Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kleiner, hochwertiger und KH tauglicher USB Dac gesucht?

+A -A
Autor
Beitrag
Webdiver
Stammgast
#1 erstellt: 28. Sep 2016, 21:00
Hallo Leute,
der Titel sagt eigentlich alles. Ich suche einen möglichst kleinen USB Dac, der gut klingt, ohne zusätzliche Stromquelle betrieben werden kann und im Idealfall 300 Ohm KH's betreiben kann.
Kennt jemand sowas?
Danke und Gruss,
Tobi
Werner_B.
Inventar
#2 erstellt: 30. Sep 2016, 20:20
Tobi,

JDS Labs C5D, siehe auch hier: http://www.hifi-foru..._id=214&thread=20437

Gruss, Werner B.
Mickey_Mouse
Inventar
#3 erstellt: 08. Okt 2016, 00:36
Fiio E10K
CharlesDreyfus
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 08. Okt 2016, 15:51
Wie wäre es mit dem hier:
http://schiit.eu.com/fulla

Ist sogar kleiner als der Fiio E10K und soll laut einigen Stimmen die deutlich bessere Klangquali haben.
Wenn es noch kleiner werden soll, dann könnte man sich auch diesen hier näher ansehen:
https://www.amazon.d...andler/dp/B01DP5JHHI

Ich verweise an dieser Stelle auch mal auf meinen Nachbarthread
cr
Moderator
#5 erstellt: 08. Okt 2016, 16:33
Bei einem reinen USB-DAC können max. 2V rauskommen, und dazu muss er bereits eine Brückenschaltung haben.
Die, die das nicht haben, kommen nur auf rund 1Veff (ist häufig der Fall). Der Dragonfly liefert mW rund 2V.
Dass es nicht mehr sein kann, damit muss man halt leben. An 300 Ohm sind dies nur 13mW, bei üblichen 90dB/mW also geringfügig über 100dB. Klingt nach viel, ist aber nicht so viel, weil das nur die Spitzen sind. Außer bei massiv komprimierter Musik wird man damit eher deutlich unter 90dB "bewertet" liegen.
Für mehr Spannung bräuchte ein USB-Gerät einen Spannungswandler für die Stromversorgung, was man eher schwer finden wird (ich kenne keinen)
Webdiver
Stammgast
#6 erstellt: 10. Okt 2016, 10:02
Danke Euch. Werde mir die Geräte mal genauer ansehen.
Gruss,
Tobi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung USB-DAC
BuffaloSoldier am 19.03.2010  –  Letzte Antwort am 19.04.2010  –  64 Beiträge
USB oder Standalone DAC ?
Mr.$ound am 15.06.2010  –  Letzte Antwort am 22.06.2010  –  24 Beiträge
Beste Einstellungen für externen USB - DAC gesucht
bensch am 08.07.2007  –  Letzte Antwort am 08.07.2007  –  2 Beiträge
USB DAC
jakob.z am 18.02.2009  –  Letzte Antwort am 23.09.2009  –  7 Beiträge
USB oder FW D/A DAC mit Mikrofon Eingang gesucht
G2.0 am 11.07.2010  –  Letzte Antwort am 28.07.2010  –  8 Beiträge
USB DAC/Amp fuer AKG K701
tox.gonzo am 10.11.2016  –  Letzte Antwort am 29.11.2016  –  4 Beiträge
USB DAC und USB-Hub
user_0652 am 13.07.2013  –  Letzte Antwort am 18.09.2013  –  14 Beiträge
PC Headset oder KH+micro gesucht
Caspr am 24.06.2009  –  Letzte Antwort am 24.06.2009  –  6 Beiträge
USB DAC/ Amp an Hub betreiben
NuTSkuL am 02.10.2013  –  Letzte Antwort am 03.10.2013  –  8 Beiträge
USB DAC sound problem
RizzzO am 06.10.2008  –  Letzte Antwort am 07.10.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.026