Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Logitech Z-5500 welches Kabel für Dvd Player ?

+A -A
Autor
Beitrag
Sven123
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 07. Mrz 2005, 18:14
Hallo!!
Habe mir das Logitech Z-5500 bestellt!!!
Welches passende Kabel oder Adapter brauche ich für meinen DVd Player?? Der DVD Player hat schon einen Decoder eingebaut, aber ich will den von Logitech verwenden!!!
Der hat nur einen Aux in L, R Anschluss.
Bei Logitech steht was von einem Stereo-Dual-RCA-Adapter, brauch ich den, weil ich hab ja keinen Digital Optischen Anschluss wie an der Playstation 2 und was ist ein Digital koaxial Anschluss???
Bitte um Rückantworten
Danke!!!!

Eingänge: Digital optisch für DVD- oder CD-Player, PlayStation®2, Xbox®**, Digital koaxial für DVD- oder CD-Spieler oder PC-Soundkarten (Koaxialkabel als Zubehör erhältlich), 6-Kanal direkt (3 Stereobuchsen) für 2-, 4- oder 6-Kanal-PC-Soundkarten oder 6-Kanal direkt (3 Stereobuchsen) für 3 analoge Stereoaudioquellen, z.B. CD- und DVD-Spieler, PlayStation 2, Xbox oder 2-Kanal-PC-Soundkarten (einige Geräte benötigen evtl. einen Stereo-Dual-RCA-Adapter, getrennt erhältlich), Analoge Stereobuchse (auf der Seitenplatte der Steuereinheit) für tragbare CD-, MP3- oder MiniDisc®-Player


[Beitrag von Sven123 am 07. Mrz 2005, 18:17 bearbeitet]
irchel
Inventar
#2 erstellt: 08. Mrz 2005, 12:01

Sven123 schrieb:

Der hat nur einen Aux in L, R Anschluss.


Der DVD-Player? Ist das alles was der an Anschlüssen zu bieten hat? Ich schlage vor, du schaust nochmals genauer nach...
Sven123
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 08. Mrz 2005, 13:55
und halt n Scart Anschluss, aber sonst hat der Keine Audio Anschlüsse!!!!!
Master_J
Inventar
#4 erstellt: 08. Mrz 2005, 14:03
Was für ein DVD-Player ist das?
Hersteller und Modell.

Anschlüsse und ihre Namen:
http://www.hifi-foru...orum_id=42&thread=27

Gruss
Jochen
Sven123
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 08. Mrz 2005, 14:30
DEs isch n JVC-TH-A30R!!!!!!
Master_J
Inventar
#6 erstellt: 08. Mrz 2005, 14:39
Ah, ein DVD-Receiver, kein DVD-Player.

Sorry, aber so einer passt nicht an ein vollaktives PC-System, zumal ja offensichtlich sämtliche Audio-Ausgänge fehlen.

Evtl. lässt sich ein Stereo-Downmix am Scart abgreifen, aber wer will schon analoges Surround?

Gruss
Jochen
Sven123
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 08. Mrz 2005, 14:42
Hi Jochen
Was für einen DVD Player wurdest du mir empfhelen,der sollte aber auch einen Tuner haben!!!!
Master_J
Inventar
#8 erstellt: 08. Mrz 2005, 14:50
DVD-Player haben keine Tuner.
DVD-Player spielen runde Platten ab.
Tuner empfangen Radiowellen.

Zusammengefasst in ein Gerät sind das DVD-Receiver (weil ja auch noch ein Verstärker drin ist).
So einen hast Du schon.
Aber der hat keine Ausgänge für externe Decoder/Verstärker oder vollaktive Systeme.

PC-Komponenten gehören einfach nicht an Heim-Geräte und andersrum.

Gruss
Jochen
Sven123
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 08. Mrz 2005, 14:55
egal mit dem Tuner!!!
Wurde der gehen der hat einen Optisch anschluss und einen koxialer!!!
http://www.sony.de/S...r&product=DVP-LS785V
Master_J
Inventar
#10 erstellt: 08. Mrz 2005, 15:05
Ja, der passt technisch.

Gruss
Jochen
Sven123
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 08. Mrz 2005, 15:11
Danke erstmal für deine vielen antworten!!

Was ist besser??

Digitaleingang: koaxial Digitaleingang: optisch
Master_J
Inventar
#12 erstellt: 08. Mrz 2005, 15:13
Kommt darauf an.

http://www.hifi-foru...orum_id=42&thread=47

Gruss
Jochen
tombomba2
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 08. Mrz 2005, 22:58
Der Unterschied zwischen Koax oder optisch ist unter den meisten Umständen unhörbar.
Das größte Problem dürfte sein, ob Dein Z-5500 brumm-/rauschfrei ist. Wenn ja, dann ist alles kein Problem.
Praktischer sind aus meiner Sicht die Koax-Verbindungen, weil Du da locker und billig eine große Entfernung überbrücken kannst (z.B. mit selbst konfektionierten Kabeln). Optisch ist man immer von fertigen kabeln (sehr) begrenzter Länge abhängig.
Es hängt also tatsächlich (auch) davon ab, wie weit die Steuereinheit des Z-5500 von dem Ausgang der Soundquelle entfernt ist...


[Beitrag von tombomba2 am 08. Mrz 2005, 22:59 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LOGITECH Z 5500 Anschlüsse?
edomajka am 12.02.2008  –  Letzte Antwort am 30.04.2009  –  4 Beiträge
kabel logitech z 5500
cloe1992 am 23.03.2011  –  Letzte Antwort am 25.03.2011  –  2 Beiträge
Frage zu Logitech Z 5500!!??
Freundchen am 30.01.2005  –  Letzte Antwort am 30.01.2005  –  3 Beiträge
LOgitech z-5500 Digital
lilain am 30.11.2004  –  Letzte Antwort am 06.12.2004  –  10 Beiträge
Logitech Z-5500 für gelegentlich Surround?
anyuser am 13.01.2009  –  Letzte Antwort am 14.01.2009  –  4 Beiträge
Logitech Z-5500
Sherpa_M am 20.05.2007  –  Letzte Antwort am 09.11.2010  –  47 Beiträge
Logitech Z-5500 Wandmontage
skaiz am 19.01.2008  –  Letzte Antwort am 11.07.2009  –  12 Beiträge
Welche Lautsprecher-Kabel für Logitech Z-5500, 0.75mm oder 1.25mm?
goldlama am 22.12.2010  –  Letzte Antwort am 24.12.2010  –  4 Beiträge
Wie gut ist Logitech Z-5500
Alex909 am 27.01.2005  –  Letzte Antwort am 23.02.2007  –  43 Beiträge
Logitech Z-5500 oder Edifier S530d/S330d ?
casimero am 29.07.2009  –  Letzte Antwort am 01.08.2009  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech
  • JVC

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 107 )
  • Neuestes MitgliedDieselist
  • Gesamtzahl an Themen1.345.455
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.791