Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


ESI Juli@ auf PCI express

+A -A
Autor
Beitrag
Haarry
Stammgast
#1 erstellt: 10. Jun 2016, 12:57
Hallo liebe Forumkollegen,
ich bin zur Zeit ein wenig am werkeln mit meinem neuen PC, dessen Mainport ausschließlich nur noch PCI express Ausgänge hat. Meine derzeitige Soundkarte, mit der ich im höchsten maß glücklich bin, hat ausschließlich eine 32bit PCI Anschluss. Ich weiß, ESI schon bereits die esi juli@ xte mit einem PCI express anschluss auf dem markt gebracht hat, jedoch will ich es erst einmal mit einem adapter versuchen.

Dieser soll mich also von PCI Express auf PCI 32Bit führen.

hierzu nun 2 Fragen:
1. muss ich einen (theoretischen) Qualitätsverlust hinnehmen, wenn ich meine ESI Julia Soundkarte über einen Adapter an eine PCI express Schnittstelle anschließe? oder ist diese Verbindung digital und somit vollkommen verlustfrei?

2, könnt ihr mir einen Adapter zeigen, der unter 20€ zu erweben ist?

Ich freue mich sehr über Antworten!!!


Vielen Dank und Grüße,

Haarry
Slatibartfass
Inventar
#2 erstellt: 10. Jun 2016, 13:38
Die Sprache zwischen PC-Bauteilen ist grundsätzlich immer digital. Wenn ein Adapter funktioniert, sollte es also nich t zu Qualitätseinbussen kommen. Analog wird es eigendlich nur dann mal, wenn auch der Mensch vor dem PC einbezogen werden soll, der nicht so gut digital verarbeiten kann.
Es sind aber funktionelle Einschränkungen denkbar, wenn diese z.B. nicht durch die älter Schnittstelle unterstützt werden.
Mit diesen PCI-Adaptern kenne ich mich aber nicht so aus, daher müsste ich auch erst recherchieren für eine Empfehlung.

Slati
smutbert
Stammgast
#3 erstellt: 10. Jun 2016, 14:35
Die ESI Juli@ XTe (PCIe) ist übrigens im Grunde eine ESI Juli@ (PCI) mit eingebauter PCIe-PCI-Bridge. Diese Bridge ist ein nicht zu übersehender Chip auf der Rückseite der Karte, der auf den Namen TENOR TE7009 hört.

Grundsätzlich würde ich also keine Probleme erwarten, aber ich kenne keinen PCIe-PCI-Adapter und habe auf die Schnelle auch keinen gefunden und ehrlich gesagt fehlt mir auch ein bisschen das Vorstellungsvermögen wie sich das mechanisch mit normal großen PCI-Karten ausgehen soll.
Haarry
Stammgast
#4 erstellt: 11. Jun 2016, 10:49
hey, ich danke euch für die Antworten

was ich gefunde habe wäre z.b. das hier:
https://www.amazon.d...tkarte/dp/B00EA04I2C

damit sollte es doch klappen oder?

mich wundert übrigens ein wenig, dass ich hier nahezu der einzige bin, der dieses problem auch in bezug auf die ESI Juli@ hat, weil die soundkarte ja echt enorm gefragt ist und extrem gute wandler verbaut hat.

Viele Grüße
smutbert
Stammgast
#5 erstellt: 11. Jun 2016, 18:51
Prinzipiell wäre das das richtige, aber man erkennt auch was ich gemeint habe:
Ein Teil der Bauhöhe einer Erweiterungskarte wird bereits vom Adapter in Anspruch genommen und deswegen passen nur Low-Profile-PCI-Karten in den Adapter, was auch in der Beschreibung steht. (Die ESI Juli@ ist keine Low-Profile-Karte.)

Was mich angeht habe ich das Problem nicht, weil ich die Juli@ XTe habe und außerdem gibt es nach wie vor viele Mainobards mit einem oder mehreren PCI-Slots.


[Beitrag von smutbert am 11. Jun 2016, 18:53 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Juli@ Esi Treiber Download
Carsti69 am 31.05.2007  –  Letzte Antwort am 31.05.2007  –  2 Beiträge
Esi Juli Soundaussetzer
soulysoul am 06.05.2009  –  Letzte Antwort am 10.05.2009  –  4 Beiträge
Aufnahmeprobleme mit ESI Juli@
hadez16 am 12.04.2010  –  Letzte Antwort am 26.04.2010  –  2 Beiträge
Esi Juli@ rauscht !
highendedi am 17.01.2011  –  Letzte Antwort am 01.02.2011  –  7 Beiträge
PCI Soundkarte wird nicht mehr erkannt - ESI Juli@
4mugen7 am 14.05.2012  –  Letzte Antwort am 29.06.2012  –  7 Beiträge
ESI Juli@; E-MU 0404 @ Vista 64bit - Erfahrungen?
WildWeasel am 25.08.2008  –  Letzte Antwort am 29.11.2008  –  4 Beiträge
ESI Juli@ - Knackst unter Volllast
aLLan0n am 23.07.2008  –  Letzte Antwort am 24.07.2008  –  4 Beiträge
Audiophile 2496 vs. ESI Juli@
Janusz11 am 16.06.2007  –  Letzte Antwort am 16.06.2007  –  5 Beiträge
Gute Soundkarte wie ESI Juli@ oder USB DAC
Toffi am 20.05.2006  –  Letzte Antwort am 21.05.2006  –  4 Beiträge
Prodigy HD2 vs ESI Juli und Co
D1675 am 30.11.2009  –  Letzte Antwort am 01.11.2010  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 54 )
  • Neuestes Mitgliedturri5
  • Gesamtzahl an Themen1.345.862
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.464