Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Heimkinosystem mit Pc vebinden..NUN MAL BUTTER BEI DIE FISCHE !!!!!!!!HELP!

+A -A
Autor
Beitrag
scu
Neuling
#1 erstellt: 24. Okt 2003, 13:17
Folgendes:Ich will mein neues 5.1 Heimkinosystem mit meinem Pc verbinden (Soundblaster Audigy von Creative).

Meine Soundkarte hat jedoch keinen optischen Anschluß,sondern nur einen "KOAXIALEN DIGITAL OUT"
Der Receiver meines 5.1 Systems hat einen "KOAXIALEN DIGITAL IN" und einen "OPTISCHEN DIGITAL OUT".

Nun habe ich mir erst ein Cinchkabel gekauft und wollte damit PC und Receiver verbinden.Für die Soundkarte musste ich natürlich noch einen Adapter kaufen:2xCinch/Klinke...ist ja egal ob 1x Cinch oder 2x,hab halt auf die schnelle keinen anderen gefunden).Dabei habe ich nur ein Kanal des Cinchkabels genutzt.Was passiert?ES GEHEN NUR 2 BOXEN+Subwoofer *GNRAF*.

Dann kaufe ich mir noch einen anderen Adapter:2xCinch to Cinch.Gut dachte ich mir,nun müssten doch beide Kanäle gehen....nönö...Es gehen wieder nur 2 Boxen+Subwoofer.


Was für ein Kabel muss ich mir nun holen,verdammt??????Ein KOAXIALES DIGITALKABEL????????????HAT DAS KLINKENANSCHLÜSSE?????


Sry,aber ich dreh hier fast ab.Hab mich in einem anderen Forum beraten lassen wo die anscheinend keine Ahnung haben.





Ich hoffe ihr könnt mir schnellstens helfen...
Jens_aus_Lenz
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 25. Okt 2003, 00:11
Wann gehen nur 2 Boxen?
Beim DVD schaun?
Bei allen anderen Quellen außer DD ist das normal

MfG Jens
scu
Neuling
#3 erstellt: 26. Okt 2003, 23:44
Bei allen Dingen gehen nur 2 Boxen.
2_of_7
Stammgast
#4 erstellt: 27. Okt 2003, 09:46
Wenn Du den PC Sound über Deine Anlage ausgeben willst machst Du folgendes:

1. Du aktivierst (wenn nötig) auf Deinem PC den digitalen Koax-Ausgang.

2. Du kaufst ein Digitales Koaxialkabel mit 75 Ohm Widerstand. Wenn Du auf nummer sicher gehen willst, kauf Dir gleich ein gescheit geschrimtes.

3. Du steckst das Kabel in die digitale Koax-Ausgangsbuchse der Audigy und in den Digital Koaxial Eingang Deines 5.1 Receivers.

Das sollte reichen.

Wenn Du jetzt eine Quelle (Software oder DVD) mit 5.1 Sound auf dem PC abspielst, müssen die Signale un-decodiert an den Receiver gehen. Also als Dolby Digital oder DTS Bitstream. So ist es zumindest bei DVDPlayern mit integriertem Dekoder, den musste nämlich auch aussachlten.

Ich weiss nicht ob das bei der Audigy auch geht, gehe aber stark davon aus.


So, und auch wenn es jetzt sehr abgedroschen klingt:
Lies das Handbuch der Audigy durch!

Wenn das ein gutes Handbuch ist, steht da drin, wie Du die Karte mit nem 5.1 Receiver verbindest. - Steht da nichts, oder nicht genug, dann schau auf den Websites von Creative, ob Du da bei den FAQ's oder so fündig wirst.

War das genug Butter?

Gruß

Chris
method
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 28. Okt 2003, 18:29
Hinweis: du brauchst monoklinken-adapter, dann sollte alles funkltionieren, sprich einen cinch-klinken und einen klinken-miniklinken adapter.
oder einen cinch-miniklinke, wobei ich das noch nicht gesehen hab.
und dann noch das kabel, das 2_of_7 erwähnt hat

dann bei einstellungen -> systemsteuerung -> sounds und audiogeräte -> gerätelautstärke -> erweitert -> play control -> erweitert -> digital output

dann sollte es reibungslos funktionieren.
und: die creative-eigene software besser runterschmeißen. saugt.
chester
Neuling
#6 erstellt: 09. Jan 2004, 14:42
Hallo, sorry, dass ich hier jetzt auch einfach reinplatze, aber ich hab auch ein Problem mit Audigy 2 zu Reciever, oder viel mehr weiss ich nciht was ich noch machen muss, bin da eher auch ein Laia, war zufrieden als meine Heim kino Anlage (Denon avr-1404) perfekt finktioniert hat mit DVD player und allem, also ich hab das richtige Digital Kabel bestellt,


für alle die wissen wollen welches man braucht :

http://home.arcor.de/markushaussmann/creative/creative%20koaxial.htm+


aber mein Anliegen was muss ich denn sosnt noch anschliessen ?

ein ganz normales rot-weiss (r+l) kabel an die anlage in einen beliebigen eingang wie CD,VCR,TV usw und bei der audigy 2 auf der anderen Seite ? Oder reicht dieses Kabel, was ich bestellt habe auch alleine, wenn so ist, kriege ich gar kein sound am pc, ich hab bereits bei den lautsprecher einstellungen "Nur digitale Ausgabe gewählt, aber funst nicht, ich bitte um verständniss und dennoch um Antwort.

