.11.2006  –  6 Beiträge
Vier interne Stereo-Soundkarten zur Auswahl, welche soll es werden?
incendizer am 27.12.2007  –  Letzte Antwort am 29.12.2007  –  6 Beiträge
Vergleich USB Soundkarten: Meridian Explorer vs M2Tech Hiface Dac vs M-Audio Audiophyle USB
SolidCore am 10.01.2014  –  Letzte Antwort am 06.04.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedberndale
  • Gesamtzahl an Themen1.345.660
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.355