Danke
bolschoi
Stammgast
#7 erstellt: 09. Jan 2004, 15:24

Nur digitale Ausgabe gewählt, aber funst nicht, ich bitte um verständniss und dennoch um Antwort


hast du denn auch digitale lautsprecher?

benutzt du das gelinkte kabel mit oder ohne adapter?
chester
Neuling
#8 erstellt: 09. Jan 2004, 15:40
ja ja es ist alles richtig so



5.1 aktiv sub sind angeschlossen an dem DD-Reciever, es funst ja alles perfekt hab mit dem reciever gar keine probleme


wollte nur wissen welches kabel ich zusätzlich zu dem
S/PDIF Digital Kabel 3 m f. Sound Blaster Kabel



noch anschliessen muss, dass ich auch auf den pc durch die audigy 2 töne, musik von meiner Anlage bekomme


[Beitrag von chester am 09. Jan 2004, 15:41 bearbeitet]
bolschoi
Stammgast
#9 erstellt: 09. Jan 2004, 15:43
das SPIF-Kabel reicht vollkommen. digital out soundkarte an digital eingang receiver. müsste hinhauen.

wenn es bei dir nicht hinhaut, dann stell doch bitte von digitale auf analoge ausgabe um. ohne digitale speaker haut das nicht hin.
chester
Neuling
#10 erstellt: 09. Jan 2004, 17:29
thx ok werde ich machen muss jetzt leider weg, melde mich morgen aber dann denke ich nochmal obs geklappt hat, also vielen Dank schon mal

cu
chester
Neuling
#11 erstellt: 11. Jan 2004, 00:06
hi ich bins wieder das problem ist, wenn ich an meiner anlage an coaxial anschliesse dann kann ich den ausgang ja nciht alleine nutzen oder ?


im system setup menü des recievers habe ich die möglichkeit dem coaxial anschluss folgende quellen zuzuordnen



dvd,tv,VCR,aux,,usw...


ich will doch aber nur sound bei meinem pc haben wenn ich spiele mp3s abspiele usw, das kabel ist ja verbunden was msus ich ejtzt noch machen resiever ist eingeschaltet, aber auf welchen mode muss ich beim resiever schalten


bitte um antwort


thx

René
bolschoi
Stammgast
#12 erstellt: 11. Jan 2004, 01:06
such dir einen coax-eingang aus und schalte auf den entsprechenden mode.
CS200
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 11. Jan 2004, 13:14
Du musst ja einfach nur z.B. den CD eingang als Koax eingang definieren, und dann müsste es doch hinhaun, oda?
Also wenn du dann am receiver auf CD einstellst! Oder geht des auch net?
Nik_Bamert
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 11. Jan 2004, 15:32
Hi!

@scu

ohne jetzt alles durgelesen zu haben; ich habe mein System(logitech z680) genau so angeschlossen:

3.5 mm klinke auf 3 chinch dann habe ich einfach einen chinch bei meinem decoder reingestöpselt...funktioniert.

Allerdings nur wenn ich jeweil bei den Programmen zum Dvd-abspielen (bei mir windows media player 9) die software decodierung abschalte. tools->options->advanced dann klicke ich auf s/pdif output. Leider muss ich dies jedesmal wenn ich mir ne dvd reinsauge wieder von neuem machen aber so funktionierts tadellos. Wenn dann zusätlich beim sourround mixer von creative (start-programme-creative-sound blaster audigy-creative sourround mixer) bei 'speakers' digital output only angeklickt ist, sollte es funktionieren. wenn du die einstellungen nicht gleich siehst musst du unten links noch auf 'advanced' klicken.


MFG Nik
chester
Neuling
#15 erstellt: 11. Jan 2004, 20:16
ich hab ja überhaupt kein soudn entweder ich bin zu blöd, oder da funst etwas so wie ich es mache überhaupt gar nicht,


also das kabel sit verbunden, perfekt!

So nun weise im system set up von mir aus


coax=CD zu gut wähle beim reciever Mode =Cd und was nun,


müsste dann nicht schon , sound aus den Speakern kommen, wenn ich von mir aus en song in winapm lade, tuts einfach nicht, nullo sound.

ist das bei der audigy 2 irgendwann anderes als bei der 1 mit de maktivieren oder wie ? plz help
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Terratec 24/96 - Lautstärkeregelung??? Please Help...
Mabuze am 04.12.2004  –  Letzte Antwort am 03.01.2005  –  3 Beiträge
HELP: Terratec: Space vs. Universe
DualMonitorer am 15.03.2006  –  Letzte Antwort am 22.03.2006  –  8 Beiträge
DICKES Problem mit DP und HDMI.please help ^^
Timmey69 am 18.09.2012  –  Letzte Antwort am 18.09.2012  –  2 Beiträge
Pc mit Heimkinosystem verbinden.
Napster89 am 27.06.2008  –  Letzte Antwort am 29.06.2008  –  14 Beiträge
PC an Dolby Anlage ???Wie? HELP!
Bart1981 am 24.04.2004  –  Letzte Antwort am 24.04.2004  –  5 Beiträge
Teufel Concept E an PC !! HELP !!
BAstArd am 11.01.2004  –  Letzte Antwort am 12.01.2004  –  6 Beiträge
Help bei Boxenwahl
Babyface am 01.10.2004  –  Letzte Antwort am 08.10.2004  –  9 Beiträge
Spontaner Soundabbruch bei onkyo 507 mit PC
-Janni- am 20.07.2010  –  Letzte Antwort am 21.07.2010  –  7 Beiträge
Aufnahme am PC: Lautstärke Stimme OK. Musik zu Leise. Plz Help
laface am 20.05.2010  –  Letzte Antwort am 03.06.2010  –  3 Beiträge
Verstärker mit PC verbinden
Endgegner am 11.10.2007  –  Letzte Antwort am 13.10.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedAmAnfangWarDerTon
  • Gesamtzahl an Themen1.345.949
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.221